• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Tafelspitz vom Grill, Tiefseescallops und sonst noch was

Pinot

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

an Pfingsten sollte es Tafelspitz geben, und angesichts des guten Wetters nicht gesotten, sondern vom Grill. Und das war mein Ansatz: das gute 2 kg schwere Fleischstück hatte ich mit einer wunderbar pfeffrigen Würzmischung eingerieben (1,5 El gemörserter schwarzer Pfeffer, 1 El Salz, 1 Tl Chilipulver, ½ El Kristallzucker, ½ El Zwiebelpulver, 1 Tl Cayennepfeffer, 1 Tl Senfpulver und 1 Tl Knoblauchpulver)



und mit der Fettschicht nach oben kam’s auf den Grill.



Geplant war, das Stück 15 Stunden ab 21:00 bei 100° über der Wasserschale indirekt zu grillen – aber sei’s, dass die Gasfüllung zu potent war, oder die Nacht gar zu lau: ich bin nicht unter 120° gekommen! Also habe ich um 23:30 bei 60° KT angebrochen, das Fleisch mit Alufolie abgedeckt, und am nächsten Morgen um 5:00 mit 30° KT frisch gestartet.

Danach habe ich dann auch gleich die Einpinselsauce zubereitet (100 ml Rinderbrühe, 75 ml Apfelessig, 75 ml Weißwein, 50 ml Olivenöl, 50 ml Worcestershiresauce, 1 El Paprikapulver, 1 Tl Senf, ½ Tl schwarzer Pfeffer, ½ Tl Cayenne und 1Tl Knoblauchpulver)



So sah’s dann irgendwann im Laufe des Morgens aus...



...so nach dem Pinseln...



...und so nach dem Wenden:



Während das Fleisch so vor sich hin schmorte, habe ich wieder mal einige Würzmischungen gemixt...



...und außerdem die Meerrettichsauce hergestellt...



...sowie ein paar Brägele (neben den Salzkartoffeln für die Puristen):



Das Fleisch hatte ich bei 91° KT um 14:00 für 30 Minuten in Folie gehüllt, dann hab’ ich’s ausgepackt...



...aufgeschnitten...



...und serviert:



Das Fleisch war ausgesprochen saftig, herrlich pfeffrig, der Duft war (schon Stunden vorher) zum Niederknien, und zusammen mit der nicht gänzlich unscharfen Sauce war’s einfach nur gut!

Danach gab’s dann ein kleines Schnäpsle aus meinen neuen Wegwerfgläsern...



...und zum (nicht Teller-bebilderten) Nachtisch gab’s ein Vanilleeis mit heißen Himbeeren....





Das hier gab’s dann an Pfingstmontag zum Frühstück: Tiefssescallops mit Cruisers pikanter Weißweinsauce – um ihn zu zitieren: „Alter Schwede ... ist das lecker“. Und an dieser Stelle mal wieder: Danke für all die schönen Anregungen und die wunderbaren Rezepte, die Du uns in diesem Forum zur Verfügung stellst – ich liebe sie!



Noch ergänzt mit einem Löffelchen Lachs-Kaviar...



...und ein Gabel-Bild:



Zu Mittag gab’s dann ein Spargel-Risotto...



...und einfach mal so als Abschluss noch ein klassisches Essen von Gestern: Spargel mit Schinken und Kartoffeln :



Das war’s mal wieder – Euch allen noch eine schöne Woche!
 

deepSeven

ZOG
10+ Jahre im GSV
legggg mich doch am ar.....
da hast wierder einen rausgelassen.......:rockon:

suba ;-)
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
klasse. saubere arbeit :prost.
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Wow, hammergeil!

Konnte den Tafelspitz förmlich riechen!

:prost:
 

wintergriller1508

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo,

sehr ordentliche Vergrillung, tolles Tellerbild, für mich bitte einmal die Scallops!!!

Gruss Jens.
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Joachim,

welch herrliche Bilder :thumb1:

Da läuft nur der :sabber:

:prost:
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Meine Fresse, der Pinot mal wieder...


die "Eisbecher" sind ja wohl absolut der Hammer

:prost:
 

Luxorat

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Sehr anregend. Wie immer.

Tafelspitz bzw Picanha vom Grill steht auch noch auf meiner Liste, habe bisher habe ich noch kein passendes Stück Fleisch gefunden....

Die low & slow Variante gefällt mir.
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
Was für tolle Bilder :respekt:

Tafelspitz aus dem Smoker, eine wahnsinnig gute Idee :thumb2:
Das werd ich mal nachmachen. :)

Und die Scallops sind einfach genial. :happa:

:prost:
 

HECKE

...der mit dem Rind tanzt
5+ Jahre im GSV
ganz große klasse :respekt:

sieht von anfang bis zum schluß exzellent aus :thumb2:
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten