• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ein weiteres Servus aus dem Münchner Umland !

GrandPas

Militanter Veganer
Servus Miteinander,

als schon länger passiver Mitleser, der schon viele wertvolle Informationen gewonnen hat, wollte ich mich endlich gebührend vorstellen.

Ich gehe stramm auf die 50 zu und komme aus dem westlichen Münchner Umland. In einer anderen Uservorstellung habe ich gelesen, wir Münchner übernehmen hier bald eh den Laden :)

Die letzten Jahre habe ich mit meinem Weber Kugelgrill gegrillt und bin länger auf der der Suche nach einem Oberhitzegrill gewesen. Nachdem ich mich leider immer sehr schwer entscheiden kann und auch nicht sicher war ob sich mein Favorit, ein Otto Wilde O.F.B., für mich überhaupt lohnt, habe ich neulich bei der Metro zugeschlagen und nur zum Ausprobieren einen günstigen Tepro Steakgriller geholt und bin bisher überraschend zufrieden damit. Natürlich fehlt mir jeder Vergleich und auch die bisherigen Ergebnisse sind noch steigerungsfähig, aber immerhin sehr vielversprechend.

Nachdem der Umgang mit der Kohle mich schon länger nervt und mir das Gashandling vom OHG sehr gut gefällt, suche ich jetzt einen Gasgrill. Aber auch hier fällt mir die Entscheidung nicht leicht, aktuell ist mein Favorit der Schickling Premio XL II, den auch nur von hier kenne. Besten Dank deshalb für all die Erfahrungsberichte.

Soviel fürs Erste

Grüße

Frank
 

Abe2k

Hobbygriller
Ouuuu, net noch a Bayer🙈
Solange die Amtssprache bei einigermaßen Hochdeutsch bleibt bist du herzlich willkommen...

Pass a mol uff, glei kummt a Pracht Prügel auf mir😉

Liebe Grüße aus dem Black Forest ✌🏽😎

Ps: Ich liebe meinen Napoleon Rouge, falls du den noch nicht auf dem Radar hast...
 
OP
OP
G

GrandPas

Militanter Veganer
Grüße in den Black Forest zurück ;)

Napoleon steht auch noch auf dem Radar. Weil ich mir nicht sicher war, ob sich ein teurer OHG lohnt, bin ich über deren Sizzle Zone überhaupt erst auf die Gasgrillidee gekommen. Jetzt weiß ich allerdings nicht mehr ob ich das überhaupt noch brauche, wenn ich schon eine OHG habe.
Fragen über Fragen. Wie gesagt, meine Entscheidungsunfreudigkeit ist fast schon legendär...

Aber die Suche ist bei mir immer schon der halbe Spaß gewesen....
 

jop68

Subversives Element
5+ Jahre im GSV
Herzlich Willkommen!

Über die Sprache setze ich mich jetzt mal hinweg ;-)
Aber wenn man auf die 50 zugeht, kann es teuer werden. Bei mir ist es dann aufgrund der Midlife-Crisis ein teurer Grill geworden. Die Alternative scheint ja ein Marathonlauf zu sein. Aber so hat meine Frau mehr davon :-)
 

legolas

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Servus und willkommen aus Germering. Wo ist denn dein westliches Münchner Umland?
 

Birzi

Nix hin
10+ Jahre im GSV
Servus ausm Osten von München :prost:
 
OP
OP
G

GrandPas

Militanter Veganer
Ich komme aus der ebenfalls "großen Kreisstadt", die deinem Landkreis den Namen gegeben hat. :)

Ja, teuer ist zu befürchten. Strafverschärfend kommt hinzu, dass meine Kumpels, natürlich ebenfalls im kritischen Alter, sich schon entsprechende Grills zugelegt haben.. Hier kommt man in Zugzwang. Bin also eigentlich nur Opfer....
 

Lykaner

Dauergriller
Ich komme aus der ebenfalls "großen Kreisstadt", die deinem Landkreis den Namen gegeben hat. :)

Ja, teuer ist zu befürchten. Strafverschärfend kommt hinzu, dass meine Kumpels, natürlich ebenfalls im kritischen Alter, sich schon entsprechende Grills zugelegt haben.. Hier kommt man in Zugzwang. Bin also eigentlich nur Opfer....
Dann zeig den Freunden dich was ne Harke ist und hohl dir was exotisches sowas wie ein Big Green Egg oder einen 20" Pelletsmoker
Oder oder oder die Stellfläche ist das Limit
 

AugustinerMUC

Grillkönig
Ja Servus aus dem Müncher SüdWesten.

Ich kann gar nicht nachvollziehen das Kohlegrillen nerven kann. Hab zwar auch einen P500 und kann mir deshalb je nach Grillgut den Grill aussuchen. Finde ich schon klasse. Aber hergeben würde ich meine Kugel niemals.

Viel Erfolg beim Gasgrill suchen.
 

AugustinerMUC

Grillkönig
Grüße in den Black Forest zurück ;)

Napoleon steht auch noch auf dem Radar. Weil ich mir nicht sicher war, ob sich ein teurer OHG lohnt, bin ich über deren Sizzle Zone überhaupt erst auf die Gasgrillidee gekommen. Jetzt weiß ich allerdings nicht mehr ob ich das überhaupt noch brauche, wenn ich schon eine OHG habe.
Fragen über Fragen. Wie gesagt, meine Entscheidungsunfreudigkeit ist fast schon legendär...

Aber die Suche ist bei mir immer schon der halbe Spaß gewesen....

Ich grille lieber im OHG denn durch die oben liegende Brenner fackelt nicht immer gleich alles ab. Aber zum schnell mal was anknuspern ist so eine Sizzel schon super. Wenn man beides hat ist man auf jeden Fall auf der sicheren Seite :v:
 
OP
OP
G

GrandPas

Militanter Veganer
Bei uns gibt es häufiger Steckerlfisch und alleine deswegen werde ich den Kugelgrill auch noch behalten.

Aber den Komfort eines Gasgrills möchte ich mir jetzt auch mal gönnen.

Die Stellfläche ist tats. ein Limit, aber lösbar, die "häusliche Genehmigungsbehörde" schon die kniffligere Aufgabe.
 

Lykaner

Dauergriller
Bei uns gibt es häufiger Steckerlfisch und alleine deswegen werde ich den Kugelgrill auch noch behalten.

Aber den Komfort eines Gasgrills möchte ich mir jetzt auch mal gönnen.

Die Stellfläche ist tats. ein Limit, aber lösbar, die "häusliche Genehmigungsbehörde" schon die kniffligere Aufgabe.
Ja die Regierung, fast wie im echten Leben 😉
 
OP
OP
G

GrandPas

Militanter Veganer
Aber wir dürfen uns nicht beschweren, wir haben sie schließlich (beide) gewählt. ;)

Smoker wäre interessant, aber aktuell ist die Nutzung schon ein Problem. Habe noch kleine Kids und für die ist bisher nur "Würstelgrillen" angesagt. Sonst grille ich auch gerne mal für ne große Runde auf, aber bekanntlich aktuell nicht möglich.

Ich verfolge auch interessiert das Geschehen bzw. die Vertöstungen um den G32, aber auch hier wären mir echte Erfahrungen lieber, als nur wohlwollende Werbeaussagen. Aber um irgendwo auch mal nen Deckel drauf zu machen, ist mein aktueller Favorit eher der Scheckling. Kann sich aber alles noch ändern.

Auf jeden Fall nochmal Danke für die nette Begrüßung hier, eine sehr nette Runde, kenne ich aus anderen Foren leider auch anders.
 

Mediumtom

Metzgermeister
Servus,
vui Spaß hier und Griaß aus Gröbenzell.
 

Lykaner

Dauergriller
Aber wir dürfen uns nicht beschweren, wir haben sie schließlich (beide) gewählt. ;)

Smoker wäre interessant, aber aktuell ist die Nutzung schon ein Problem. Habe noch kleine Kids und für die ist bisher nur "Würstelgrillen" angesagt. Sonst grille ich auch gerne mal für ne große Runde auf, aber bekanntlich aktuell nicht möglich.
ja wobei ich bei den Kidds glück habe der Große mit knapp 3 Jahren liebt Spareribs und knochenabnagen.
und die größte gruppe naja je nach Inzidenz ein guter Freund oder ein befreundeter Haushalt pro Woche, irgendwie muss man ja noch Sozialkontakte haben (schnelltest sei Dank).
 
OP
OP
G

GrandPas

Militanter Veganer
Meine Idealvorstellung bzgl. des großen Gasgrills ist übrigens tats. die Sozialkontakte im Freien hoffentlich bald wieder, natürlich im Rahmen des Erlaubten und Sinnvollen (Schnelltests), intensivieren zu können.
 
Oben Unten