• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein pizzaofen entsteht in siegburg

OP
OP
A

Andi1968

Veganer
Mein Pizzaofen bis jetzt. Jetzt muss ich mir erstmal wieder Steine besorgen!

IMG_20210610_103856.jpg


IMG_20210610_103843.jpg
 
OP
OP
A

Andi1968

Veganer
Die Woche noch den Rest vom Schornstein drauf und nächste Woche dann dämmen hasendraht und verputzen! Mit was verputzt man am besten? Reicht normal putz und Mauermörtel oder doch was anderes?

IMG_20210622_114247.jpg


IMG_20210622_114224.jpg
 

BackFAN74

Grillkönig
Hattest du schon Vollbetrieb gefahren?
Oder sind evtl. Feuchtigkeiten im Stein wurscht?
und irgendwo muss die ja noch hin....
wenn du das Ding so schnell zumachst sind Probleme evtl. zu erwarten
 

BackFAN74

Grillkönig
Bin ja heute erst soweit fertig geworden backfan!
Deswegen würde ich mit dem isolieren und verputzen noch ganz lange warten….

Soll nur Putz drum mit Isolierung oder mauerst du noch weiter? Sehe da Steine am Rand die nach einer Aufmauerung aussehen.
 

BackFAN74

Grillkönig
Wenn du eine Schicke Wand vorhast, kannst du dir das mit verputzen sparen.
Dämmatte und bisl. Pelit fertig…😉
Natürlich mit Deckel drauf.
 

BackFAN74

Grillkönig
Ich mauer noch weiter soll auch mit Dachstuhl und Dach drauf! Also dann nur die Dämmung und pelit?
So hab ichs gemacht...und viele hier auch....

Und noch ein spruch hier aus dem Forum ... Hasendraht ist für das was der Name sagt. 😉
 

BackFAN74

Grillkönig
🤣🤣 Mit was hast du die Dämmung fixiert oder hast du sie nur so drüber gelegt und dann die pelit schüttung
Die Dämmung brauchst du nur darüberlegen…und etwas andrücken.
durch die Perlite wird sie noch etwas mehr fixiert und an den Ofen gedrückt…sollte aber alles noch relativ flexibel sein, dass der Ofen sich noch ausdehnen kann Und die Dämmung mitarbeitet. Die ein oder anderen haben das so fest gedrückt und eingepresst das sich mit der Zeit kleine Risse gebildet haben weil, und das die Vermutung, sich die Perlitte mehr und mehr verdichtet haben und dann der Druck im unteren Bereich zu groß wurde.

Als Abschluss Oben gibt es den Tipp von den langjährigen Profis eine paar cm dicke Perlit-Mörtel-Mischung als Deckel zu machen

oder

Platten drauf legen… es soll jedenfalls verhindert werden das die lose Schüttung rumfliegt…

Ich habe noch nichts drauf…. durch meine Konstruktion und das Dach ist momentan noch kein Bedarf…will erstmal paarmal Backen und sehn was passiert bevor ich alles zumache. Entweder kommt noch ein Sack rein oder demnächst einfach ein paar Platten oder Fliesen.
 

BackFAN74

Grillkönig
Danke dir backfan! Was meinst du wenn ich die Dämmung drummachen kann? Dann werde ich oben dann Platten drauf machen und dann den Dachstuhl!
Ehrlich?…. Ende des Sommers…je nachdem wie ausdauernd und gründlich du dein „Sportgerät„ trocken heizt Evtl. auch früher.
Die ein oder anderen machen den Schwitztest mit einer Folie drüber um zu sehn ob sich noch Wasser absetzt…ähnlich Estrich testen fürs Fliesen…
 

BackFAN74

Grillkönig
Hast du deine Steine beim verarbeiten gewässert?
Dannnnnnnn dauerts…..😉
 
Oben Unten