1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Eine ruhige Kugel schieben.... Meine erste Putenpastrami

Dieses Thema im Forum "Indirekt mit Holzkohlegrills" wurde erstellt von m4xim, 16. April 2015.

  1. m4xim

    m4xim Militanter Veganer

    :mornin:,

    nachdem ich jetzt längere Zeit hier im Forum angemeldet bin, jedoch noch keinen Beitrag geleistet habe, möchte ich euch an meiner gestrigen Vergrillung teilhaben lassen.
    Es gab Putenpastrami in Kirschholz gesmoked. Hauptakteur war eine 1kg schwere Putenbrust. Diese wurde einen Tag zuvor gerubbt, in Folie verpackt und in den Kühlschrank gestellt.

    DSC_0001.JPG



    Grill anfeuern

    DSC_0002.JPG


    Die Pute von der Folie befreien....... riecht schon mal richtig gut :muhahaha:

    DSC_0003.JPG



    DSC_0006.JPG



    Erstmal die Sonne genießen, mit einem kleinen Bierchen, bis der Grill warm ist. GT war 120°C.

    DSC_0007.JPG



    Anschließend Fleisch und Kirschholz drauf, verdrahten und warten...........

    DSC_0009.JPG



    Zeit mit einem (Eins nach dem Anderen:saufen:) Bierchen verschönern

    DSC_0016.JPG



    In der Halbzeit des "überragenden" Champions League Spiels zwischen Porto und Bayern, hatte die Putenbrust 74°C KT -->Also runter vom Grill

    DSC_0018.JPG



    Noch kurz in Jehova

    DSC_0020.JPG



    Zwei Stücke zum Probieren abschneiden. Den Rest gab es dann heute zum Frühstück :essen:

    DSC_0022.JPG



    Im Großen und Ganzen eine feine Sache, jedoch war die Pastrami meiner Meinung versalzen. Aber ganz nach dem Spruch "Practise makes Perfect" wird die nächste Pastrami nicht lange auf sich warten lassen :bbq::cook:

    Viele Grüße
     
    Gast-RIccYq, obstfreund und hiasn gefällt das.
  2. obstfreund

    obstfreund Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Lecker, deine Pastrami.
    Das steht bei mir auch mal an.

    Womit hast Du gewürzt? Fertigmischung?
     
  3. OP
    m4xim

    m4xim Militanter Veganer

    Nein es war keine Fertigmischung. Es war die Würzmischung Geflügel aus dem Weber's Classics Buch. Anscheinend war mein grobes Meersalz nicht grob genug.
    In der Würzmischung sind:
    4 TL grobes Meersalz
    4 TL getrockneter Thymian
    2 TL getrockneter Oregano
    2 TL Zwiebelgranulat
    2 TL gemahlener Koriander
    2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    1 TL Chilipulver
     
  4. schängelche

    schängelche Metzgermeister

    sieht aber gut aus.
    wie lange hast Du gebraucht bis Du die 74°C erreicht hast??

    hier ist die Mischung die ich benutze:

    1,5 EL Koriandersamen, 1,5 EL Schwarze Pfefferkörner im Mörser grob zerstoßen und vermischen mit
    3 Knoblauchzehen, dünn geschnitten
    1 TL Gelbe Senfsaat
    2,5 EL Grobes Salz
    2,5 EL Brauner Zucker
    2,5 EL Paprikapulver edelsüß
    1 TL Ingwerpulver
    0,5 TL Musaktnuß gemahlen

    ein Genuss ;)
     
  5. Pitboy

    Pitboy Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Wenn es "Pastrami" werden soll, nimm doch auch eine "Pastrami"-Würzmischung.
    Sonst ist es einfach "nur" eine lecker geräucherte Putenbrust.

    Meine Empfehlung:

    3 EL Koriandersamen (angemörsert)
    3 EL zerstoßener schwarzer Pfeffer
    6 Knoblauchzehen, klein geschnitten
    1 1/2 TL gelbe Senfkörner (angemörsert)
    5 EL grobes Salz (angemörsert)
    5 EL brauner Zucker
    5 EL Paprikapulver
    1 EL Ingwer, gemahlen
    1 TL Mazis, gemahlen

    Koriander, Senf und Mazis ergeben den typischen Pastrami-Geschmack. Das Salz kann man hier evtl. etwas reduzieren.

    Siehe auch hier: http://www.grillsportverein.de/forum/threads/puten-pastrami.219258/

    Und lass diese Glitzerfolie weg. Das braucht es nicht.

    Mist, zu langsam.
     
  6. OP
    m4xim

    m4xim Militanter Veganer

    Gute 5h habe ich gebraucht. Zwischenzeitlich ist mir auch diese "Löschkohle" ausgegangen :mad:

    @Pitboy deine Würzmischung werde ich für die nächste Pastrami nehmen. Hört sich verdammt lecker an.
     
  7. schängelche

    schängelche Metzgermeister

    Aber beachte bitte, dass die Würzmischung von @Pitboy für ca. 2kg Fleischt ist.
    Ist ja die gleiche wie mein Vorschlag aber nur minimiert auf 1 kg Fleisch.
    Sonst wird es wieder zu salzig.
     
  8. OP
    m4xim

    m4xim Militanter Veganer

    @schängelche jetzt wo du es sagst, ist mir das erst aufgefallen...... *KOPF AUF TISCH HAU*
     
  9. schängelche

    schängelche Metzgermeister

  10. habanasmoker

    habanasmoker Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Ein herzliches Willkommen im Grillsportverein und Grüße in's Nachbardörfchen , ab jetzt werde ich immer mal einen Blick zum Horizont schweifen lassen, ob vielleicht verräterische Rauchzeichen aufsteigen! ;)

    Die Putenbrust sieht übrigens lecker aus, weiter so :-)

    EDIT sagt: Das Weizenbiergläschen gefällt, selbst ohne Inhalt! :rolleyes:
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden