• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein gelungenes Wochenende zum Jahresende

smoker statt küche

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Am Freitag war es wieder mal soweit es hatte sich Besuch angekündigt.Nach kurzer Überlegung was es denn geben sollte war klar das es ribs geben wird und zwar die altbewährten Bierribs.

Also schnell zum MMV und 5 Stück besorgt waren ca 3 kg
Die Silberhaut abgezogen und in einer Brühe aus: Bier, Salz, Zucker, Chilli und Pfeffer eingelegt
In der Zwischenzeit hab ich dann schon mal die Glace vorbereitet.
Diese besteht aus:
Bier, Honig, Zwiebel, Knoblauch, Chillisauce, Ketchup, Worcester und Senf alles ca 20 min. köcheln lassen.

So und jetzt gehts los
die Ribs kamen bei 150°c ca 40 Min in den Smoker
DSC00727.JPG

Da hab ich leider ein Bild vergessen denn die Ribs wurden in der Zwischenzeit in eine Schwedenwanne mit einer Mischung aus Bier und Apfelsaft verfrachtet und weitere 40 Min bei 190°c gegart
danach ca 60 Min 120°c immer schön mit der Glace bepinseln(da Kinder anwesend waren gab es die Glace in mild und in scharf)
DSC00728.JPG


DSC00729.JPG

Tellerbild
zu den Ribs gabs Kartoffelecken, Gemüsesticks und diverse Dips und natürlich Bier aber des ist ja eh klar.
DSC00730.JPG


Und da sich für Sonntag schon wieder Besuch angemeldet hat geht es jetzt gleich weiter und zwar mit ner Bacon Bomb und Kartoffelgratin.
Also wieder zum MMV und 2 Kg Hackfleisch gemischt und Bacon besorgt.

Das Hack wurde mit reichlich Zwiebeln und Knoblauch sowie Butt Glitter Rub gewürzt.
DSC00738.JPG

DSC00740.JPG

Aus dem Bacon ein Netz flechten
DSC00741.JPG

und das Hack drauf verteilen Gefüllt wurde mit Feta
DSC00742.JPG

alles in Frischhaltefolie gewickelt und ab in die Kühlung
DSC00743.JPG

bevor die Bomb in den Smoker kam nochmal mit Butt Glitter Rub würzen.
DSC00744.JPG

bei 140°c ca 3Std bis zu einer KT von 70°c
DSC00745.JPG

in der zwischen zeit wurden die Kohlen für den Do angefeuert und das Gratin vorbereitet erste Schicht aus Bacon dann immer abwechselnd einschichten Kartoffeln, Zwiebeln, Speckwürfel, Salz, Pfeffer und Muskat (letzte Schicht Kartoffeln)noch Sahne dazu und ab auf die Kohlen.
12er Dopf 8 unten 16 oben ca 60 Min. dann kommt der Käse drüber und nochmals 30-40 Min garen
DSC00746.JPG

Das Mahl kann beginnen
DSC00748.JPG

DSC00750.JPG


Ach ja die Glace für die Bomb war eine Jacky Glace bestehend aus
Jacky, Ketchup, Senf, Honig, Worcester, Chillisauce, granulierte Zwiebel und etwas Apfelsaft.


War super lecker und schreit schon jetzt nach ner Wiederholung

Wünsch euch allen nen Guten Rutsch ins Neue Jahr
 

Anhänge

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mhhhh lecker, auch wenn ich die Ribs lieber l&S zubereite
 

Unalu

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich kann nur bestätigen das es gut war, :respekt:
da ich an beiden Tagen anwesend war und wieder mal die Grenzen zwischen satt und nichts mehr essen können ausgelotet habe :essen:
 

Grillunator

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
sabber:wow:
 

Wolfgang84

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sieht richtig lecker aus. Weiter so:wurst:
 
Oben Unten