• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Smoker für Popetown - Finish

bbq smoker

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Super geworden,darauf darfst Du getrost stolz sein :prost:

Denk bitte noch über die Kochplatte nach,wie Allpapa schon meinte :prost:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Saubere Arbeit!

:prost:
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
kenn ich irgendwo her,aber echt klasse Arbeit :thumb1:
Die Kleinigkeiten halten aber noch ganz schön auf.

Gruss Tom
 

Airbagschorsche

Verleihnix
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
:respekt: erst mal an dein bruder!! ;-)
sehr schöner smokerbau!!
ich freu mich!

gruß
tom
:prost:
 

Outdoor-Spiesser

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Wow ,Hut ab. :mosh: :mosh: :mosh: :mosh:
Aber so eine Kochstelle auf der SFB ist glaub ich ne feine Sache
Die Räucherkammer ist vielleicht ein wenig schmal geworden
aber ein Schweinfilet wird schon reinpassen :lol:


Weiter so,
hätte auch so gern so'n schweres Teil
 
OP
OP
waldwuser

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Heute die letzten Details (aus Stahl) angebracht.

6552_100_0584_1.jpg


Das wurde natürlich noch geschliffen.

Dann die Kochplatte aufgesetzt, hier auch noch ungeschliffen.:

6552_100_0585_1.jpg


Ansonsten haben wir heute die Scharniere angebracht, die Flacheisen für die Griffe, das SFB-Türchen (ohne Foto) fertig gemacht mit den Luftregelschieber, innen die Flacheisen wo später die Roste aufliegen, und so wieter. Wie gesagt Stahlbau ist fertig.

Jetzt brauch ich einen Termin zum Sandstrahlen, mit meinen Schreiner muss ich noch wg. Griffe reden, die sollen aus Eichenholz gedrechselt werden.

Und ich brauch noch meine Ofenfarbe.
Die wird übriges selbst hergestellt. Papa (Kirchenmalermeister und Restaurator) hat ein uraltes Rezept mit u.a Leinöl und Graphit, mit dem schon vor über 200 Jahren Öfen und Ofenrohre gestrichen wurden. Wenn bei mir der Test mit der Farbe erfolgreich verläuft, kommt das Rezept und die Verfahrenstechnik zum Auftragen und Einbrennen natürlich hier ins GSV-Forum. (Ich denke der Literpreis fertiges Produktliegt dann bei ca. bei 10 Eur.)

Ich wünsch Euch noch viel Spass, morgen fahr ich über WE mit Wuki und Freunden auf die Hütte nach Österreich zum Skilaufen.
 

BBQ-DIVER

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ein sehr liebevoll gebautes Sportgerät.
Ich bin mal auf das Ergebnis mit der Farbe gespannt.
Frohes Schaffen.
:prost:
 
OP
OP
waldwuser

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Jetzt steht mein neuer Liebling daheim.
Sandstrahlen kommt diese Woche dran. Holzgriffe sind Provisorium.

6552_100_0617_1.jpg


Das Bild passt zu zwei von meinen drei Lieblingsfreizeitbeschäftigungen.

Noch schnell OffTopic. Mein Wuki der Rennfahrer (gestern in Österreich).

6552_100_0614_1.jpg
 

Airbagschorsche

Verleihnix
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
hi
ich habs ja gewust, dass du mich leicht überholst! :)
sehr sehr schön geworden!
und wann ist erstes einheizen?

gruß
tom
:prost:
 
OP
OP
waldwuser

waldwuser

zini
10+ Jahre im GSV
Erstes Anheizen.

Ich muss den Schmogga einfach mal anheizen, vor der Oberflächenvollendung. (ja Schorschi es war deine Ideee, Danke nochmal.) So jetzt lass ich Bilder sprechen.

6552_smoker030_1.jpg


6552_smoker031_1.jpg


6552_smoker032_1.jpg


6552_smoker034_1.jpg


6552_smoker035_1.jpg


6552_smoker036_1.jpg


6552_smoker037_1.jpg


Fazit: zieht gut, mit dem Temperatur einregeln, das kriege ich hin. Hält auch die Temperatur. Gestern so bei 180 bis 200 °C bei diesen Probelauf. So nun kann ich mich an die Oberflächenvollendung wagen.
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Kuhl :muh: Glückwunsch!
Über 400°C ist ordentlich :respekt:
Da klappts auch mit dem Poppen der Haxenkruste :evil:

:prost:
 
Oben Unten