• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein paar Ribs für unsere Feuerwehr

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Vor längerer Zeit hatte ich mich gemeinsam mit @cremtoertchen bereit erklärt für unsere Feuerwehrkameraden mal ein paar Ribs zu machen. An diesen Wochenende war es nun soweit.
Es sollten 60 Ribstränge gemacht werden und als Beilage noch zusätzlich Cowboybeans.
Am Freitag begannen wir mit den Vorbereitungen.
Ein Berg voll Ribs
20170915-18-29-54.jpg


bei denen erstmal die Silberhaut entfernt werden muß.
20170915-18-54-24.jpg


Nach 30 min war das erledigt.
20170915-19-01-32.jpg


Danach die Ribs noch mit selbstgemischten Magic Dust einpudern
20170915-19-10-29.jpg


und in Folie wickeln.
20170915-19-34-43.jpg


So wanderten sie über Nacht in den Kühlschrank.
Die Cowboybeans wurden gleich am Herd zubereitet
20170915-20-18-40.jpg


20170915-20-50-29.jpg

und konnten dann ebenfalls über Nacht noch stehen.

Am Samstagvormittag ging es dann weiter. Es wurden alle drei Tonnen vorbereitet
20170916-11-38-04.jpg


und gesmokt wurde mit Hickoryholz.
20170916-13-41-14.jpg


Leider gibt es nun keine weiteren Bilder da @cremtoertchen und ich dann in den einzelnen Phasen alle Hände voll zu tun hatten und nicht nebenbei noch fotografieren konnten.
Um 19.30 Uhr konnte dann wie gewünscht gegessen werden.
20170916-19-48-52.jpg


Schön war für uns dann, daß es von allen Kameraden ein sehr positives Feedback gegeben hat.
Alles in Allem war es eine sehr gelungene Veranstaltung.
 

Anhänge

  • 20170915-18-29-54.jpg
    20170915-18-29-54.jpg
    316,9 KB · Aufrufe: 569
  • 20170915-18-54-24.jpg
    20170915-18-54-24.jpg
    486,4 KB · Aufrufe: 569
  • 20170915-19-01-32.jpg
    20170915-19-01-32.jpg
    400,1 KB · Aufrufe: 568
  • 20170915-19-10-29.jpg
    20170915-19-10-29.jpg
    399,7 KB · Aufrufe: 566
  • 20170915-19-34-43.jpg
    20170915-19-34-43.jpg
    579,5 KB · Aufrufe: 569
  • 20170915-20-18-40.jpg
    20170915-20-18-40.jpg
    585,9 KB · Aufrufe: 572
  • 20170915-20-50-29.jpg
    20170915-20-50-29.jpg
    272,8 KB · Aufrufe: 566
  • 20170916-11-38-04.jpg
    20170916-11-38-04.jpg
    662,4 KB · Aufrufe: 566
  • 20170916-13-41-14.jpg
    20170916-13-41-14.jpg
    502,8 KB · Aufrufe: 569
  • 20170916-19-48-52.jpg
    20170916-19-48-52.jpg
    486,8 KB · Aufrufe: 567

Axolis

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
schöne Sache!

aber sag mal, Maik:
muss wirklich der große alte Mann am niedrigsten Tisch arbeiten?
...und dann zuhause wieder rumheulen, weil's zwickt und zwackt...

;)
 

marcu

Plaudertasche
:Rothaarig1:Sehr lobenswerter Einsatz - wird die Feuerwehr gefreut haben: solche Einsätze gibt's dort sicherlich nicht oft...... :ich_habe_hunger:
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ich will auch Feuerwehrmann werden ... :D :messer:
Klasse Aktion :thumb1: Hut ab :thumb2:
 
OP
OP
carmai24

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
aber sag mal, Maik:
muss wirklich der große alte Mann am niedrigsten Tisch arbeiten?
...und dann zuhause wieder rumheulen, weil's zwickt und zwackt...
Axel Du hat es richtig erkannt, die Arbeitshöhe war alles andere als ideal:(, aber dafür hatten wir jede Menge Platz:-).
 

asphalt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Soooo jetzt noch einen kleinen Nackenschlag vom Küchenmeister.
Ihr solltet Behälter, die auf den Tisch kommen werden nicht vorher auf den Boden stellen.
War platztechnisch ja auch nicht nötig.
 
OP
OP
carmai24

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Zwei Tips, Tisch vorher mit Klarsichtfolie auskleiden,
die weisse Box zwischen Euch umgedreht auf den Tisch als Arbeitsfläche zum gerade stehen.
Soooo jetzt noch einen kleinen Nackenschlag vom Küchenmeister.
Ihr solltet Behälter, die auf den Tisch kommen werden nicht vorher auf den Boden stellen.
War platztechnisch ja auch nicht nötig.
Ich bin für alle Ratschläge, Hinweise und Tipps offen und nehme sie dankend an!

Jetzt mal eine Anekdote aus meinen Münchenurlaub die ich in einem Sternerestaurant gesehen habe. Durch eine Unpässlichkeit meiner GöGa bei einem Abendspaziergang mussten wir schnellstmöglich eine Toilette suchen. Dabei sind wir in einem Restaurant eines bekannten Kochs gelandet. Ich hatte mich am Tresen platziert und bestellte mir einen Espresso, um meine Wartezeit mit etwas nützlichen zu verbinden. Dabei hatte ich freie Sicht auf den Paß in der Küche. Ich traute meinen Augen nicht, was ich dort gesehen hatte.
Der Mitarbeiter am Paß richtete die Teller liebevoll mit seinen Händen an. Zwischen den einzelnen Zutaten die auf dem Teller platziert wurden, hatte er sich immer wieder seine Finger abgeleckt und weiter ging es:(. Als ich das sah, war ich doch etwas schockiert über die Hygiene in der gehobenen Gastrnomie.
Um weitere Fragen gleich zu unterbinden, NEIN ich werde weder den Koch noch das Restaurant benennen.
 

marcu

Plaudertasche
:o ...hat der auch ins Essen geniesst?
(Manchmal isses gut, wenn man sowas nicht sieht.....)
Also, bei der Anfütterung der Feuerwehr hätte ich auch WIRKLICH! gern dabei gesessen und mitgefuttert!:respekt:
 

asphalt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich bin für alle Ratschläge, Hinweise und Tipps offen und nehme sie dankend an!
löblich

Der Mitarbeiter am Paß richtete die Teller liebevoll mit seinen Händen an. Zwischen den einzelnen Zutaten die auf dem Teller platziert wurden, hatte er sich immer wieder seine Finger abgeleckt
Das sind unschöne Angewohnheiten, der Typ hat diese im Workflow, schade, dass seine Kollegen das nicht sehen, nicht darauf hinweisen.
Ich wäre nach einem Gespräch mit dem Küchenchef, der sowas sehen MUSS, gegangen.
 

asphalt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hatte auch einen Lutscher.
Einmal Löffelbang hingestellt, Hinweis: Du brauchst nicht selber spülen, dass macht der Spüler.
Zweites Mal Abmahnung, dann Tschüss.
 

marcu

Plaudertasche
Langsam wird's fies. :(
Ich geh' mal davon aus, dass keine Spitzenköche, sondern Hobbygriller das veranstaltet haben?
Hast DU schonmal ehrenamtlich eine ganze Feuerwache beköstigt?
 

marcu

Plaudertasche
Jou - ich meinte DICH.
Und ich gehe mal davon aus, dass Du Sternekoch bist? :D
(Aber irgendwie schredderst Du den schönen Thread)
 

asphalt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Jou - ich meinte DICH.
Und ich gehe mal davon aus, dass Du Sternekoch bist? :D
(Aber irgendwie schredderst Du den schönen Thread)
Nein ich bin kein Sternekoch.
Aber ich glaube, dass es bei uns gut läuft.
Wenn man sowas feststellt, was würdest Du machen, Arbeitsschutzgesetz nicht vergessen.
Ich habe einen teuren Koch für 4 Monate abwaschen lassen, normal kostet mich das ein Drittel.
Mehr ist schwierig.
Zweite Abmahnung kam beim Lutschen, als er Personalessen machte.
Da kam unsere teure Trennung.
 
OP
OP
carmai24

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Ich trete sofort in deine Löschgruppe/Zug ein
Ich bin garnicht in der Feuerwehr, aber ein Freund der Feuerwehr:-). Da wir eine dufte Truppe haben, helfe ich der Feuerwehr immer gern. Zum Hochwasser 2013 bin ich eine Woche mit der Feuerwehr Dammwache gelaufen, da sie nicht genügend Personal hatten. Ich weiß aber auch, dass die Feuerwehr mir auch hilft, wenn es notwendig ist.

(Aber irgendwie schredderst Du den schönen Thread)

Nein. Ich finde es durchaus in Ordnung auch solche Dinge zu diskutieren.
 
Oben Unten