• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Duroc French Rack, Salat und Baguette

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Hallo alle zusammen,

nachdem gestern der Smoker dampfen durfte, hab ich heute abend mal wieder ganz ordinär die Pfanne geschwungen. Am Freitag hat mich so ein French Rack vom iberischen Duroc angegrunzt, weswegen es umgehend in meinem Einkaufswagen gelandet ist. Auf dem Weg nach Hause hab ich im Gemüseladen noch Tomaten & Basilikum mitgenommen, beim Bäcker ein schönes Steinofenbaguette besorgt und im Supermarkt gab's auch noch einen Mozzarella.

Das Rack habe ich zersäbelt, dass man einzelne Knochen mit Fleisch hatte, gewürzt mit Salz und Code Bellota. Dann in die heisse Pfanne und in Butter beidseitig ein paar Minuten gebraten. Währenddessen habe ich den Backofen auf 120°C vorgeheizt und angefangen, den Salat zuzubereiten.

Zwiebel klein geschnitten, Tomaten klein geschnitten, mit Salz, Zucker, weißem Aceto und Olivenöl abgeschmeckt und anschließend mit geschnittenem frischen Basilikum verfeinert. Kurz vorm Servieren noch den Mozzarella klein geschnitten und dazugegeben und mit ein paar Blatt Basilikum dekoriert.

Die angebratenen Scheiben Duroc habe ich in eine Schale im Backofen gegeben, damit sie dort schön langsam weitergaren können.

Die Pfanne habe ich dann sauber gemacht, wieder auf den Herd und darin Olivenöl mit ein wenig Salz erhitzt. Da rein habe ich dann die etwas altbackenen Baguettescheiben getan, die dann goldbraun brutzeln durften.

CIMG0517.jpg


Salat
CIMG0518.jpg

Brot

CIMG0519.jpg


Das gute Fleisch

CIMG0520.jpg


Mein Tellerchen
CIMG0524.jpg


Und das Gabelbild für euch.

Es war sehr lecker - gutes Schweinefleisch (wobei ich das Mangalitza noch lieber mag - das ist aber leider nicht wirklich gut zu bekommen :( ), dazu der erfrischende Salat und das knackige Brot. Einfach, aber wozu großer Firlefanz?

Grüsse,
Wolfgang
 

Anhänge

  • CIMG0524.jpg
    CIMG0524.jpg
    123,2 KB · Aufrufe: 739
  • CIMG0518.jpg
    CIMG0518.jpg
    135,8 KB · Aufrufe: 773
  • CIMG0519.jpg
    CIMG0519.jpg
    169,5 KB · Aufrufe: 792
  • CIMG0520.jpg
    CIMG0520.jpg
    114,8 KB · Aufrufe: 776
  • CIMG0517.jpg
    CIMG0517.jpg
    98,2 KB · Aufrufe: 763

Simply Oskar

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Einfach, aber wozu großer Firlefanz?

meine Worte :)
Der richtige Ausgangsmaterial vorausgesetzt sind die einfache Gerichte oft die Besseren.
Und den Beweis hast du gerade damit erbracht :D

Grüße
Oskar
 

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Das gefällt mir. Hätte mir ebenfalls geschmeckt, denke ich... Aber das Brot, da hättest ja gleich Zwieback nehmen können... *duckundweg* ;)

Viele Grüsse, Patrick
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Wolfgang,
das sieht sehr appetitanregend aus
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 642

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
:sabber: das... also das Essen... :sabber: das, was Du da gezaubert hast... also das... :sabber: gefällt mir ehrlich so richtig gut! :thumb2:
Tolles Fleisch! Auch Salat und das Baguette dazu... :sabber: einen Teller und glücklich sein!

Glück Auf
 
Oben Unten