• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein Übungsstück auf dem Barbecook Watersmoker

Brasucade

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

als kleines Übungsstück für meinen ziemlich neuen Barbecook Watersmoker durften zwei Kilo Schweinekamm ohne Knochen herhalten. Und weil es ja immer heißt :bilder: habe ich mich an einer kleinen Doku versucht.

a-natur.jpg


Als Rub habe ich
  • 2½ EL grobes Meersalz
  • 3 EL Paprikapulver, edelsüß
  • 1 EL brauner Zucker
  • 1 EL schwarze Pfefferkörner
  • 1 EL Senfkörner
  • ½ EL Kümmel, ganz
  • ½ EL Knoblauchgranulat
  • ½ EL Zwiebelgranulat1
  • ½ EL Korianderkörner
  • ½ EL Oregano, getrocknet
  • ½ EL Cayennepfeffer
zusammengemörsert und einmassiert.

b-gerubt.jpg


In Frischhaltefolie eingewickelt kam das Stück dann über Nacht in den Kühlschrank.

c-gewickelt.jpg


Am nächsten Tag erstmal Hickory-Chips einweichen und bissi Feuer machen, ...

d-kamin.jpg


... dann ein paar Bratwürste auf den unteren Rost ...
e-unten.jpg


... und oben den Kamm platziert.

f-oben.jpg


Der Smoker macht - dank der Hickory-Chips - seinem Namen Ehre:

g-action.jpg


Nach etwas über zwei Stunden kamen die Würste raus.

h-worscht.jpg


Sieht gut aus und war lecker aber etwas fest...beim nächsten Mal bleibt die Wurst nicht so lange drin.

i-worscht.jpg


Als ich die Würste raus hab, sah der Kamm so aus:

j-kamm.jpg


Ne Stunde später hab ich den Kamm dann mit Mississippi Barbecue Sauce glasiert.

k-kammglaze.jpg


Bei 70 Grad Kerntemperatur kam der Kamm dann aus dem Smoker.

l-kammfertig.jpg


Der Kamm im Anschnitt.

m-kammanschnitt.jpg


Der hat auch so lecker geschmeckt wie er aussieht :thumb2:

n-kammanschnitt.jpg


Hoffe, der Bericht hat Euch so gefallen wir mir der Event.

Grüssle,
Brasucade
 

Anhänge

  • a-natur.jpg
    a-natur.jpg
    145,2 KB · Aufrufe: 1.950
  • b-gerubt.jpg
    b-gerubt.jpg
    216 KB · Aufrufe: 1.939
  • c-gewickelt.jpg
    c-gewickelt.jpg
    222,7 KB · Aufrufe: 1.956
  • d-kamin.jpg
    d-kamin.jpg
    211,5 KB · Aufrufe: 1.964
  • e-unten.jpg
    e-unten.jpg
    125,5 KB · Aufrufe: 1.944
  • f-oben.jpg
    f-oben.jpg
    217,5 KB · Aufrufe: 1.958
  • g-action.jpg
    g-action.jpg
    194,5 KB · Aufrufe: 2.505
  • h-worscht.jpg
    h-worscht.jpg
    188,5 KB · Aufrufe: 1.965
  • i-worscht.jpg
    i-worscht.jpg
    67,4 KB · Aufrufe: 1.960
  • j-kamm.jpg
    j-kamm.jpg
    246,8 KB · Aufrufe: 1.959
  • k-kammglaze.jpg
    k-kammglaze.jpg
    225,6 KB · Aufrufe: 1.945
  • l-kammfertig.jpg
    l-kammfertig.jpg
    225,7 KB · Aufrufe: 1.977
  • m-kammanschnitt.jpg
    m-kammanschnitt.jpg
    201,9 KB · Aufrufe: 1.913
  • n-kammanschnitt.jpg
    n-kammanschnitt.jpg
    175,7 KB · Aufrufe: 1.902

girsu_122

Veganer
5+ Jahre im GSV
Sieht doch sehr lecker aus Respeckt
 

Shao

Militanter Veganer
Schaut gut aus, aber eine Frage hätte ich.
Schmeckt das überhaupt mit dieser BBQ-Soße? Ich hatte die einmal und direkt nachm probieren weggeworfen, hab noch nie eine so schlecht-schmeckende BBQ-Soße gehabt!

Bulls-Eye ist meiner Meinung nach immer noch die Beste (HP geht auch)
aber die Mississippi geht wirklich gar nicht
 

tobe

Vegetarier
Ich hasse z Bsp die Bullseye - sowas würd ich nie essen :) Geschmäcker sind verschieden, sehr simple Sache :)
 
OP
OP
B

Brasucade

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Schaut gut aus, aber eine Frage hätte ich.
Schmeckt das überhaupt mit dieser BBQ-Soße? Ich hatte die einmal und direkt nachm probieren weggeworfen, hab noch nie eine so schlecht-schmeckende BBQ-Soße gehabt!

Hi Shao,

wir hatten die Mississippi schon mehrfach im Einsatz und uns hat sie immer geschmeckt. Es ist halt so:

Geschmäcker sind verschieden

und es wäre ja auch schlimm wenn alle das Gleiche essen würden ;)

Grüssle,
Brasucade
 

Pitboy

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Geschmäcker sind verschieden

Exact.

Mir ist die Mississippi zu süß und die Bullseye zu melasse-lastig.

Allerdings habe ich die Mississippi aus der Not heraus schon mal zum Glasieren von Turtles benutzt und da war sie ganz lecker. Vielleicht finde ich auch noch was, wo sich die Bullseye für eignet. ;-)
 
Oben Unten