• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

E-330 Räuchereinheit: Unboxing & Testlauf gegen Box

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Unboxing:

Das Unboxing ist recht unspektakulär. Alle Teile der E-330 Räuchereinheit sind ordentlich verbackt und durch die stabile Verpackung geschützt.

Das Gehäuse der Räuchereinheit ist emailliert. Das gelochte Bodenblech aus Edelstahl wird einfach als Boden in das Gehäuse von oben her eingelegt und ist dann ca. 45 Grad zum Brenner hin angewinkelt. Der Deckel der Räuchereinheit ist ebenfalls aus Edelstahl, mit 2 Nieten am Gehäuse der Räuchereinheit fest verbunden und läßt sich leicht auf und zu klappen.

ImageUploadedByTapatalk1331844533.798860.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844554.109966.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844582.331272.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844602.898576.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844602.898576.jpg



Einsetzen in den Genesis:

Das Einsetzen erfolgt rasch: Rechten Gußrost raus, Räucheneinheit und verkürzter Edelstahlrost rein. Alle Teile passen untereinander und in den E-330 und haben nur kleines Spiel.

Der Boden der Räuchereinheit ist ca. auf Höhe des Brenners, also ca. 8 cm unterhalb des Rosts. Ich habe verrsucht dies im Bild einzufangen, mit und ohne Flavoriserbar über dem rechten Brenner.


ImageUploadedByTapatalk1331844712.568928.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844637.506450.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844666.047076.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844687.557015.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844687.557015.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844759.182845.jpg



Unterschied des Gußrost zum Edelstahlrost:

Durch den kleineren Edelstahlrost gehen ca. 4 Rippen des Gußrosts verloren. Auch sind die verschiedenen Roste unterschiedlich hoch. Der Bedienung des Deckel der Räuchereinheit ist davon unbenommen. Jedoch würde z.B. ein aufgelegter Pizzastein oder einer aufgelegte Grillplatte kibbeln.

ImageUploadedByTapatalk1331844790.434601.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844809.299566.jpg



Gußwendeplatte auf dem Rost mit Räuchereinheit:

Besitzer einer Weber Gußwendeplatte sollten beachten, dass diese nicht bis ganz nach rechts geschoben werden kann. Geöffnet und geschlossen verhindert das der Deckel der Räuchereinheit. Wie Praxisrelevant das ist muss jeder für sich entscheiden.

ImageUploadedByTapatalk1331844878.500428.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844895.163652.jpg



Kleiner Test: Räuchereinheit vs. Räucherbox:

Eine halbe Hand voll trockener Räucherchips wurde in die Weber Rächereinheit und in die Santos Räucherbox gegeben und dünn am Boden verteilt. Linker Brenner an auf volle Pulle und rechts am Grill der rechte und Searbrenner auf ca. 2/3.
Nach 5 Minuten erster Rauch aus der Box, nach 10 Minuten dann voll. Aus der Webereinheit war nach 20 Minuten noch kein Dunst zu sehen und ein Blick in das Gehäuse zeigte nur leicht gebräunte Chips.

Gemäß beigelegter Bedienungsanleitung ist die Räuchereinheit zu füllen und alle drei Hauptbrenner (also ausser dem Searbrenner) 10 Minuten auf Vollast zu fahren. Siehe da: Rauch.

ImageUploadedByTapatalk1331844958.715653.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331844999.861248.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331845055.917651.jpg



Handling / Entnahme der Räuchereinheit zum Reinigen:

Der heiße Deckel der Räuchereinheit läßt sich gut mit der Grillzange oder dicken Handschuhen greifen. Das Nachlegen der Chips ist somit leicht möglich.
Ist der Deckel einmal hoch geklappt bietet dieser ausreichend Halt um die Räuchereinheit ohne Probleme aus dem Grill heraus zu heben. Beim entsorgen der Asche stellt man die Räuchereinheit auf den Kopf (z.B. über Müll oder Kompost). Aufpassen muss man, dass der Boden der Räuchereinheit drin bleibt.

ImageUploadedByTapatalk1331845087.630000.jpg


ImageUploadedByTapatalk1331845108.897250.jpg



Mein Fazit:

Ich bin mir selbst uneins, ob sich der Kauf rentiert. Wer's schön und aufgeräumt haben will wird glücklich. In punkto Rauch muss mich die Räuchereinheit noch überzeugen.


Frage:

Würdet Ihr den rechten Gußrost verkleinern, so dass er an stelle des verkürzten Edelstahlrosts passt?
(Das kleine Stück Gußrost ließe sich dann optional aufbewahren und bei Bedarf mit der Räuchereinheit austauschen)
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1331844533.798860.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844533.798860.jpg
    94,4 KB · Aufrufe: 3.472
  • ImageUploadedByTapatalk1331844554.109966.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844554.109966.jpg
    93,5 KB · Aufrufe: 3.464
  • ImageUploadedByTapatalk1331844582.331272.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844582.331272.jpg
    61,7 KB · Aufrufe: 3.502
  • ImageUploadedByTapatalk1331844602.898576.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844602.898576.jpg
    75,5 KB · Aufrufe: 3.473
  • ImageUploadedByTapatalk1331844637.506450.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844637.506450.jpg
    70,9 KB · Aufrufe: 3.408
  • ImageUploadedByTapatalk1331844666.047076.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844666.047076.jpg
    67,9 KB · Aufrufe: 3.409
  • ImageUploadedByTapatalk1331844687.557015.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844687.557015.jpg
    74,1 KB · Aufrufe: 3.400
  • ImageUploadedByTapatalk1331844712.568928.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844712.568928.jpg
    93,9 KB · Aufrufe: 3.670
  • ImageUploadedByTapatalk1331844759.182845.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844759.182845.jpg
    75,8 KB · Aufrufe: 3.381
  • ImageUploadedByTapatalk1331844790.434601.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844790.434601.jpg
    72,3 KB · Aufrufe: 3.388
  • ImageUploadedByTapatalk1331844809.299566.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844809.299566.jpg
    87,1 KB · Aufrufe: 3.394
  • ImageUploadedByTapatalk1331844856.105892.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844856.105892.jpg
    65,1 KB · Aufrufe: 260
  • ImageUploadedByTapatalk1331844878.500428.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844878.500428.jpg
    85,2 KB · Aufrufe: 3.551
  • ImageUploadedByTapatalk1331844895.163652.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844895.163652.jpg
    68,9 KB · Aufrufe: 3.528
  • ImageUploadedByTapatalk1331844958.715653.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844958.715653.jpg
    100,5 KB · Aufrufe: 3.365
  • ImageUploadedByTapatalk1331844999.861248.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331844999.861248.jpg
    81,8 KB · Aufrufe: 3.335
  • ImageUploadedByTapatalk1331845055.917651.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331845055.917651.jpg
    37,2 KB · Aufrufe: 3.349
  • ImageUploadedByTapatalk1331845087.630000.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331845087.630000.jpg
    63,5 KB · Aufrufe: 3.406
  • ImageUploadedByTapatalk1331845108.897250.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331845108.897250.jpg
    44,4 KB · Aufrufe: 3.358
  • ImageUploadedByTapatalk1331845127.222877.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1331845127.222877.jpg
    37,2 KB · Aufrufe: 245
Zuletzt bearbeitet:

wiechr1

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Da ich ebenso vorhabe mir die Räuchereinheit zu kaufen, würde mich auch brennend interessieren, ob sie sich mittlerweile bewährt hat.

Allerdings würde ich die Variante mit verkürztem emaillierten Gussrost bevorzugen. Ich glaube, das ist die Nummer 7575.
Zumindest auf den Fotos sieht es aus, als ob es Guss wäre...

Gruß,
Chris
 
OP
OP
BBQfertig

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sorry - habe lange nicht mehr hier rein geschaut. Hier mein heutiges Resume:

Spart die 100 Euro!

  • Alle Brenner müssen an sein um den Rauch in Gang zu bekommen, was 10 min dauert.
  • Dann, bei Longjobs (bzw. GT unter 160) kann man nicht mal mehr rechts unter der Räuchereinheit volle Pulle fahren und der Qualm geht aus...
  • Der Summit hat nen extra Brenner drunter. Für den Genesis ist die Rauchbox sie bessere Wahl - ob auf Rost oder Flavoriserbar plaziert!

Anmerkung: Da ich die Weber Räuchereinheit nunmal habe, werde ich Sie (mit allen Nachteilen) neben der Rauchbox auch weiter nutzen.

Cheers
 

wiechr1

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich habe mittlerweile beides:
Sowohl die original Räuchereinheit (Weber 7575), als auch eine Box von Charcoal Companion, die direkt auf die Flavourbars gelegt wird (dreieckige Form).

Aus reiner Bequemlichkeit, weil ich einfach keine Lust habe immer den Rost rauszunehmen um die Box zu platzieren bzw. nachzufüllen, benutze ich nur die originale Einheit!

Das Nachfüllen und allgemein die Handhabung ist ein ganz klares Plus!
Und bei mir funktioniert sie einwandfrei...
Klar braucht sie ca 20 min Vorheizeit bis sich mal Rauch entwickelt, aber danach kann ich auch den Brenner zurückfahren.

Durch diese praktischen Vorteile räuchere ich nun bei fast allem, was ich grille... weil es eben so einfach im Handling ist, auch bei kürzeren Grillzeiten... ich mag einfach den Geruch!!!

Ich gebe allerdings zu, das ich bisher nicht unter 180 Grad (also wirklich low and slow) gegrillt habe!

Wie sie sich dabei verhält, kann ich nicht sagen!

Gruß,
Chris
 
OP
OP
BBQfertig

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
@wiechr1: Beinhaltet Weber Art. Nr.7575 einen verkürztem Gussrost oder einen verkürzten Emailienrost?
 

wiechr1

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
7575 ist mit verkürztem Gussrost, der exakt die Maße (Tiefe) und Materialart des anderen Rostes hat! Ich glaube das nennt sich emailierter Gussrost.

Also nicht einfach emailiertes Blech, sondern dieselbe schwere Qualität der mit dem Grill gelieferten Roste, nur eben schmaler!

Gruß,
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
BBQfertig

BBQfertig

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Edit: gelöscht
 
Zuletzt bearbeitet:

wiechr1

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Mittlerweile habe ich die Räuchereinheit auch bei niedrigen Temperaturen getestet, und muss sagen, sie funktioniert einwandfrei!

"Testobjekt" war ein Brisket über einen Zeitraum von ca 10 Stunden.
Geräuchert habe ich davon 4 Stunden bei Temperaturen von ca 100 bis 120 Grad.
Beim Nachfüllen habe ich allerdings darauf geachtet, dass immer noch etwas Restglut in der Räuchereinheit war, das "Feuer" also nie ganz aus war.

Auf diese Art war es kein Problem den Rauch am Qualmen zu halten.
Allerdings ist die rechte Seite des Grills jetzt wirklich rabenschwarz...

Mein Fazit: Empfehlenswert bei allen Temperaturen!
(die kleine Räucherbox von Charcoal habe ich immer noch nicht verwendet)

Foto.JPG


Kleiner Tipp am Rande: Würstchen grillen (für den kleinen Hunger zwischendurch) bei 110 Grad wird definitiv nix...:thumbdown:

Gruß,
Chris
 

Anhänge

  • Foto.JPG
    Foto.JPG
    67,9 KB · Aufrufe: 2.548
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten