• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein neuer Holzbackofen soll gebaut werden

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Moin
ich möchte mir einen neuen HBO bauen.

Mein erster Ofen ist mir manchmal zu klein ausserdem gefallen mir ein paar sachen daran nicht.
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/hbo-selber-bauen.247091/

Der neue Ofen soll so ähnlich aufgebaut sein wie ein Häussler Holzbackofen. Er soll Isoliert werden und eine stärkere Schamotte Backfläche bekommen. Dazu soll er auch eine ähnliche beschwadungsfunktion erhalten wie mein erster Ofen sie hat.

Eine erste Zeichnung lade ich gleich vom Telefon hoch.

EA88C9B6-8222-429F-819F-C93E76EA835C.jpeg
5649C107-3A09-49E1-8631-26C89B3CD9FA.jpeg
 

Anhänge

  • EA88C9B6-8222-429F-819F-C93E76EA835C.jpeg
    EA88C9B6-8222-429F-819F-C93E76EA835C.jpeg
    259,6 KB · Aufrufe: 3.210
  • 5649C107-3A09-49E1-8631-26C89B3CD9FA.jpeg
    5649C107-3A09-49E1-8631-26C89B3CD9FA.jpeg
    253,1 KB · Aufrufe: 3.231

maider187

Metzgermeister
5+ Jahre im GSV
war der alte ja schon fein... bin mal auf den neuen gespannt :muhahaha:
 

River

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
denn ma los .....
 

pydna82

Veganer
10+ Jahre im GSV
Da bin ich mal gespannt!

Ich hab von dem ersten Ofen schon ein paar Dinge auf dem Schirm zum "nachbauen".

Super Projekte und Super Backergebnisse!!!!
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,
das kommt darauf an, was Du machen möchtest. Für eine halbe Sau dürfte es nicht reichen mit der Höhe. Aber sonst, je niedriger die Höhe, desto mehr Oberhitze.
Ich hoffe mal, es hilft.
 

knuelch

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Also,

Zu deinem Schamotte-Problem kann ich leider nichts beitragen.

Aber ich setz mich hier gerne dazu, ich denke,
hier kommt wieder etwas ganz feines dabei raus.


Mfg
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Axel,
Händler empfehlen der gute Schamottesteine verkauft?
womöglich noch Wohnortnah? Leider nein.
Ich habe mir meine Schamottesteine (für meinen HBO), beim örtlichen Baustoffhändler, nicht Baumarkt, zu einem guten Preis geholt. Die haben auch Zugriff auf nicht gängige Formate.
 
OP
OP
MuhKuhMuh

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Mit der Tür habe ich schonmal angefangen. Würdet ihr sie lieber zum runterklappen bauen oder seitlich zum öffnen. Ich finde bislang das seitliche öffnen besser da man dann dichter an den Ofen kommt.

AAAE337B-93EF-4CED-B5D4-B29446CE7CCF.jpeg
3F550497-6CDE-4ECE-8C4A-F5D90278DC9F.jpeg
C3BB7948-2973-48E4-97F7-BEEB690F610C.jpeg
 

Anhänge

  • AAAE337B-93EF-4CED-B5D4-B29446CE7CCF.jpeg
    AAAE337B-93EF-4CED-B5D4-B29446CE7CCF.jpeg
    483,6 KB · Aufrufe: 2.396
  • 3F550497-6CDE-4ECE-8C4A-F5D90278DC9F.jpeg
    3F550497-6CDE-4ECE-8C4A-F5D90278DC9F.jpeg
    431,7 KB · Aufrufe: 2.388
  • C3BB7948-2973-48E4-97F7-BEEB690F610C.jpeg
    C3BB7948-2973-48E4-97F7-BEEB690F610C.jpeg
    391,7 KB · Aufrufe: 2.402

Eufi

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Tagchen,

beides hat seine Vor- und Nachteile.

Bei einer Breite von 60 cm musst du halt beim auf und zumachen immer Platz zum Schwenken für die Tür haben. Vermutlich läufst du dann ständig um die Tür herum. Falls der Ofen mobil sein soll, besteht hier auch die Gefahr, dass dir die Tür zufällt.
Da du ja einen Aschekasten planst, musst du ja mit Eimern und ähnlichem nicht so nah an den Ofen ran. Bzw. willst du auch nicht näher wie 25cm an den Ofen ran wenn der richtig unter Dampf ist.

Der Ramster Maxi hat ja die Klappen unten angeschlagen. Damit kann man sehr gut arbeiten. Die einzige Sollbruchstelle wird bei mir irgendwann der Thermometerfühler sein. Da bleibe ich ganz gerne mal mit Schieber und anderem Werkzeug dran hängen...
Beim Saubermachen wäre es natürlich schöner wenn nicht erst alles auf die Klappe oder in die Ritzen fallen würde.

Viele Grüße
Eufi
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Kommt auch bisschen auf die Position des Ofens an, bei mir ist die Tür links angeschlagen, da der Ofen quasi links an einer "Mauer" steht. Ist nur eine Bambushecke, aber man kann auf dieser Seite also eh nicht vorbeilaufen, sodass mich die Tür dort nicht stört.
 

VoMo

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Also die Schamottsteine habe ich auch beim Schamott onlineshop gekauft. Da abholen wegen der Entfernung nicht möglich war musste ich sie schicken lassen, Versand hat so viel gekostet wie die Schamottplatten. Die Tür meines Ofens ist links angeschlagen und ich würde es wieder so machen.
Gruß VoMo
 

15.8

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Die Tür könnte man so konstruieren, dass man sie
Ca.15cm nach vorne zieht und dann nach oben wegschiebt.
Im Prinzip wie eine Flugzeugtür, nur nicht zur Seite, sondern nach oben schieben.
 
OP
OP
MuhKuhMuh

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Danke schon mal für Eure antworten.

Mir fällt grad ein das man die Tür auch einfach nach unten hängen lassen kann. Das wäre ja eigentlich auch eine gute Möglichkeit. Bei meinem bisherigen Ofen ist die Tür links angeschlagen. Das passt für mich eigentlich ganz gut. Ich bin mir allerdings auch noch nicht sicher wo der Ofen genau hinsoll. Zumindest hat meine Freundin da noch ein kleines Wörtchen mitzureden... Beachten muss man noch das die Tür einige Kilos wiegen wird. Das würde wiederum dagegen sprechen die Tür runterhängen zulassen.

schwierig schwierig :D
 
Oben Unten