• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein paar Leckereien gewurstelt ... Chilipeitschen,Pfeffersack und Fenchelsalami

schlitzer71

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Glück Auf Sportfreunde

Heute habe ich etwas Mettwurst gemacht.


Chilipeitschen:
Rohesser aus 50% Schweineschulter,27% Rindfleisch (dicker Bug) und 23% grüner Speck
Pfeffersack:
Mettwurst mit frischem grünen Pfeffer aus 80% Schweineschulter und 20%% grüner Speck
Fenchelsalami:
Mettwurst mit Fenchel in Rotwein eingelegt aus 80% Schweineschulter und 20% grüner Speck

Ich habe alles durch die 4,5er Scheibe gewolft ausser die hälfte Speck von der Fenchelsalami den hab ich
durch die 8mm Scheibe gejagt.

DSCN1072.JPG


Gewürze für die Chilipeitschen:
Pro kg Fleisch 20g NPS , 3g Chiliflocken , 2g Kümmel geschrotet , 3g Pfeffer weiss , 1g Zitronenpfeffer ,
1,5g Cayenne , 1,5g Paprika süss , ca 1,5 Zehen Knoblauch 3g Traubenzucker und 3cl Rum

DSCN1074.JPG


Gewürze für den Pfeffersack:
Pro kg Fleisch 22g NPS , 3g Rohrzucker , 6g Pfeffer schwarz , 5g eingelegten grünen Pfeffer , 3g Macis ,
6g Senfkörner , 1g Kümmel geschrotet , 3g Traubenzucker und 0,5g Starterkulturen.

DSCN1073.JPG


Gewürze für die Fenchelsalami:
Pro kg Fleisch 22g NPS , 4g Pfeffer weiss , 2g gebrochener Pfeffer , 2g Senfkörner , 3g Traubenzucker ,
1g Koriander , 0,5g Starterkulturen und 6g Fenchel in 20ml Rotwein eingelegt.

DSCN1075.JPG


Die Chilipeitschen habe ich in 28/30er Schweinedärme gefüllt.Eigentlich nehme ich dafür 26/28er Darm der war aber alle.

DSCN1076.JPG


Die Fenchelsalami hab ich in geklebte Schweinedärme ca. 55/40 gefüllt den Pfeffersack in Hukki 55/40.Jeweils die Reste in kleinere Hukki`s.

DSCN1079.JPG


Alles über Nacht zum umröten in den Schuppen hängen.Die Chilipeitschen räuchere ich 1x 12 Stunden,die Fenchelsalami bekommt Edelschimmel und der Pfeffersack wird angeräuchert und reift dann im Keller.

schönes Wochenende
 

Anhänge

  • DSCN1072.JPG
    DSCN1072.JPG
    356,4 KB · Aufrufe: 755
  • DSCN1074.JPG
    DSCN1074.JPG
    446,3 KB · Aufrufe: 674
  • DSCN1073.JPG
    DSCN1073.JPG
    430,2 KB · Aufrufe: 687
  • DSCN1075.JPG
    DSCN1075.JPG
    388 KB · Aufrufe: 683
  • DSCN1076.JPG
    DSCN1076.JPG
    377,6 KB · Aufrufe: 768
  • DSCN1079.JPG
    DSCN1079.JPG
    569,8 KB · Aufrufe: 697

Suuluu

Hühnermoderator und Hühnerbeobachter
5+ Jahre im GSV
Supporter
Das gefällt mir ALLES ausgesprochen gut!

Könntest du mir bitte noch folgendes näher erklären ??

-Du hast den Fenchel in 20ml Rotwein eingelegt.... ??

- Pfeffersack wird angeräuchert.....???

beste Grüsse
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
Saubere aktion ich bin auf das Ergebnis gespannt
 
OP
OP
schlitzer71

schlitzer71

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
@Suuluu Den Fenchel habe ich im Mörser gebrochen und dann über Nacht im Rotwein ziehen lassen.
Dann den Rotwein Fenchel mix zum Fleisch dazu geben und Wolfen.
Mit anräuchern meine ich einfach 2-3 Stunden räuchern.Das soll Keime abtöten um die Reifung
sicherer zu machen.
 

combatmiles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
*gebookmarked* weils so lecker aussieht! ;D
 

haflinger

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hut Ab, tolle sachen was du gemacht hast , deine Chilipeitschen muß ich auch mal probieren
Beste grüße aus Burching
Uwe
 
OP
OP
schlitzer71

schlitzer71

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Glück Auf Sporties!

Die Chilipeitschen sind fast fertig

DSCN1091.JPG

Noch zwei Tage in den Keller und dann Portionsweise in Vakuum.Ich mag sie schön saftig.

DSCN1098.JPG

Ein Gruppenfoto meiner aktuellen Projekte.

schönen Tag noch
 

Anhänge

  • DSCN1091.JPG
    DSCN1091.JPG
    480,7 KB · Aufrufe: 536
  • DSCN1098.JPG
    DSCN1098.JPG
    447,2 KB · Aufrufe: 537

combatmiles

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
ich nehm auch 2! :D
 
Oben Unten