• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dry Aged Ribeye am Knochen in der Pfanne - Aber wie?

steko

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo alle,

ich habe folgendes Stück Fleisch für den Silvesterabend gekauft und mir eine Pfanne zum braten besorgt.

Da das mein erstes Erwachsenen-Steak ist ( sind ca. 650 g), hab ich leicht erhöhten Puls, wenn ich an die Zubereitung denke. Daher meine Frage: Wie mache ich es am besten.

Es ist ca. 2 Finger dick. Meine Idee: Pfanne volle Kanne anfeuern, dann Fett heiß werden lassen, von beiden Seiten 2 ( oder 3 ? ) Minuten...

.. und dann? Bei mittlerer Hitze auf dem Herd gar ziehen oder im Ofen?

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar :)

Hier ist es:
1.jpg


2.jpg
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    59,7 KB · Aufrufe: 867
  • 2.jpg
    2.jpg
    69,5 KB · Aufrufe: 806

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Genau so würd ich es machen, aber mit öl gepinseltes Fleisch reicht auch sonst spritzt es wie Hulle
Viel Erfolg
 

GrillBill

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Ich würde die Pfanne gegen einen Grill ersetzen...............:santamad:
Mit nem schönen Branding und "Rauchgeschmack" schmeckts doch gleich doppelt so gut.

In der Pfanne gehts natürlich auch!:angel:
Haste ein Thermometer? Ist ja dein erstes richtiges Steak, wie du schreibst.
Dann würde ich auf Nummer sicher gehen und mit Tempüberwachung arbeiten.
Im Backofen bei ca. 90° bis 54° Kerntemperatur ziehen lassen und aufpassen, dass das Thermometer nicht den Knochen berührt.
54° ist so genau mein Garpunkt. Medium.........

Des wird schon!
 
OP
OP
S

steko

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Grill fällt leider wegen mangelndem Verständnis des Vermieters aus ;-)

Danke für die Antworten. Ich mach das dann mit dem Thermometer.

Noch eine Frage: sollte ich das Fleisch vorher abwaschen oder nicht?

Dann mal guten Rutsch!

Gruß
 

GrillBill

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Wenn du's hinterher wieder trocken machst.............. ;-)

Gutes Gelingen!
 

r2d2

Grillgott & Marktschreier
5+ Jahre im GSV
Grill fällt leider wegen mangelndem Verständnis des Vermieters aus ;-)
Vorsatz für 2013 : neue Wohnung suchen oder mit Vermieter ernstes Wort reden

Danke für die Antworten. Ich mach das dann mit dem Thermometer.

Noch eine Frage: sollte ich das Fleisch vorher abwaschen oder nicht?
das ist vollkommen unnötig es sei denn du wirfst es in den dreck
Dann mal guten Rutsch!

Gruß

:bilder:
 
OP
OP
S

steko

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hier noch 2 Bilder.

Ich habs was länger als KT 54 im Ofen gelassen (ich glaube 57). Für mich hat der Garpunkt aber super gepasst.

2.jpg

1.jpg
 

Anhänge

  • 2.jpg
    2.jpg
    69,4 KB · Aufrufe: 720
  • 1.jpg
    1.jpg
    56,1 KB · Aufrufe: 717

GrillBill

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Na schaut doch gut aus! Ich hätt's gegessen............
 
Oben Unten