• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Auto versichern.....

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
ist heute gar nicht mehr so einfach.

Wo finde ich denn eine Übersicht aus der ich ersehen kann, welcher Tarif von welcher Versicherung für mich am Besten ist ?

Danke für die Hilfe.....
 
OP
OP
Frank

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Danke Jack...sowas habe ich gesucht und leider nicht gefunden....
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Vergleich auf jeden Fall und ruf die Versicherungen zur Not bei Fragen auch mal an.
Oftmals sind die Rabatte nur auf den ersten Blick günstiger und meist nur wenig sinnvoll.

Unsere Autos stehen für die Versicherung immer draußen, dürfen von allen über 23 gefahren werden und haben keine Werkstattbindung.
Trotzdem bin ich damit immer noch günstiger als viele andere Anbieter inklusive der "Rabatte".
Leider kenne ich einige, die durch diese "Rabatte" richtig Probleme bei der Regulierung hatten.
 

Steffi.L

Metzgermeister
hmmm... as würd mich auch mal interessieren...!!!
Wir haben da immer eine Versicherungsmaklerin zwischen sitzen.
Da schnippste einmal mit den Fingern und sagst "such mal"... und sie sucht!!
Voll praktisch!!

Aber ich würd auch gern mal wissen, wie und wo man selber suchen kann.
Zumal man ja manchmal gar nicht weiß, welches Fahrzeug man sich kaufen möchte ... ;)
 

Camper

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Bei Check24 hab ich mal gesucht, allerdings war der für mich günstigste Anbieter, bei dem ich meine Autos bisher alle versichert habe, nicht in der Ergebnisliste. Irgendwie haben die Ihre eigenen Favoriten:sad:.

Gruß
Camper
 

jonnyweis

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Leider sind die billigen Versicherungen auch die Versicherungen die im Schadensfall oft Probleme machen (Zahlen weniger, Zahlen überhaupt nicht, usw.). Denn das zeigen diese ganzen Vergleiche im Internet nicht.

Das sagen Dir die Anwälte (die mit dem anschl. Rechtsstreit ihr Geld verdienen) und die KFZ-Werkstätten (die sich mit den schlecht bezahlten Rechnungen besagter Versicherer rumärgern müssen).

Wichtig ist meiner Meinung nach eine Versicherungsagentur, die im Schadensfall mit Rat und Tat zur Seite steht und einen nicht alleine lässt. Geh nach den Erfahrungen Deiner Freunde und Bekannten und nicht ausschl. nach dem Preis.



Folgenden Spruch finde ich mehr als passend:

Zum Nachdenken

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt
das nicht irgend jemand ein wenig
schlechter machen und etwas billiger
verkaufen könnte, und die Menschen,
die sich nur am Preis orientieren,
werden die gerechte Beute solcher
Machenschaften.

Es ist unklug zu viel zu bezahlen, aber
es ist noch schlechter, zu wenig
zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen,
verlieren Sie etwas Geld, das ist alles.
Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen,
verlieren Sie manchmal alles, da der
gekaufte Gegenstand die ihm
zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaftlichkeit verbietet es,
für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

Nehmen Sie das niedrigste Angebot an,
müssen Sie für das Risiko, das Sie
eingehen etwas hinzurechnen.
Und wenn Sie das tun, dann haben Sie
auch genug Geld, um für etwas
Besseres zu bezahlen.
John Ruskin
Engl. Sozialreformer
(1819 – 1900)
 

ChristianMarl

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
also da hab ich mal was selbst erlebt^^ der oberhammer!!!!
habe nen guten kollegen( a**** der) der is war versicherungsheini... bei ihn hatte ich mein auto auf 100% bin ja noch jung und habe monatlich 120€ gelatzt!
(Prov.... war teurer!)
hab nur mal verglichen im internet und bin bei der DA D*** bei nur ca60€ gewesen was macht man wechseln!!! bin sehr zufrieden... weil jetzt spare ich 720€ im Jahr!!!
 

chrisC

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Bei HDI und DA Direkt habe ich bisher auch gute Erfahrungen gemacht.
Als gutes Preismodell auch mal die Tarife vom ADAC ansehen, die die anderen Versicherer in der Regel mitgehen.
Oftmals sind da auf ein Jahr gesehen einige Hundert Euro möglich.
Bestandskunden, ich mache das pauschal jedes Jahr 3-4 Wochen vor Wechselfrist, müssen leider selber nachfragen.
Aber ein angesprochener Wechsel lässt die Preise der bisherigen Versicherung oftmals purzeln.
 
OP
OP
Frank

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Ich möchte nicht den billigsten Versicherer....ich den für MICH besten....und einfach eine Übersicht.....Das habe ich mit der Tabelle aus dem 2. Post gefunden....
 

Rübendieb

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Nabbend Sportsfreunde !

Bin mit dem Mopped schon seit vielen Jahren bei der Zürich.. In der offenen Klasse sind die extrem günstig und haben auch einen fähigen Support.

Mit Auto bin ich auch bei DA D.... Solange man keinen Crash baut wird man nicht merken ober der Versicherer was taugt... von daher habe ich da keine Bedenken. Von der Absicherung an sich identisch mit mit meiner ehemaligen, nur eben etwas günstiger.

Bin übrigens auch beim Makler und immer gut damit gefahren. Wenn was ist, schnippen und die Sache läuft... Jiiihaaa einmal König im Leben..
 

Airbagschorsche

Verleihnix
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
was auch sehr gut hilft....eine sehr günstige versicherung raussuchen und dann zum eigenen versicherungsmakler gehen und ihm das angebot zeigen..... wird meist zwar nicht genau so billig, aber ich denke er lässt mit sich handeln!;)

ich hab so die vorzüge des gewohnten versicherungsfuzis behalten und spar mir bei meinen zwei autos im jahr ca. 400€!


gruß
tom
:prost:
 

100Sport

Blindverkoster
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Hi Frank,

hab jetzt nicht den gesamten Thread gelesen, weiss also nicht, obs schon genannt wurde.
Wir machen das seit 4 Jahren über einsurance | Versicherungsvergleiche und Versicherungen

Nachdem uns der örtliche (natürlich guter Service etc) Allianz Vertreter grob enttäuscht hat, weil wir wie die Schafe immer beim gleichen waren und es immer teurer wurde... Erst nach nem Vergleich... damals noch per Tel versch. Versicherungen angerufen... hatte er dann auch plötzlich nen viel Besseren Tarif... Da kommst dir halt verarscht vor.
Bei einsurance.de find ich gut, dass du deine Angaben speichern kannst. Du masst dir halt einmal die Arbeit machen, und etliches ausfüllen. Aber seitdem sind es immer im November nur ein paar Klicks und ein neuer Vergleich ist gemacht. Übersichtilich auch mit den Zusatzleistungen wie Werkstattbindung, Marderschaden etc.... Und es ist absolut nicht so, dass es immer die No-Name Gesellschaften sind, die am günstigsten sind. Immer wieder geht halt wer anders in die Offensive und macht nen guten Preis. Wir haben in 4 Jahren viermal gewechselt. Jedes mal gespart, und Schadensregulierung... zweimal in der Zeit war überhaupt kein Thema bzw. problematisch.
Klar, wenn ich super Service will. Dass mir der Mann hier die Zulassung macht, für mich Kennzeichen prägen lässt und mir das alles nach Hause bringt, dann is besser vor Ort zu bleiben. Aber sonst.. was hat man da schon groß Service-Bedarf ? Die Deckung und die Leistungen müssen stimmen. Wir haben beim wechseln auch nicht jeweils die allerbilligste genommen, sondern die mit dem besten Preis-Leistung. Da war übrigens einmal auch die Allianz24 dabei ;-)
Ach ja, der Schorsche hat ganz recht.. es kann ganz schön was bewegen, wenn man mit so nem Vergleich zu seinem bisherigen Versicherer geht... aber ich find die sollen vorher in die Startlöcher kommen und nicht drauf hoffen, dass die Leut einfach immer alles beim alten lassen.

Viele Grüße
Markus
 
OP
OP
Frank

Frank

.
10+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Ich habe das Auto mittlerweile bei einem Bekannten versichert, der auch schon lange Kunde bei mir ist.....so konnte ich ihm auch einmal einen Stein in den Garten werfen....es muss nicht immer das billigste sein, aber bei ihm weiß ich, daß ich mich auch melden kann, wenn was sein sollte....
 

100Sport

Blindverkoster
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
...es muss nicht immer das billigste sein, .......


auch meine Meinung. Und auch nicht alle Verischerungsleut sind *Ha.... sag ich besser nicht*, aber viele :D :D von unserm fühlten wir uns jedenfalls verarscht......

Edith sagt noch: zu gute Bekanntschaft könnte im Fall von Problemen auch mal hinderlich sein...... bei Kfz-Vers. allerdings eher unwahrscheinlich.....

Es muss halt passen, dann passts schon :-)

Grüße
Markus
 

hotrod

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

achtet auf jeden Fall darauf, welche Tarife angeboten werden. Die meisten Versicherer bieten heute 2 oder 3 Tarife an, die zwar teilweise auf den Ersten Blick günstig sind, aber sich dann besonders im Kasko-Bereich als ungünstig entpuppen. Haftpflicht-Deckung ist bis auf wenige Ausnahmen bei allen gleich.

Beispiel.: Versicherer A bietet den Normal Tarif , den Alternativ und den Alternativ spezial-Tarif an. Der Alternativ-Spezial ist der Günstigste!
Im Alternativ-Spzial Tarif können Vertragsänderungen (Z.B. Einschluß des Kindes als Fahrer) nur zum 1.1. des Folgejahres und nicht unterjährig) gemacht werden. Ein SFR-Tausch ist dort auch nicht machbar und der SFR (Schadenfreiheitsrabatt) kann auch nicht auf die Tochter übertragen werden. Marderbiss z.b.íst nicht mitversichert.

Im Alternativ-Tarif (mittleres Preissegment) sind dann die vg. Einschränkugen zwar drin, aber z.B. der s.g. Marderbiss ist über diese Tariflinie versichert aber nicht der daraus resultierende Folgeschaden. Auf Deutsch: die angefressenen Kabel werden ersetzt, nicht aber der deswegen "hochgegangene" Motor.

Über den teuren "Normal-Tarif" sind dann die v.g. Einschränkungen mitversichert. (versichererabhängig)

Vergleicht auf jeden Fall genau, denn Geiz ist geil Mentalität kann u.U. teuer werden. Die sog. Versicherungsvergleiche "hinken", denn jeder Versicherer versucht in die Top-Ten dieser Auflistungen zu kommen. Darum rechnen sie meistens einen zb. 40 Jährigen ,mit Eigenheim, Garage und 9000 km p.a.(Rabattkriterien) der im tiefsten Niederbayern wohnt (günstigste Regional-Klasse) mit einem Auto mit niedrieger Typenklasse.

Also Augen auf!!!

Gruß
Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten