• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Einbaugrill für Outdoorküche (Gas)

chris11bbq

Militanter Veganer
Liebe Forengemeinde,
ich bin aktuell auf der Suche nach einem neuen Grill, da ich gerade meine Outdoorküche fertigstelle.

Zuerst mal der Steckbrief:

WO wird gegrillt?: Outdoorküche; gemauert aus KS Stein; unüberdacht


WO steht der Grill?: Der Grill soll in eine Outdoorküche eingebunden werden. Diese steht im Garten (unüberdacht).


MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?: Gas


WIE OFT wird gegrillt?: Im Sommer 1-2 x wöchentlich


WIE soll gegrillt werden?:

[40] % direkt -> Anteil in Prozent
[40] % indirekt -> Anteil in Prozent
[20] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)


WAS soll gegrillt werden?:

[33] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[33] % Fisch -> Anteil in Prozent
[33] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[ ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features: Backburner wünschenswert


WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?: 4 PAX, gelegentlich Gruppe von 12-14 (4-5x / Jahr)


Wie hoch ist dein BUDGET?: bis €1000,-


WAS gefällt dir? WAS suchst Du?: Eine gute Qualität mit ansprechender Haptik


WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Santos Free Eden 500 €620,-
Grandhall Elite G4 €760,-


Wie im Steckbrief erwähnt schwanke ich gerade zwischen dem Santos Free Eden 500 und dem Grandhall Elite G4.

Am Santos gefällt mir durchaus, dass er 5 Brenner und eine beachtenswerte Leistung hat - auch wenn ich weiss, dass das auf dem Papier geschriebene nicht immer mit der Praxis in Einklang stehen muss. Was mich etwas zweifeln lässt ist die Qualität der Santosgrills - hier liest man auch im Forum eher wenig drüber. Der Grandhall auf der anderen Seite gefällt mir auch recht gut, hier im Forum gibt es jedoch einen größeren Thread bzgl. des Scheunentors, welche fast alle Nutzer mit einer Modifikation geschlossen haben.

Wie seht ihr das?
Auf der Liste habe ich noch den Napoleon LEX 485 (BILEX485RBPSS) Preis €1299,-... Dieser liegt leider über den Budget, trotz allem liebäugel ich mit ihm (kennt ihr ja sicher). Ist dieser denn das Mehrgeld wert? Die Grillfläche ist ja wesentlich kleiner als bspw. vom Santos 500 und das könnte beim indirekten Grillen ein Nachteil sein. Auch hier habe ich Forum geteilte Meinungen gelesen, was die Qualität betrifft...

Danke für euren Input und Meinungen

Beste Grüße
Chris
 
Oben Unten