• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[EDIT] Tafelspitz vom 57er/ Bacon Frikadellen zu Silvester

Makkoo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo GSV Gemeinde ,
ich habe gestern mal mein erstandenes Stück Tafelspitz (1Kg) von der Metro gerubt(Hot & Spice +Braunen Zucker+Paprikapulver) und 12 Std im Vakuum wieder in die Kühlung gelegt

Hier ein paar Bilder vom Rub :
20150110_170812.jpg





20150110_171302.jpg

Hier noch ein Bild vom Fleisch oben das Tafelsputz und unten Schweinefleisch was in Pökellage liegt fürs Kalträuchern :)
20150110_171540.jpg


Und heute um 12 habe ich das Fleisch auf dem Vorbereiten 57er mit Smokenator und ~120° GT aufgelegt

Nach einer Stunde
IMAG0009.jpg

IMAG0010.jpg


Und nach 4 Std KT 65°
IMAG0015.jpg


Aufschnittbild
IMAG0016.jpg

Habe ein Stück probiert, war schon lekka, aber jetzt kommt es noch 2 Tage in die Kühlung

EDIT:
Habe noch Bilder vom Silvestergrillen gefunden.
Es gab kleine Frikadellen mit Baconmantel und Scharfkäse Mozarella Füllung ( indirekt gegrillt)

Hier ein paar Bilder vom 31.12.14 20.30 :) :
20141231_192856.jpg

20141231_192905.jpg

20141231_194039.jpg
20141231_203835.jpg
20141231_204211.jpg

20141231_205123.jpg


20141231_210654.jpg

Nach gut 1.5 Std KT 76°
20141231_210501.jpg


Anhang anzeigen 904255
 

Anhänge

  • 20150110_170812.jpg
    20150110_170812.jpg
    194,2 KB · Aufrufe: 465
  • 20150110_171302.jpg
    20150110_171302.jpg
    186,9 KB · Aufrufe: 460
  • 20150110_171540.jpg
    20150110_171540.jpg
    81,8 KB · Aufrufe: 455
  • IMAG0009.jpg
    IMAG0009.jpg
    136,7 KB · Aufrufe: 450
  • IMAG0010.jpg
    IMAG0010.jpg
    195 KB · Aufrufe: 447
  • IMAG0015.jpg
    IMAG0015.jpg
    235,4 KB · Aufrufe: 459
  • IMAG0016.jpg
    IMAG0016.jpg
    100,1 KB · Aufrufe: 454
  • 20141231_192856.jpg
    20141231_192856.jpg
    120,1 KB · Aufrufe: 388
  • 20141231_192905.jpg
    20141231_192905.jpg
    121,3 KB · Aufrufe: 383
  • 20141231_194039.jpg
    20141231_194039.jpg
    35,7 KB · Aufrufe: 391
  • 20141231_203835.jpg
    20141231_203835.jpg
    123,4 KB · Aufrufe: 383
  • 20141231_204211.jpg
    20141231_204211.jpg
    106,1 KB · Aufrufe: 388
  • 20141231_205123.jpg
    20141231_205123.jpg
    111 KB · Aufrufe: 387
  • 20141231_210501.jpg
    20141231_210501.jpg
    179,3 KB · Aufrufe: 400
  • 20141231_210654.jpg
    20141231_210654.jpg
    55 KB · Aufrufe: 386
OP
OP
Makkoo

Makkoo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich habe den Fred umbenannt und ich habe auch auf mehreren Seiten gesehen das man kein Pökelsalz verwenden aber in der BEEF Magazine verwenden sie auch Pökelsalz.
ABer ob es nun Pastrami ist oder ich es steht eigentlcih das Fleisch gerade im Vordergrund und dies kann man ja bewerten
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Ich habe da doch einige Rubs auf US-Seiten gefunden in denen kein Pökelsalz vorkommt.

Auf den vielen anderen Seiten ist Pökelsalz aufgeführt Volker :sun: :sun: :sun:
Aber wichtig ist doch es schmeckt ...

:prost:
 

Dodge

Pitmaster
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
....und die in der BEEF haben Recht ? :prost:

ich denke dass es beim Pastrami eher auf die Zutaten des Rubs, insbesondere Koriander & Muskat ankommt....

Aber belegen kann ich das nicht.

Dazu eine Frage: Ist der Vorgang des in Salz, oder saliger Trockenmarinade einlegens nicht auch eine Art des Pökelns ?
 
OP
OP
Makkoo

Makkoo

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Nee,ich kann es jettz nicht belegen was das Rindfleisch zum Pastrami macht, aber eigentlich wollte ich nur ein paar Bilder von meien heutigem Grillen vorstellen und nicht hier diskutieren was es für eine Fleischart ist
 
Oben Unten