• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Edelstahl Kelle und WOK Patina

rsmeyer

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und sammle gerade Erfahrung mit meinem Carbonstahl Wok.
Ich habe mir bei dem großen Versandhändler mit dem A eine Edelstahl Wokkelle gekauft. Doch wenn ich diese Kelle beim Wokken benutzte, kann es vorkommen, dass ich die Patina mit der Kelle runter kratze und die Patina im Essen landet.

Wie geht ihr damit um bzw. welche Art von Kellen benutzt ihr zusammen mit eurem Wok ?

Danke und Gruß

Robert
 

DerTeufel

Ultimate Käfiggriller
5+ Jahre im GSV
Patina die sich einfach runterkratzen lässt ist keine Patina sondern Dreck.
 
OP
OP
R

rsmeyer

Militanter Veganer
Hast du vielleicht ein paar Tipps bzw. eine Anleitung wie man eine richtige gute Patina hin bekommt. Ich habe einen Gasbrenner oder auch einen Dachpappenbrenner mit dem ich das richtig einbrennen kann.
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Patina die sich einfach runterkratzen lässt ist keine Patina sondern Dreck.
Das ist leider richtig.

@rsmeyer
Gute Patina hält sowohl die Kelle als auch Stahltopfkratzer locker aus.
Einbrennen hat absolut nichts mit maximaler Power zu tun. Das macht man sanft und mit äußerst dünnem Ölfilm (so dünn, daß er nicht mehr glänzt oder der drübergezogene Finger einen Streifen macht).
Anleitungen gibt's hier im Wok-Bereich noch und nöcher. Lies dich mal ein.
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Wär mir an den starken Brennern nix. Holz verschmort nach und nach. Griff zu kurz, da verbrennt man sich die Finger. Lack drauf, wird sich bei der Hitze lösen.
 
OP
OP
R

rsmeyer

Militanter Veganer
Reinige den Wok und wische ihn über der Flamme einfach mit Öl dünn aus.

Danke für den Tipp, das habe ich jetzt auch so gemacht, das muss man dann aber auch immer wieder machen. Damit habe ich aber auch keine Probleme.

Nutzt ihr alle euren Wok nur auf dem Balkon oder im Garten? Oder wie macht ihre das in eurer heimischen Küchen wenn ihr einen Wok mit rundem Boden habt?
Hab ihr vielleicht noch eine Tipp für mich? Funktioniert so ein Carbonstahl Wok auch auf einem Induktionskochfeld?
 

D.D.

Saubäääääär!!!
5+ Jahre im GSV
Dieser Vorgang wird dir einfach nicht erspart bleiben.
Oder zumindest ist es hin und wieder nicht schlecht wenn man ihn reinigt und anschließend etwas behandelt.
Und wirklich eine zeitaufwendige Angelegenheit ist es nicht
 
Oben Unten