• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein paar Pizzabilder von heute

Jebbel

Veganer
Ich mache auch sehr gerne Pizzen, wundere mich allerdings über diese seltsame Rezeptangabe mit Prozent^^ wäre es möglich, ein Rezept für vier Personen/Pizzen in Gramm zu bekommen? Wäre toll :)
 
OP
OP
Holk

Holk

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Gestern gab es wieder Pizza aus dem Ardore. Caputo Pizzeria, 60% Hydration, 24h Teiggare bei Raumtemperatur.
Rein optisch gefallen mir die Pizzen mit einer 48h Gare im Kühlschrank besser, das Leoparding wird irgendwie gleichmäßiger. Dafür geht der Rand bei der kurzen Gare schöner auf.
Zwei Bilder:
IMG_20200509_183823_resize_34.jpg


IMG_20200509_181234_resize_2.jpg
 

baser

Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet
10+ Jahre im GSV
Gestern gab es wieder Pizza aus dem Ardore. Caputo Pizzeria, 60% Hydration, 24h Teiggare bei Raumtemperatur.
Rein optisch gefallen mir die Pizzen mit einer 48h Gare im Kühlschrank besser, das Leoparding wird irgendwie gleichmäßiger. Dafür geht der Rand bei der kurzen Gare schöner auf.
Zwei Bilder: Anhang anzeigen 2189430

Anhang anzeigen 2189427
Versuche mit einer Untergare bei 48 Stunden, zu backen ;).
 

Driftwood

Grillkönig
Servus Pizzafreunde,

entgegen dem Threadtitel nicht von von heute, sondern von gestern Abend.
Ganz einfacher Teig mit 67% Wasseranteil, 0,2% Hefe, 2,8% Salz, 24h Kühlschrank, 1+5 Stunden bei RT, ca. 24°, Teiglingsgewicht 250g.
Aus einem übrigen Teigling mit ca. 210g wurde ein Mini-Baguette im Gusseisentopf gebacken.
Buon Appetito:cook:

20200628_190750.jpg


20200628_191558.jpg


20200628_191738.jpg


20200629_120321.jpg


20200629_120719.jpg
 

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
Servus,

ich schließe mich an und bin noch später dran... Pizzen vom Samstag.
90% Molini Pizzuti Vesuvio
10% Semola Rimacinata
70% Hydration
ca. 26 Gare, davon 4h Stückgare bei 16°
0,3% Hefe - kalte Gare im Kühlschrank

image001.jpg
image002.jpg
image004.jpg
image005.jpg
image006.jpg
image008.jpg
image010.jpg


Ich muss sagen, das Vesuvio ist ein Top Mehl. Denke das werde ich mir wieder mal kaufen. Die 70% waren wirklich problemlos zu handeln. Weil es ziehmlich heiß an dem Tag war, habe ich die Stückgare wirklich bis kurz vor dem Backen im Keller bei ca. 16° durchgeführt. Zudem habe ich dann eine zweite Ballenbox drunter gepackt und in diese einige Kühlakkus gelegt. So hatte ich null Probleme beim backen, die Teiglinge waren bis zum Schluss super zu verarbeiten.
 
Die Idee mit der Ballenbox zum Kühlen finde ich klasse. Ich renne bei dem Wetter immer nach dem Entnehmen eines Ballens zurück in den Keller, dann nach jeder Pizza wieder rein, um den nächsten zu holen usw. Das nervt (obwohl mein Koda draußen vor der Kellertür steht).
 

nollipa

Pizzaforscher
5+ Jahre im GSV
Servus,

ja - manchmal sind es die einfachen Ideen. Ich hatte übrigens zwei weitere Boxen, unten Kühlakkus, oben habe ich die ganzen GN-Behälter für die Zutaten reingestellt. Auch das funktionierte super.
 
Oben Unten