• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Hallo aus dem Haxen Labor! Heute wird ein Schweine Fuß "gebacken"....

TirolGrill

Haxn-Rotateur
5+ Jahre im GSV
Hallo Grillsportverein:sun:

Die letzten Tage waren nicht einfach für mich....
Eine nach der anderen, spitzenmäßige Haxe, flog mir quasi um die Ohren!

@alle Haxen Freunde, Ihr seit so gemein....
DENN ICH BIN UNTERHAXT!
Jetzt muss eine Haxn her, das ist klar!

Wir Ihr alle bestimmt wisst, hilft Backpulver auf Geflügel Haut Wunder und in einem langweiligen Moment
habe ich Tante Google gefragt:
"Schwarte Backpulver"

Da hat die Tante sogar was angezeigt:o

Hui, das schreit ja quasi nach einem Test.........

Also schnell den weißen Kittel angezogen und ab ins Haxn Labor!


Labor Protokoll....1
Backpulver Haxe:

Versuchsobjekt:

Hintere Schweinshaxe vom Schwein, aus Österreich

Datum:
7. bis 8 August

Grillmethode:
Am Spieß

Grilltemperatur 7,5h:
110 Grad Celsius

Grilltemperatur 20 min:
250 Grad Celsius

Bersonderheit:
Backpulver

Anwesende Haxologen:
Christine und Michael

Wissenschaftlich betrachtet, wollten wir am internen Protokoll festhalten und deswegen wurde am 7.8.2021 um 20.00 Uhr gestartet!
Anhang anzeigen 2600203

Zuerst Löchern....
IMG_20210807_194506.jpg


Würzen...
IMG_20210807_195036.jpg


Einsalzen...
IMG_20210807_195208.jpg


Und so, offen über Nacht in den Kühlschank stellen..
IMG_20210807_195333.jpg


Weil im Labor jetzt etwas Zeit war, habe ich mich zwischenzeitlich um den Saucen Ansatz gekümmert...
IMG_20210807_200538.jpg


Natürlich passierte auch das unter Labor Bedingungen!
IMG_20210807_201258.jpg


Der zweite Haxologe, auch Christine genannt, meinte:
Du bist mir ein Wissenschaftler, vorne hui, hinten pfui...:D
IMG_20210807_195958.jpg

So, Licht aus!
Das Haxn Labor, wird für heute geschlossen..

Für´s Protokol:
Es ist der 8.8. 2021


Nach dem Rapport, beim zweiten Haxologen, würde der Schweinefuß Proband mit
dem Backpulver behandelt.
IMG_20210808_081333.jpg

IMG_20210808_081613.jpg


Es dauerte auch nicht lange, bis ich mit der Lupe eine Veränderung sehen konnte!
Ob dies gut, oder schlecht ist, werden die nächsten Stunden zeigen?!?
IMG_20210808_082803.jpg


"Christine, es ist Zeit wir müssen starten "!
"Wo bist du denn"?
"Komm schon"!

Vielleicht sollte ich den Lohn, von Christine erhöhen!
Dann hört Sie bestimmt besser:lach:

Also Grill und Drehspieß an...
IMG_20210808_093214.jpg


Wie erwartet, passierte die ersten Stunden nicht viel...
1628447814211.jpg


Und nach 7,5 Stunden schaut es wie gewohnt aus!
IMG_20210808_173304.jpg


Der Saucen Ansatz wurde dann von Christine übernommen und jetzt war Sie Indoor und ich Outdoor gefordert!
Schnell noch ein paar Bilder...:flash:
IMG_20210808_182500.jpg
IMG_20210808_175052.jpg
IMG_20210808_180442.jpg



So, jetzt heißt es vollste Konzentration, denn bei dieser Temperatur kommt nach braun, ganz schnell schwarz.
IMG_20210808_180010.jpg

Aber wenn man ein paar Dinge beachtet ist so ein komplexer Schweinefuß, eigentlich ein Selbstläufer und beim Anblick
unseres Probanden konnten wir mit unsere Arbeit eigentlich zufrieden sein!
Kollege, gute Arbeit!
:flash:
IMG_20210808_181703.jpg
IMG_20210808_181931.jpg
IMG_20210808_182952.jpg
IMG_20210808_183001.jpg
IMG_20210808_183019.jpg
IMG_20210808_183033.jpg
IMG_20210808_183033.jpg



Wo sind denn jetzt schon wieder die Lehrlinge?
Furchtbar!!
Laura!
Tobias!
David!
Kommt Ihr bitte... :flash:
original_deaac28e-2565-4b76-b51c-d374361e0edf_IMG_20210808_183411.jpg


Die beiden Knochen, gingen dann, freiwillig und ohne gegenwähr, nach unten raus..
IMG_20210808_183551.jpg


Und die Kruste..
Lehrlinge, wer will Kruste?
IMG_20210808_183648.jpg

(Das war die ganze Kruste, also Alles, im Kreis, rund herum, im Ganzem, ist halt so "abgefallen"!:woot:

Natürlich würde dann im Labor von Tellern gegessen!
IMG_20210808_183838.jpg


Der Rest wurde dann dem Labor Wachhund überlassen...
IMG_20210808_190821.jpg

Die Haxe war wieder einmal MEGA:love:

Nun zur Labor Besprechung:
Die Haxe bekomm ich, ohne Backpulver genau so knusprig, hin!!!
Aber die Kruste plustert sich etwas mehr auf, und optisch wirkt es schöner..
Das war unser Eindruck!
Aber ich freue mich auf eure Meinungen!

Danke, dass Ihr alle mit geforscht habt!








Einen Selfie aus unserm Haxen Labor bin ich euch noch schuldig....:flash:
Screenshot_2021-08-05-23-12-34-409_com.android.chrome_1.jpg

Wir müssen die Weltherrschaft der Haxn in den GSV holen:D
:lach:

Es grüßen Die Haxologen
Christine und Michael mit den Lehrlingen!
 

Herr Vatska

Herbergsvater der Retrogrills & Bauschuttveredler
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
…geil gehaxt! … :thumb1: …und Danke für Eure “Opferbereitschaft“ in Dienste der Wissenschaft….🤪;)

Gruß
Christian
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ich muss unbedingt kosten ob die Haxe auch knusprig genug ist Michael 😋😍 Schaut wieder gelungen aus. Merkt man vom Backpulver etwas geschmacklich?

Einmal mit allem, inklusive Bierchen in‘s Unterinntal.

Danke und gute Nacht Silvia
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht doch nach einem gelungenem Versuch aus...eine Korrektur für euer Labor-Journal: die Knochen gingen nach oben raus
Aber sonst weiss ich auch nix zum meckern oder kommentieren, ausser: sieht super aus, va der Schwarten-Ring.
Und bei der Anzahl an LaborantInnen ( und Laborantaußen) ist sicherlich wenig übergeblieben.
Eine Frage: was ist das unter den Knöden ... Apfelkren??
 

LGresch

GSV-Veterinär
10+ Jahre im GSV
Ein herrlicher Bericht, danke Michael!😅
 

12gang

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Danke dir!
Aber es stimmt schon so!
Die Knochen rutschen einfach so nach unten raus!
Siehe Bild!

Fast vergessen... unter den Knödel war ein Rahm Kraut, nur etwas leichtes :fahne:
Ich meinte, weil der Dickere Teil der Haxe beim Schwein ' oben' ist.... :ks:
Wobei das dem Geschmack egal ist.... :anstoޥn: Da gibt es keine ' Geschmacks-richtung' ....
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Was für ein geiler Bericht :v:
Ich schmeiß mich echt weg ... ganz stark geschrieben :thumb1:
Und dann wieder sooooo eine Haxe ... Hammer :gratuliere::worthy:
Absolut geniale Kruste ... und das mit Backpulver :thumb1:
Du bist der Michael Einstein des GSV :woot::clap2:
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ganz starker Labor-Bericht!! :P :thumb2::thumb2::thumb2::thumb2:
 
Oben Unten