• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Grill für die neue Wohnung soll her

Mafioesi

Militanter Veganer
Nabend zusammen, ich bin auf der Suche nach einem neuen Grill für meinen Balkon in der neuen Wohnung. Dabei bin ich auf dieses Forum gestoßen und dachte mir, da eröffnest du doch einfach mal einen Thread.

WO wird gegrillt?: Balkon


WO steht der Grill?: Balkon


MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden: Gas

WIE OFT wird gegrillt?: Das ganze Jahr über, 1x wöchentlich


WIE soll gegrillt werden?:

[ 70 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 30 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 30 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 70 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:

[ 80 ] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 15 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ 0 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:
Wetterfest, da der Balkon nicht überdacht ist
Gut gebaut, denn er soll definitiv länger halten

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:
Normalerweise 2, allerdings bei ner Party o.ä. auch mal bis zu 6/7/8

Wie hoch ist dein BUDGET?:
Die P/L sollte stimmen. (Wurde nachträglich angepasst)

WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
3 Brenner sind denke ich ein Muss, da ich auch indirekt grillen möchte bzw. es ausprobieren möchte. Es sei denn es gibt nen Grill, der das auch gut mit 2 Brennern kann.
Ne SizzleZone wäre schon ein nice to have.


WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Ich habe mir schon viele angeschaut. Napoleon Rogue XT 425, Schickling, Broil King Signet und nen Rösle G3-S.
Gefallen tun sie mir alle, hochwertig sehen sie auch aus, allerdings kann ich das natürlich nicht wirklich beurteilen. Stand noch nicht davor.
Was mir an einigen nicht gefällt ist der Preis. :D
Ansonsten bin ich aktuell einfach etwas überflutet von Grills, da ich mir hier auch schon einige Threads durchgelesen habe.

Ansonsten danke ich euch allen schonmal für eure Hilfe und wünsche euch nen schönes Wochenende.

MfG
Mafioesi
 

Nixblicker

Grillkaiser
Der Broilking Signet wird hier recht häufig empfohlen und für gut befunden.
Ist aber ziemlich weg vom Budget.
Es gibt aber auch noch die Broilking Gem, Royal und Monarch da wird es billiger.
Napoleon sind auch gut, kenne ich mich aber nicht mit aus.
Rösle sind halt recht vernünftige Preis Leistung Kandidaten aber von der Qualität und den Garantieansprüchen kommen die nicht an die ersten beiden dran.
In der Richtung wäre da noch Santos oder Grillfürst Eigenmarke möglich.
Santos M418 z.B die S Serie ist halt wieder weit über Budget.
Vielleicht ist der auch was für dich.
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/grillvorstellung-enders-monroe-pro-4-sik-turbo.337705/
 

Kugelgriller57

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Der Rösle Videro G3-S ist ein gutes Teil in der Preisklasse. Sieht bestimmt als Edelstahl Grill auf einem Balkon auch schick aus. Liegt allerdings bei €740 beim Fürsten inkl. Abdeckhaube.
 
OP
OP
Mafioesi

Mafioesi

Militanter Veganer
Mmh das klingt bislang alles nicht so wirklich berauschend. Sagen wir mal so. Habe mir dann doch überlegt etwas mehr Geld in die Hand zu nehmen.
Was wäre denn für euch ein ein passender Preisrahmen, in welchem man einen Grill mit Top Qualität und guten Garantieansprüchen bekommt, plus eine SizzleZone.
Gerne auch direkt Grills benennen. :D
 

Martin.S

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dann kaufe doch zwei Gussroste dazu oder 8mm Edelstahlroste. Das ist eben das schöne bei dem Grill, der wächst mit Deinen Ansprüchen.
 
OP
OP
Mafioesi

Mafioesi

Militanter Veganer
Dann kaufe doch zwei Gussroste dazu oder 8mm Edelstahlroste. Das ist eben das schöne bei dem Grill, der wächst mit Deinen Ansprüchen.
Wo würde man denn dicke Edelstahlroste passend für den Schickling herbekommen? Gussroste gibt es ja im Zubehör.

Wenn Gußroste dann halt den Broilking Signet oder Santos S 318 wäre gut möglich.
Der Signet hat doch keinen Seiten-Infrarotbrenner oder hab ich mich da verguckt? Hatte gelesen das der Santos nicht so gut von der Verarbeitungsqualität sein soll oder ist da nichts dran.
 

Nixblicker

Grillkaiser
Die Santos S Serie soll recht vernünftig sein.
Ich schätze den mal auf Augenhöhe mit Rösle.
Beim Signet müsste man die Sizzlezone nachrüsten können.
Ich Weiss jetzt nicht bei welchen Budget du jetzt mittlerweile bist, ob da schon der Broilking Baron mit drin ist oder was ähnliches von Napoleon.
Ansonsten konfiguriere dir mal was bei Schickling und schau ob du damit glücklich wirst.
 
Oben Unten