• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eine kleine Schulter

SBMax

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hab vor zwei Wochen mal eine nette Schulter probiert.

Also Jungschweinschulter mit Schwarte und Knochen etwa 5,6 kg, am Vorabend mit der Barbecue Rub (mit etwas mehr braunem Zucker) vom Buch Barbecue (Raichlin) eingerieben, dann für etwa acht Stunden bei ca 130 - 160 Grad auf den Griller geworfen. Habe allerdings aus Platzgründen die Kohlen auf einer Seite gehabt, darüber eine Wasserschale und unter der Schulter eine Tropfschale.
Die Schwarte war nicht zu essen, aber das Fleisch (letztendlich nach Entfernen aller verbrannten Stücke und Fett etwa 2,5 kg) ließ sich herrlich mit Gabeln oder Fingern zerteilen. Ab damit in eine Semmel, Barbecuesauce aus dem gleichen Buch darauf (nicht die North Carolina, ist mir zu viel Essig drinn) Krautsalat, und fertig ist das Vergnügen!!!
Schwein5600g1.jpg
 
Schöner Einstand, SBMax! :prost:
Herzlich Willkommen!
Stell Dich doch unter "Uservorstellungen" mal ein wenig vor, damit wir wissen, mit wem wir es zu tun haben. ;-)
Hast Du noch Bilder vom Endergebnis?
Gruß,
Alex :prost:
 

Smokey

Grillkaiser
D-P-70 schrieb:
Willkommen hier,
da hast ja ein kleines Stück,

Kleines Stück? Ha, geradezu winzig. Das ruft nach einem Smoker. :lol: Wie lange hast Du das in der Kugel gebrutzelt bei der hohen Temperatur? :prost:
Edit: Wie hast Du die Temp. so lange konstant gehalten? Bei dem Braten ist das ja eine richtige Kunst.
 
OP
OP
SBMax

SBMax

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Hab mal mit einem halben Sack Heat Beads angefangen, und dann immer geschaut, dass ich zwischen 120 und 150 Grad bleibe.
Hab kaum Briketts nachlegen müssen, vielleicht insgesamt 10 Stück.
Nach 8 Stunden war dann die Kerntemperatur bei knappen 90 Grad. War garnicht so schwer, die Temperatur zu halten, wenn man nur wenig Kohle nimmt!
 
Oben Unten