• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Stolzer Genesis 2 310 ist angekommen. Servus!

PatrickP

Militanter Veganer
Hi,

Ich heiße wie schwer zu erkennen Patrick und bin nun nach jahrelanger Strom-Enttäuschungen und einem Lotus-Aldi-Grill-Zwischenschritt für Balkon und Wohnmobil nun stolzer Eigenheim-Weber Besitzer.

Die Metro hat’s möglich gemacht, auch wenn das Geld erst mal echt weh tut.

Gut, direkt noch n Argentinisches Herzstück mitgenommen, muss ja schließlich Anfangs gleich ma was ordentliches Druff.

Nach knapp 2 Std Aufbau die Ernüchterung, die Halterung für die Gasleitung ist nicht montierbar, da die Kontermutter fehlt.
Also noch ne Reklamation an Weber, mal schauen was die anbieten... Was habt ihr da für Erfahrungen?

Und so hab ich das gute Stück portioniert, eingelegt und den Rest musste ich natürlich gestern sofort mal ausgrillen.

Ein Gedicht. Sowohl mit wie auch ohne RUB und einfach nur Salz und Pfeffer am Ende drüber. Brot? Beilage? ich bin ein Mann....

7BF81B4C-CA77-42F9-8DE6-49B5261F9489.jpeg
CF776466-78EB-4EAF-A925-DB66786D366F.jpeg
F6D05620-CF55-4A8E-9F75-C682289626E3.jpeg



Freue mich nun hier weiterzulesen... Leider macht das hier, auch direkt nach dem Essen, wieder extrem Sabber-hungrig... Top was hier gegrillt wird, unfassbar!

Weiter such ich nun die ersten Zubehör Sachen.
Ne Haube und Besteck ist organisiert via Amazon im schönen No-Name Design. Die Frau hat schiss das se uns das Schmuckstück eventuell direkt von der Terasse klauen Ist sowieso frech was der Zubehör für Geld haben will...

Die weitere erste Anschaffung wird denk ich ein Thermometer sein, leider ist meine Frau ein Ich-Ess-Das-Nur-wenn-es-Tod-ist Esser...

Nunja, nun ist Frühstückzeit, das Brot ist hoffentlich aufgegangen und ich schmeiß Ma den Grill an...

N guata!
 

Anhänge

  • 7BF81B4C-CA77-42F9-8DE6-49B5261F9489.jpeg
    7BF81B4C-CA77-42F9-8DE6-49B5261F9489.jpeg
    281,9 KB · Aufrufe: 986
  • CF776466-78EB-4EAF-A925-DB66786D366F.jpeg
    CF776466-78EB-4EAF-A925-DB66786D366F.jpeg
    240,1 KB · Aufrufe: 990
  • F6D05620-CF55-4A8E-9F75-C682289626E3.jpeg
    F6D05620-CF55-4A8E-9F75-C682289626E3.jpeg
    247,2 KB · Aufrufe: 995

Allerlai

Militanter Veganer
Hallo Patrick, willkommen im besten Grillforum der Welt und Glückwunsch zum Genesis. Wünsche „Gutes Grillen“
 

Jaibie

Grillkönig
Willkommen hier im Forum und viel Spaß mit deinem neuen Grillgerät. :ola:
 

marcu

Plaudertasche
:Rothaarig1:Hallo Patrick, und herzlich Willkommen im Forum!
 
OP
OP
P

PatrickP

Militanter Veganer
Pimp my Genesis.
Jetzt ist er hinten und an der Seite zu. Viel aufgeräumter und edler das ganze. Und es fällt nix mehr raus beim einräumen. Nun fehlt nur noch eine Flaschen Ummantelung und eine Türe vorne.

381632A1-290C-4B8E-A8F2-572CC1DAFD92.jpeg
 

Anhänge

  • 381632A1-290C-4B8E-A8F2-572CC1DAFD92.jpeg
    381632A1-290C-4B8E-A8F2-572CC1DAFD92.jpeg
    513,1 KB · Aufrufe: 721

nerosix

Fleischesser

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin,

Mist, hatte den Thread nicht aktualisiert und den Post von @nerosix nicht mitbekommen. :mad:

Sorry,
Arnd
 
OP
OP
P

PatrickP

Militanter Veganer
Zu den Türen bin ich noch nicht weiter gekommen, auch die Ummantelung ist noch nicht erledigt... Die Terrasse hat Tribut gezollt und wollte bepflanzt werden ;-)

IMG_2094.jpg


Nun versuche ich mich ja immer mehr und mehr am wirklichen Grillen an sich :-) Und stecke momentan in der Misere, das ich Temperaturen halten will.

Nun ist es bei mir so, das der iGrill, montiert mittig am oberen Grillrost, der ausklappbar ist, Bei beiden Brennern links und rechts angeschaltet eine Temperatur jenseits der 160° hoch fährt. Schalte ich nur den einen links oder Rechts ein, falle ich auf kleinster Stufe auf unter 130°, weniger hatte ich noch nicht versucht.

Ich kann also, indirekt nur entweder mit dem Linken oder den Rechten Brenner Arbeiten. Wirkt sich das nicht negativ aufs Gut aus? Ich wechsle im Moment halt alle halbe Std die Seite. Da ich aber baldigst vor habe, etwas über Nacht zu machen, würde das eine ziemlich unruhige werden.

IMG_2093.jpg


Habt ihr Tips für mich?
 

Anhänge

  • IMG_2093.jpg
    IMG_2093.jpg
    636,9 KB · Aufrufe: 499
  • IMG_2094.jpg
    IMG_2094.jpg
    896,4 KB · Aufrufe: 504

ms1602

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Brauchst du nicht wenn der Grill 120 grad hat, hat er 120 grad. Wo oder wie die erreicht werden ist dem grillgut egal.
 

ms1602

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Das natürlich schon, ein bisschen Abstand zur Flamme bzw. Hitzequelle muss schon sein. Sonst grill man ja direkt und nicht indirekt und es verbrennt dir an der Stelle wo es auf dem Brenner liegt.
 

Arnd

Unerbittlicher Gastrokritiker & Inspektor a.D.
Moin @PatrickP

lege die Stücke oder das Stück doch auf einen Rost (z.B. Koncis von IKEA), dann hast Du nicht den direkten Kontakt zum Grillrost.
Einfach auf einer Seite lassen und einen Brenner anlassen. Kurz bevor die KT erreicht ist - einen Messfühler nutzt Du ja schon - gibst Du fürs Bräunen noch einmal direkte Hitze.
Müsste eigentlich klappen.

Beste Grüße,
Arnd
 
Oben Unten