• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Edelstahl Gasgrill mit Searzone und ggf. Heckbrenner

kamelle

Militanter Veganer
Hallo Zusammen,

ich bin auf der Suche nach einem Gasgrill fürs Leben. Deshalb sollte er komplett aus Edelstahl sein und leicht zu reinigen. Wir nutzen einen Grill nahezu 200 Tage im Jahr und nutzen eher selten für „long Jobs“. Häufig schnelle Sachen, kurzgebratenes oder Pfannengerichte zum Mittag. Manchmal einen Spießbraten oder Hänchen. Gerne auch mal Wok. Also eine echte eigerlegende Wollmilchsau. Ich blicke im Dschungel nicht mehr durch.

Ich hatte mich ein wenig auf den Otto Wilde G32 eingeschossen. Aber irgendwie scheint die ständigen unwahren Lieferzusagen für viel Unmut zu sorgen. Hat jemand einen Tipp bis 1800€.

Dank und Gruß
Kamelle
 

Grillpan

Veganer
Hi, da hänge ich mich mal mit „ran“
Ich liebäugele auch mit dem G32 habe aber auch etwas Bedenken zur Lieferzeit. Außerdem stört es mich etwas das ich den nicht anfassen kann und das es noch keine Erfahrungen gibt.
Positiv ist, das er komplett aus Edelstahl ist, modular erweiterbar ist und mir für die angepriesenen Leistungen einen fairen Preis hat.
Der Smartphone-Kram interessiert mich dabei nicht wirklich.

als Alternative Napi P500 oder BK
 

sharkoon

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Die Rösle-Grills sind in der Grillkammer komplett aus emailliertem normalem Blech. DAS macht auch den günstigen Preis möglich, aber DAS ist auch nicht so haltbar wie z.B. V2A (Schickling) oder Alu-Guss (Z.B. Napoleon)
 

rObeRt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
ich bin auf der Suche nach einem Gasgrill fürs Leben. Deshalb sollte er komplett aus Edelstahl sein
Da bleibt bei deinem Budget mMn nur der Schickling. Alles anderen Kandidaten (Napoleon, Weber, BroilKing,.....) sind nicht aus 100% Edelstahl. Es ist immer irgendwo normales Blech/Plastik.

Also entweder rauf mit dem Budget oder Schickling :o
 
OP
OP
K

kamelle

Militanter Veganer
Ihr werdet mich schlachten, aber ich finde den leider ziemlich hässlich :(
Mayer hat eine coole Outdoorküche hab ich grade gesehen....
 

rObeRt

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Na ja das hat halt nix mit der Qualität z.B. eines Schicklings zu tun.
 

riedkoenig

Der den Suchenden den Pfad der Erleuchtung weist
Vielen Dank! Man kommt sich schon etwas bescheuert vor, wenn man so gar keine Ahnung hat und am Know-How Anfang steht...
Aber besser mal kurz bescheuert fühlen, als einen Arsch voll Geld zum Fenster hinausgeworfen ;-)

Ihr werdet mich schlachten, aber ich finde den leider ziemlich hässlich :(
Beim Grill kommt es sprichwörtlich eh nur auf die inneren Werte an, also auf das was auf dem Rost liegt und hinterher legger schmeckt :D
 
OP
OP
K

kamelle

Militanter Veganer
Der Grill steht halt draußen unterm Dach und er darf nicht rosten. Kunststoff stört mich nicht. Aber das Untergestell aus Stahl wäre eben rostanfällig.
 

Flachkoepper

Bundesgrillminister
Das war klar und wohl auch beabsichtigt :D. Du suchst rostfreie Qualität mit super Ausstattung und schönem Design. Voila....
 
Oben Unten