• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Dry aged von der Metzgerei Kirchner aus Würzburg

Höpper

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Freunde aus der mainfränkischen Region. Nachdem ich auf dem Weg zu meinem Fichtenmoped-dealer bei der Metzgerei Kirchner in Würzburg vorbeigefahren bin habe ich mich daran erinnert, dass es hier nach einem Hinweis aus dem Forum auch dry-aged-beef gibt.

Sofort einen Spontankauf vorgenommen. Ich bin (noch) nicht der große Fleischexperte um sofort beim Begutachten der Rohware ein Urteil fällen zu können.

Um es vorweg gleich zu sagen. Na ja - es war geschmacklich absolut nicht zu vergleichen mit dem was ich bisher gekannt habe. Vielleicht hatte ich zu große Erwartungen - bisher kannte ich dry aged von Heiko (Brigand) und Metzgerei Böbel, bzw vom Pfingsten OT beim Belzi. Und die geile Flank-und Rumpsteakchallenge von Dirk Brunner am Südbaden OT von Micha.

Es waren 2 kleinere Rumpsteaks und 1 Ochsenkotelett (nach meiner Meinung gíng das hier in Richtung rib-eye.)

Freundlich war der nette Herr hinter der Theke, aber ausser dass es Fleisch von der Färse ist und knapp 10 Wochen abgehangen, konnte er mir keine weiteren Details über Herkunft, Rasse etc. geben.

Vielleicht kommt ja noch feedback von Kollegen die hier schon eingekauft haben und eine andere Erfahrung haben.

Kommt vielleicht jemand aus der Region nächste Woche zum Heiko (Brigand) nach Karlsruhe der was mitbringen könnte ??

Und nun ein paar Bilder, mehr gibt es leider nicht nachdem der Akku leider abgeschmiert ist.



1.JPG


2.JPG


3.JPG


4.JPG


Die Kerntemperatur habe ich genau bei 56 Grad getroffen. Nach dem scharfen anbraten habe ich es im BO 25 Minuten gezogen - geruht hat es auch lange genug. Ich behaupte einfach mal dass es an der Zubereitung wohl nicht gelegen hat. Die Sehne war auch schon ziemlich ausgeprägt - und geschmacklich irgendwie neutral.



LG
Lorenz
 

Anhänge

  • 337,6 KB Aufrufe: 1.427
  • 343,7 KB Aufrufe: 1.384
  • 328,2 KB Aufrufe: 1.407
  • 409,7 KB Aufrufe: 1.348

flo17

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Freunde aus der mainfränkischen Region. Nachdem ich auf dem Weg zu meinem Fichtenmoped-dealer bei der Metzgerei Kirchner in Würzburg vorbeigefahren bin habe ich mich daran erinnert, dass es hier nach einem Hinweis aus dem Forum auch dry-aged-beef gibt.

LG
Lorenz
Fichtenmoped hört sich nach Matter***** an?
Kirchner und Dryaged ..., da bin ich noch gar nicht gewesen. erstmal Danke für den Tip! Wird ausprobiert.

Gruß
FLO17
 
Oben Unten