• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein HBO für den Osten Österreichs

Porsche junior

Grillkönig
Diese Tür nicht, da zu schmal. nimm die die 60 breit ist. Fenster war halt mein ding, ich möchte die sachen sehen im Ofen ohne Tür aufmachen (hitze Verlust
Als Anhaltspunkt von einem regelmäßig genutzten Ofen....
 

Pet-er

Militanter Veganer
Bei mir ist die Tür aus Beton, und nur da um das Ofenloch bei Nichtbenutzung zu verschliessen.
Im betrieb habe ich beim Pizzabacken die Backfachtür von meinem Schwedenofen (mit Fenster),
das hat mir auch die Größe vorgegeben (40 x 25 cm).
Fürs Brotbacken verschliesse ich den Ofen mit einer zurechtgeschnitzten Schamotteplatte.

die tür.JPG


Türöffnung.jpg


Verschlussstein.jpg
 
OP
OP
G

Geri1980

Veganer
Guten Abend,

heute war der Dachstuhl an der Reihe. Mein Schwiegervater ist Tischler und somit bestens für solche Jobs qualifiziert :D !
Das Holz stammt zum Teil aus Beständen die mein Großvater im 53er Jahr für Stallungen/Dachböden verbaut hatte und die wir, als der Dachstuhl neu gemacht wurde, beiseite geschafft hatten :rolleyes:.

Die nächsten Tage folgen dann die Rauhschalung, Dachpappe und Bitumenschindeln.
9DB744DB-9CF4-4733-A9B4-A927BA63B3FA.jpeg


4CF788BF-B67E-40A0-9E0C-7307ABC6BE1D.jpeg


00D1B42F-F483-4623-AAC4-1A587C6BFF75.jpeg


8F69D451-3384-4D82-80F6-E0FBD78E0E46.jpeg


Sobald das Dach dicht ist, werden wir den Ofenbau starten:ola:.
Jetzt gewittert es grad, Zeit für ein Bierchen 😊.

Wünsch euch noch einen schönen Samstag Abend!

lG
Geri
 
OP
OP
G

Geri1980

Veganer
Guten Morgen,

ich bin da noch immer etwas unsicher was die Türe betrifft.
Im Prinzip wird unser Tunnel 95cmx70cm. Von der Höhe hatten wir ~38cm geplant. Jetzt stell ich mir die Frage, ob die beiden Türen die uns gefallen würden zu hoch sind, oder ob ich die irgendwie "anders" verbauen müsste. Oder ist´s egal, wenn die Tür and die Tunneloberkante anschließt (hoffe das ergibt Sinn was ich hier schreibe :rolleyes: :lol: ).Kriecht dann der Rauch an der Decke entlang und direkt bei der Tür raus, anstatt durch das Rauchrohr abhzuhauen? Oder würd eshier reichen mit so einem "Einhängblech" zu arbeiten?
Reicht ein 150er Rohr?

Das wär Variante 1, (Variante 2 ist 53x36cm, auch 2-flügelig).

2.png


Fragen über Fragen ::???::....

Danke & lg
Geri
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Geri,
Oder würd eshier reichen mit so einem "Einhängblech" zu arbeiten?
Reicht ein 150er Rohr?
Auf jeden Fall mit Einhängblech, der Eingang wird trotzdem dunkel werde, aber nicht so schlimm wie ohne Blech.
Reicht das Rohr? Keine Ahnung, Du baust eh noch einen Abschieber ein, daher gilt auch hier, haben ist besser als brauchen. Wenn es noch möglich ist, nimm ein 200er Rohr.
 
OP
OP
G

Geri1980

Veganer
Hey Leute,

Hallo Geri,

Auf jeden Fall mit Einhängblech, der Eingang wird trotzdem dunkel werde, aber nicht so schlimm wie ohne Blech.
Reicht das Rohr? Keine Ahnung, Du baust eh noch einen Abschieber ein, daher gilt auch hier, haben ist besser als brauchen. Wenn es noch möglich ist, nimm ein 200er Rohr.

Ich hab jetzt, dank deines Tipps, ein 200er Doppelwandfutter bestellt. Sollte die Tage eintreffen. Jetzt brauch ich nur noch ein Rohr mit ´ner Absperrklappe. Muss ich mir so ein Einhängblech selber basteln, oder gibt´s da was fertiges :rolleyes: ?

Mittlerweile haben wir mit dem Ofenbau begonnen. Auf 5cm Ytong kamen 4cm Quarzsand und 2 Lagen mit je 3cm Schamottplatten. Der Trend geht ja zum Fischgrät-Muster :-D.
Ich lass euch mal ein paar Bilder hier.

526ff9ea-e9e5-4a8e-8e62-689452746c72.jpg


e75df3af-77c9-4a86-97ce-15205cda3abd.jpg


6d2c8b05-d03c-4e06-8145-225302536808.jpg


image1.jpeg


image2.jpeg


lG
Geri
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
saubere Sache :thumb2:

alte Eisenbahnbahnschwellen zu verlegen.
wieviele Ketten hast verbraucht beim Zurechtschneiden:D :D :D :D

Der Betreiber war froh, dass er nicht alle Schwellen entsorgen musste 😬. Uns stört der Geruch (noch) nicht
no, rat amal wieso ;)
aber, ich hatte über 20 Jahre eine Fischerhütte mit Garten, da war alles aus Schwellen gebaut, Stiegen, Beetumrandungen, Stützwände etc etc, und alle waren und sind glücklich und zufrieden ;)
:weizen:
 
OP
OP
G

Geri1980

Veganer
Da darfst Du selber kreative werden. ;)
Der Bau macht ja schöne Fortschritte.

Danke ☺ !
Na mal sehen, ob ich so ein Teil hinbekomme....

saubere Sache :thumb2:


wieviele Ketten hast verbraucht beim Zurechtschneiden:D :D :D :D


no, rat amal wieso ;)
aber, ich hatte über 20 Jahre eine Fischerhütte mit Garten, da war alles aus Schwellen gebaut, Stiegen, Beetumrandungen, Stützwände etc etc, und alle waren und sind glücklich und zufrieden ;)
:weizen:

2 :rolleyes: und die letzten beiden Teile musste ich dann noch mit ´ner Bogensäge schneiden :thumb1:o_O.....
Hat sich grad gut ergeben und die Dinger passen dazu wie die Faus auf´s Auge :lol:.

lG
Geri
 
OP
OP
G

Geri1980

Veganer
Hallo,

mal wieder eine, vielleicht blöde, Frgae :D:
Wenn ich ein Thermometer (so wie dieses)

D6BBEA4D-8871-47EC-ACEA-73FDDBC4E493.jpeg


verbauen möchte -> einfach in der Mitte der Schamottsteine eine Bohrung machen und rein schieben?
Brauch ich da eine Hülse zusätzlich? Welche Höhe würdet ihr für die Bohrung empfehlen? Mitte Backraum?
Reichen die 30cm, wenn der Backraum fast 90cm lang ist?

Danke und LG
Geri
 

Mrs.Bootsy

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Moin Geri, die Hülse ist nur dazu da, das wenn du sie einmauerst das Thermometer auch noch mal tauschen kannst.

Ich habe bei mir die zweite Steinreihe oben geschlitzt und da die Hülse (Stahlrohr) rein gelegt, dünnen Streifen Keramikmatte oben drauf, wegen der Ausdehnung und weiter gemauert.

Wie lange dein Thermometer ist kommt darauf an wie genau es dir die Temperatur anzeigen soll. Ich habe eines mit 500 mm, ca Mitte Backraum verbaut und bin zufrieden.
 
OP
OP
G

Geri1980

Veganer
Hi,

alles klar, Danke 😊👍🏼. Dann werd ich mich mal um eines umsehen, dass etwas länger ist.
Ich hoffe, dass das Doppelwandfutter bald kommt. Soviel zum Thema „garantiertes Lieferdatum“ 🙄🤬.

lG
Geri
 
OP
OP
G

Geri1980

Veganer
Hallo alle zusammen,

der Tunnel ist soweit mal fertig :). Wir haben uns jetzt gedacht, dass es vielleicht ganz clever wäre die Türe ein Stück nach vor zu setzen und ne Keramikfasermatte oder ähnliches zwischen Tür und Tunnelwand zu klemmen. So wie es @Porsche junior bei seinem HBO gemacht hat. 13mm sollten reichen. Nur damit die Tür halt nicht direkt anliegt und ich zumindest noch ein wenig Isolation an der Front habe.
Auf den Tunnel selbst und auf die Rückseite kommt dan noch ne Keramikfasermatte (50mm) oder von Rockwool Prorox 960. wäre es hier klüger 2x40mm oder gleich die 90mm zu nehmen?

ich lass zum Abschluss noch ein paar Bilder da und wünsch euch noch einen schönen Abend!

lG
Geri

8188EA83-7BA3-4544-957E-05E0CFD11FEF.jpeg


B6305ADB-3D03-4B17-BC45-5E487298E858.jpeg

B89C635F-C16E-4DA5-9A9D-026D5D8E2DC9.jpeg
 
OP
OP
G

Geri1980

Veganer
Hallo Leute,

zur Zeit geht´s wetterbedingt eher langsam dahin.
Wir sind grad dabei das Doppelwandfutter und die Ofenrohre zu montieren. Bei der Gelegenheit hätte ich mal wieder eine Frage. Hat jemand eine Ahnung/Erfahrungswerte wie heiß das Ofenrohr hier wird bzw. wie ich es am besten isoliert bekomme? Ich dachte an die klassische Steinwolle/Folien Kombination ála Isover CLIMCOVER Lamella Mat ML 3 mit (mit 30mm Stärke). Bin mir aber nicht sicher, ob die was taugt bzw. nach welchen Kriterien ich hier ausschau halten sollte. Das Ding hätte eine obere Anwendungstemperatur von 300° wobie die karschierte Seite mit maximal 100° "bedient" wird, da sich ab ca. 150° die Bindemittel verflüchtigen. @Rooster hast du da einen guten Tipp zur Hand :grin: ?

Ich könnte ihn (wenn er dann soweit ist) natürlich auch mit dem Infrarot Thermometer messen, hätte aber schon gerne jetzt bestellt. Damit´s dann halt schneller geht :rolleyes:.

Danke & lG
Geri
 

Porsche junior

Grillkönig
Hat jemand eine Ahnung/Erfahrungswerte wie heiß das Ofenrohr hier wird bzw. wie ich es am besten isoliert bekomme?
Keramikfaser und/oder Ofenschnur..
Schau mal hier:

Phase 1 der Holzverbrennung: die Trocknungsphase
Das im lufttrockenen Holz noch vorhandene Wasser (ca. 15–20 %) wird verdampft. Dies geschieht bei Temperaturen von ca. 100 °C. Dazu muss dem Holz in der Anheizphase Wärme zugeführt werden; dies wird am effektivsten durch kleine Holzscheite erreicht.

Phase 2 der Holzverbrennung: die Entgasungsphase
Bei Temperaturen zwischen 100 °C und 150 °C werden – zunächst langsam – die im Holz enthaltenen Inhaltsstoffe aufgespalten und in Gase umgewandelt. Gleichzeitig wird das Holz durch die Hitze zersetzt. Bei Temperaturen über 150 °C wird die Gasentwicklung beschleunigt. Der Anteil der flüchtigen Bestandteile macht etwa 80 % der Holzsubstanz aus. Die eigentliche Verbrennung beginnt mit der Entzündung der entstandenen Gase bei ca. 225 °C (Zündtemperatur) und der Freisetzung von Wärme. Dazu muss ausreichend Sauerstoff vorhanden sein. Bei ca. 300 °C ist der Höhepunkt der Verbrennung erreicht. Die Reaktion verläuft nun so stürmisch, dass die größten Wärmemengen freigesetzt werden. Dabei können die Flammen eine Temperatur von bis zu 1100 °C erreichen.

Phase 3 der Holzverbrennung: die Ausbrandphase
Wenn alle flüchtigen Bestandteile verbrannt sind, bleibt Holzkohlenglut zurück. Sie verbrennt langsam, fast ohne Flamme, bei einer Temperatur von ca. 800 °C. Entscheidend für eine saubere Verbrennung ist eine möglichst vollständige chemische Reaktion der Holzgase mit dem Sauerstoff der Verbrennungsluft. Eine wichtige Einflussgröße in jeder Verbrennungsphase ist die Menge der Verbrennungsluft. Zu wenig Luft führt zu Sauerstoffmangel und unvollständiger Verbrennung, zu viel Luft senkt die Feuerraumtemperatur und damit den Wirkungsgrad. Bei einer unvollständigen Verbrennung entstehen Luftschadstoffe wie Staub, Kohlenmonoxid und Kohlenwasserstoffe

Also im Bereich von Ofenanschluß, wandfutter und Dachdurchführung sollte man nicht nachlässig arbeiten.
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich dachte an die klassische Steinwolle/Folien Kombination ála Isover CLIMCOVER Lamella Mat ML 3
Moin Geri,
eher nein, suche noch Hochtemperatur Steinwolle, so ab 600°C, sollte funktionieren.
 
OP
OP
G

Geri1980

Veganer
Danke euch beiden 👍🏼!
Ich werd zur Keramikfasermatte greifen. Hoffe, dass die 25mm Variante reicht, mehr Platz ist zwischen den Sparren leider nicht 😞. Kann ich die Stöße eigentlich mit so nem Alu-Klebeband verbinden, oder reicht die Temperaturbeständigeit von dem Ding nicht aus?

lG
Geri
 
Oben Unten