• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein HBO (Tunnelform 60x90, Bausatz von Kominki) mit Grillstelle entsteht in Niederbayern

Onkelchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Gibt's gar keine Möglichkeit, ich würd heuer gerne noch fertig werden?


Gegen leichten Nachtfrost kannst Du eine dicke Wolldecke drüber legen und eine Wärmflasche in den Ofen legen.
Das hält ihn Dir über Nacht frostfrei.

Je stärker der Frost umso größer wird halt der Aufwand und man muss abschätzen wie weit das dann sinnvoll ist.
Spätestens wenn der Frost auch tagsüber bleibt, dürfte der Aufwand zu groß werden.

Es ist normalereweise ein Trick um sich über ein, zwei unvorhergesehene kalte Nächte zu retten.

Für den Rest musst Du halt ein bisschen Wettererfahrung mitbringen, wie sich das Wetter bei Euch normalerweise so entwickelt.

Bei uns ist es so, dass normalerweise spätestens Mitte November der erste Schnee und leichte Tagfröste kommen.
Deshalb würde ich in unserer Gegend den Ofen jetzt nicht mehr mauern.

Viele Grüße
Onkelchen
 
OP
OP
Z

Zett-HBO

Militanter Veganer
Ok, ich werd den Ofen schweren Herzens dann "trocken" überwintern lassen und mich bei passendem Wetter um die Überdachung und den Grillplatz kümmern.
Es spricht aber nix dagegen die Steine unter Dach so stehen zu lassen, oder?
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV

Mr Frank BBQ

Veganer
Nein. Natürlich nicht. Wenn du den mitgelieferten Mörtel verwendest musst du eh die Steine Wässern.
 

Mr Frank BBQ

Veganer
:thumb1:
 
OP
OP
Z

Zett-HBO

Militanter Veganer
Den mitgelieferten Mörtel nehm ich lieber nicht, der Testbecher hat nicht gefunzt. Wurde ja hier schon ausführlich berichtet. Ich versteh allerdings nicht warum Kominki das nicht ändert. Es steht zwar hydraulisch abbindend auf der Verpackung, tut es aber nicht wirklich.
Hab mir schon den Rath besorgt...
 

Mr Frank BBQ

Veganer
Sehr Gut!
 

Pappschachtel

Putenfleischesser
Es bliebe noch der Versuch, 10-20% Zement oder aber Schnellbinder unterzumischen, um die Abbindung zu ermöglichen. Zumindest gab es laut Recherche da wohl erfolgreiche Versuche mit anderen keramisch abbindenden Produkten. Selber ausprobiert habe ich es aber nicht - Rath reguliert eben!
 

Grappaschlucker

Peka-Dealer
5+ Jahre im GSV
Es bliebe noch der Versuch, …...


Versuch macht kluch...
Aber wer möchte denn schon gerne nach einem möglichen Fehlversuch (auch der macht kluch :D ) einen geplatzten Ofen wieder ab- und neu aufbauen?
Dann lieber gleich auf bewährtes Material zurückgreifen. :thumb2:
 

Pappschachtel

Putenfleischesser
Versuch macht kluch...
Aber wer möchte denn schon gerne nach einem möglichen Fehlversuch (auch der macht kluch :D ) einen geplatzten Ofen wieder ab- und neu aufbauen?
Dann lieber gleich auf bewährtes Material zurückgreifen. :thumb2:
So sieht es aus. Aber irgendjemand muss das doch mal ausprobieren, der was von dem Mörtel aus Polen übrig hat. :D
 
OP
OP
Z

Zett-HBO

Militanter Veganer
Winterpause beendet... hier mein aktueller Stand, erstmal durfte alles Probeliegen:

20200423_192631.jpg


20200424_140634.jpg


20200424_140723.jpg
 
OP
OP
Z

Zett-HBO

Militanter Veganer
Dann wurde am Wochenende endlich der Unterbau aus Ytong fertiggestellt, die Schamottesteine für den Tunnel hochgemauert und die Tunnelbögen gesetzt... zumindest bis auf den vorderen!

20200427_182603.jpg


20200429_194904.jpg


20200429_194912.jpg
 

_Reinhard_

Metzger
5+ Jahre im GSV
Warum hast du das Ding mit 5 Steinreihen gebaut ? - da verlierst du Oberhitze, falls du mal darin Brot backen möchtest.
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich finde auch, eine Reihe zu viel. Aber vielleicht hat sich Josef was dabei gedacht.
Wenn nicht, schnell ans Werk, noch geht es ganz leicht.
 
OP
OP
Z

Zett-HBO

Militanter Veganer
Servus, ich komm zum Schluss auf 43cm vom Boden bis zum höchsten Punkt, das sollte laut den Infos hier im Forum noch passen.
Die 5. Reihe war der Kompromiss damit ich genügend Platz zwischen OK Türe und UK Abgasrohr bekomme. Das Rohr soll dabei noch etliche cm in den Backraum reichen, damit sich genügend Hitze an der Decke sammeln kann... und es nicht zur Tür raus qualmt!
Oder lieg ich da falsch?
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Josef,
alles klar, nachgedacht und richtig gemacht. 43 cm reichen für die Oberhitze vollkommen aus.
Es sah nur auf den Bildern so aus, aber Bilder täuschen auch gerne. :-)
 
OP
OP
Z

Zett-HBO

Militanter Veganer
Eine Frage hätte ich noch zur Türe... wird die thermisch entkoppelt durch eine ISO-Schicht oder nur mit Ofendichtschnur direkt an die Schamottsteine gepresst und verschraubt?
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
nur mit Ofendichtschnur direkt an die Schamottsteine gepresst und verschraubt?
So ist richtig. Die Ofenschnur / Spalt darf ruhig dicker sein. Da kann man leichter nach stopfen. ;)
Zum Thema verschrauben, ein Kunststoffdübel bringt Dich an der Stelle ja nicht weiter. Also das Loch (4 Stück) in Schraubendicke in den Stein gebohrt. Etwas Ofenschnur aufdröseln und in das Loch stopfen. Dann Schraube rein, aber nicht überdrehen, fertig. Dann hält die Ofentür bombig.
Tante Edith sagt noch: Überlege Dir mal eine Backsteinfront vor den HBO zu mauern. Damit hättest Du einen "Tunnel" vor dem HBO, einen sauberen Abschluss zur äußeren Hülle und in Backstein ist besser zu bohren, als in den Schamott. Auch hier ist Ofenschur die Dichtung zwischen HBO und Backstein.
 
Oben Unten