• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eigenbau Holzbackofen – Gemauerte Kuppel in Birnenform – Material: Backstein, Lehm, Blähton/Zement

Selbermachen

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Dein ganzes Objekt hast du sehr schön in die Landschaft gebaut.
 
OP
OP
Drolln

Drolln

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Da die leicht eingeölten Gussringe bei der seitlichen Arbeitsfläche doch etwas Rost ansetzten (die Zutatenbehälter für die Pizzen standen darauf und Kondenswasser setzte sich ab) habe ich sie nochmals einer Prozedur unterzogen.

In das Spülbecken kam kaltes Wasser und etwas Erdnussöl. Mit einer Stahlwolle (oder wie sich das Zeugs zum reinigen nennt) wurden die rostigen Stellen behandelt. Anschließend mit einem Tuch trocken gewischt. Die Oberfläche war schön ölig. Dann kamen sie in den EBO zum trocknen bei etwa 150°. Am nächsten Tag waren nochmal zwei drei Stellen aufgetaucht. Diesmal direkt eingepinselt und wieder mit Wolle geschrubbt. Dann nochmal die gleiche Prozedur im Spülbecken. Wieder in den EBO. Dem allen noch nicht genug wurde der HBO angeheizt und da dürfte sich jetzt der Rest bei ordentlicher Temperatur einbrennen. Hoffentlich verziehts mir die Ringe nicht.

20150802_204448.jpg


Gruß
Tobias
 

Anhänge

OP
OP
Drolln

Drolln

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Die "Einölprozedur" erzielte nicht den gewünschten Erfolg. Es setzte sich wieder Flugrost an. Gibts andere Möglichkeiten? Hat jemand nen Vorschlag?

20150821_090255.jpg


Bin schon am überlegen hier das Graphitgemisch anzuwenden. Spricht was dagegen?

Gruß
Tobias
 

Anhänge

Flammengriller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Dann war deine Temperatur zu niedrig vom Material, oder dir ist das Öl verdampft vorher.

Evtl wäre Schwarzbrennen äh färben was. Das Metall auf etwa 520° bringen und dann in Öl tauchen. Aber Achtung nur um freien verwenden,das raucht gewaltig

SchwarzfärbenBearbeiten

Eine vor allem in der Vergangenheit verwendete wesentlich einfacher realisierbare Methode ist das Abbrennen von Leinöl auf der Eisenoberfläche. Dazu wird das Metall zwischen glühenden Kohlen erhitzt und dann mit Leinöl abgeschreckt. Alternativ kann auch das Öl zuerst aufgetragen und der Gegenstand dann erhitzt werden. Gewöhnlich sind mehrere Durchgänge erforderlich, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Geeignet ist auch altes Motorenöl. Die Temperatur soll etwa 400 °C (Stahl wird braun) bis 700 °C (dunkelrot) betragen. Das Öl raucht dann beim Auftragen sichtbar ab.
 
OP
OP
Drolln

Drolln

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Jetzt melde ich mich auch mal wieder...
Nicht viel passiert das Jahr. Nur paar mal dazu gekommen Brot zu backen. Der Sauerteig wurde zwei- oder dreimal gefüttert nur um ihn am Leben zu erhalten.

Die Backstube: Wurde noch nicht fertig gestellt.

Die Ofenringe: Mit Öl behandelt und es passt soweit.

Der Backofen: Der Winter kommt und die Plane die den Sommer über den Ofen vor Regen geschützt hat ist kaputt. Also noch vor dem ersten Schnee und solange das Arbeiten draußen noch Spaß macht die Holzverschalung angebracht.

20161104_154544.jpg
20161104_163224.jpg


Die letzten Schrauben wurden bei Dunkelheit eingedreht. Fertiges Bild komm noch.

Gruß
Tobias
 

Anhänge

Geile Sache die du da auf die Beine gestellt hast.
Hab dein Projekt von vorne bis hier her durchgeschaut,
war richtig Spannend.
Hab mich eigentlich im Forum angemeldet weil ich demnächst vor habe
eine Räucherkammer und einen Gemauerten Grill zu bauen.
Ich glaub Ihr habt mich mit eueren HBO auch irgendwie angesteckt.
Ist das bei Euch so ein Virus? Kann man sich dagegen impfen lassen ?

Lg
Harry
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
.......Ist das bei Euch so ein Virus? Kann man sich dagegen impfen lassen ?...
Kein Virus!
Gaaanz normale Seuche! Lepra, Cholera, Alb ra sind harmlos dagegen!
Einmal infiziert, ist sie nicht mehr aufzuhalten! Impfung gibt es nicht und der Verlauf endet nach einem ausführlichen Baubericht in einem reichlich bebilderten Baufred mit absoluter Sicherheit mit leckeren Pizzen, Broten und Braten aus dem HBO!
 
Oben Unten