• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

einen wunderschönen guten Morgen aus Oberösterreich

sissyundroland

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

ich heiße Roland, 36 Jahre alt, und wohne in der Nähe von Linz, Oberösterreich.

Den Nicknamen hab ich meiner GöGa zuliebe gewählt, als kleine Entschuldigung für die vielen Stunden, die ich vorm PC verbracht habe, seit ich dieses Forum entdeckt habe :rotfl:

Und nun zu mir. Kochen begleitet mich schon mein ganzes Leben, bin quasi in einer Küche aufgewachsen. Die Großeltern und mittlerweile mein Onkel haben ein Gasthaus.

Gegrillt habe ich die letzten Jahre auf einer 47 er Weberkugel, was auch ganz gut funktioniert hat. Heuer war die Zeit reif auf was neues umzusteigen. Seit längerem habe ich mit einem Gasgrill geliebäugelt, mich aber dann doch wieder für einen Holzkohlegrill entschieden.

Geworden ist es wieder ein Weber, und zwar ein One Touch Premium 57, Johann Lafer Edition mit diversem Zubehör von Ikea. Danke Forum :grin:, durch euch war ich letzten Samstag das erste mal beim schwedischen Möbelhaus, aber das ist eine andere Geschichte ...

Gestern wurde der neue Grill eingeweiht und alle waren zufrieden

aber seht selbst ..

Grill1.jpg


Grill2.jpg


Grill3.jpg


Grill4.jpg


Grill5.jpg


Grill6.jpg


Grill7.jpg


Grill8.jpg


Grill9.jpg


Grill10.jpg


Grill11.jpg


Grill12.jpg


Grill13.jpg


Grill14.jpg


Grill15.jpg


Grill16.jpg


Grill17.jpg


Grill18.jpg


Grill19.jpg


Grill20.jpg
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Na dann - herzlich wilkommmen.

Lass Dir doch das T-Bone nächstes mal etwas weiter hinten (am Rindsrücken) schneiden. Der Filetanteil ist ja quasi nicht vorhanden.
 
OP
OP
sissyundroland

sissyundroland

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Bierwurst,

danke für die Begrüssung.

Das Steak wurde als Clubsteak gekauft und nicht als T-Bone, deshalb der fast nicht vorhandene Filetteil.
 

da Tom

Dr. DO-little
10+ Jahre im GSV
Servus aus Niederbayern
bier-bayer.gif


...wohnen garnicht so weit auseinander :grin:
 

wintergriller1508

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Hallo Roland,

willkommen im Forum und weiterhin viel Spass beim Grillen!!!

Es grüsst aus Windeck,

Jens.
 

Dampf-Peter

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Welcome

Hallo Roland :hallo1:

auch von mir ein herzliches Willkommen aus Bremen :hallo2:

schöne Bilder die du da gemacht hast :daumenhoch:

Die Ananas sieht lecker aus :lechz1:

Der Beistelltisch neben dein Weber,ist der von Ikea ?

Gruß von Peter :mosh:
 

Pieten

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
15+ Jahre im GSV
Hallo Roland,

gekonnt, tolle Bilder! Sieht sehr gut aus. Gruß aus Bremen.
:gs-rulez:
 
OP
OP
sissyundroland

sissyundroland

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Christian, mit der Nähe zu Linz hab ich Leonding gemeint.

@ Peter: ja der Beistelltisch ist von Ikea, ist sehr massiv. Ich habe ihn nur zusätzlich mit Holzöl eingelassen und die Leiste fürs Grillbesteck extra dazugekauft. Gekostet hat er EUR 39,95.
 

Slider

Fleischesser
10+ Jahre im GSV
Schöne Vorstellung.

Herzlich Willkommen aus dem Elsass.


Gruß
Slider
 

zett

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Herzlich willkommen im Forum,

Das nenn ich ne gelungene Vorstellung. Schöne Bilder hast du da gemacht.
Die Ananas sieht wirklich sehr apetittlich aus. Hast du mal das Rezept dazu?


gruß Z
 
OP
OP
sissyundroland

sissyundroland

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Zett,

also ein genaues Rezept für die Ananas hab ich nicht, das war so eine Spontanentscheidung, die Ananas ist mir im Supermarkt über den Weg gelaufen.

Ich habe sie halbiert und den Strunk entfernt. Da ich noch ein paar Pfirsiche übrig hatte, hab ich diese klein gewürfelt und mit einer Mischung aus Zucker, den Inhalt einer halben Vanilleschote, einem Schuß Cointreau, Honig, Chillipulver und etwas Pfirsichpago mariniert.
Die Pfirsiche hab ich dann in die Ananas gefüllt und und ca. 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Zum Schluß mit braunem Zucker bestreut und für ca. 25 Minuten auf dem Grill.

Dazu gabs Creme Brulee.

war echt lecker.

lg
Roland
 

AndiS

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Ein herzliches Servus auch aus Graz

Gruß
Andreas
:nusser:
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Hallo und herzlich Willkommen aus dem Vogtland.

Saubere Vorstellung.:thumb1:

:prost::prost:
Gruß Jens
 
Oben Unten