• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

EBAY-USA nach BRD - Erfahrungen?

pjotr

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit dem Import von EBAY-Verkäufen aus den USA und der dann notwendige Import nach Deutschland?

Im konkreten Fall geht es hier um ein paar Teile von Tupper, die es hier nicht mehr oder nur noch sehr schwer gibt.

Die sehr gute Importanleitung hier in der Rubrik gibt zwar Ideen, aber vielleicht hats ja schon jemand ausprobiert.

Vielen Dank schon mal für Eure Rückmeldungen.

LG

Peter und seine Pjoterin
 

FrankM

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Der Import ist eigentlich ganz easy.

Wenn Du Glück hast, dann bekommst Du Dein Paket geliefert ohne dass Zoll erhoben wird, anderenfalls

- bekommst Du Dein Paket geliefert und der Postbote kassiert Zoll & Einfuhrumsatzsteuer an der Haustüre.

oder

- Du bekommst ein Schreiben vom zuständigen Zollamt mit dem Du Deine Sachen am Zollamt abholen kannst. Dort musst Du dann Zoll & Einfuhrumsatzsteuer enrichten. Hilfreich ist es wenn Du den Zahlungsbeleg (Paypal?) dabei hast als Nachweis was die Ware gekostet hat, falls der Verkäufer keine Rechnung oder Quittung beigelegt hat.

Grüße
Frank
 

Okraschote

Sterneköchin
5+ Jahre im GSV
Ich hab bisher nur gute Erfahrungen gemacht, Peter. Gerade bei so Kleinteilen würde ich es einfach probieren. Der Versand ist nicht ganz billig, da sollte man vorher nachfragen, wie viel es kostet, nach Deutschland zu versenden. Je nach Versandart dauert es zwischen 1 und 8 Wochen.

Wenn Du über der Freibetragsgrenze für die Einfuhrumsatzsteuer bist (die liegt bei irgendwas um die 25 Euro), kann es sein, dass es im Zoll landet. Da müsstest Du schauen, ob es sich dann immer noch lohnt. Ich hab das Hauptzollamt direkt in Darmstadt, aber wenn man dann noch 100km fahren muss, wäre das blöd.
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
....... Ich hab das Hauptzollamt direkt in Darmstadt, aber wenn man dann noch 100km fahren muss, wäre das blöd.


Naja......wenn Du in der Bucht kaufst kannst Du dem Zollbeamten die Artikelnummer am Tel. durchgeben, der berechnet dann die Zollgebühr und versendet das Teil mit der Post.......der Kollege kassiert dann bei der Zustellung........

Funktioniert hier sehr gut !
 
Oben Unten