• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Einfacher Cheeseburger mit selbst-gemachten fluffigen Buns und regionalem Entrecôte Patty

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
'n Abend Gemeinde,

ich war mal wieder völlig unterburgert und so wurde gestern mal wieder die Gunst der Stunde genutzt, einen richtig geilen Burger zu bauen ohne Schischi und ohne Schnickschnack. Hauptdarsteller durfte ein Stück Entrecôte sein, das ich am Morgen in der örtlichen Metzgerei erstanden habe. Das Rind kannte ich zwar nicht persönlich, aber es stammt nur ca. 20km von hier und ohne große Umwege auf meinen Teller.

4E87F7D9-C741-4FA0-8D28-822CDA421345.jpeg


Nun aber der Reihe nach.
Am Vortag wurde eine Poolish für die Buns angesetzt, welcher bei Raumtemperatur ca. 12 Stunden gären durfte. Am nächsten Morgen dann konnte der Hauptteig fertiggestellt werden und am Abend dann die Buns in den Ofen wandern.

Poolish
75g Dinkelmehl Type 630
75ml Wasser, kalt
0,3g Frischhefe

Hauptteig
150g Poolish
125g Dinkelmehl Type 630
100g Weizenmehl Type 550

15g Butter, zimmertemperiert
2g Frischhefe
6g Salz
6g Zucker
25ml Wasser, kalt
92g Vollmilch

Der Hauptteig befand sich ca. sechs Stunden in der Stockgare bei Raumtemperatur bevor er in fünf gleichgroße Teile aufgeteilt und Buns à 105g geformt wurden (alternativ 4 Buns à 130g oder 6 Buns à 86g). Die Stückgare bei Raumtemperatur abermals eine gute Stunde, dann mit einem Gemisch aus Vollei und Wasser bestreichen und als Topping kam Sesam bzw. Sesam und Schwarzkümmel zum Einsatz. Dann wandern sie bei 175°C Ober-/Unterhitze in den Ofen und werden ca. 17 Minuten gebacken.

Das Fleisch wird währenddessen kleingeschnitten, das Eiweiß etwas ausgeknetet und durch die 4mm Scheibe gewolft. Das frische Hack zügig in 180g Portionen zu lockeren Patties geformt. Die nicht sofort benötigten in Frischhaltefolie eingeschlagen kurz anfrosten und im Anschluss vakuumiert und eingefroren.

Nun geht es in die heiße Phase. Der MiniMax wird angeheizt und mit Gussrost bestückt (ich lege den Gussrost bei sowas immer umgekehrt in den Grill um eine größere Oberfläche zu bekommen). Ein Bun in etwas schäumender Butter an den Schnittflächen goldgelb anrosten, Tomate schneiden, Zwiebel fein hacken, Käse bereitstellen, Patty von beiden Seiten mit Steinsalz würzen. Und ab geht’s... Noch schnell paar scheiben Bacon mit auf den Rost und den Rest erzählen die Bilder.

Die frischen Buns mit karamellisierter Butternote, das direkt gegrillte Fleisch mit dezenter Rauchnote, der 9 Monate gereifte Cheddar sehr dezent - das war eine Offenbarung. Das Patty fluffig, zart und intensiv im Geschmack, vor Saft strotzend. Ein fruchtiges, tomatiges, ehrliches Ketchup. Ich bin wahrlich begeistert. Mein für mich bis zu diesem Zeitpunkt der beste Burger, den ich je gegessen habe.

1B6B5F58-CB62-4138-B6C1-FF955DC9ACE3.jpeg
7B3EB50C-41FB-41D4-9C9B-75725047963D.jpeg
E3E9E77D-D599-4DB4-BC66-6C06D211D98D.jpeg
73031A1F-6EC1-4071-A52E-ECD7617CCC6A.jpeg
94199F98-14A8-4C2E-8E96-AFD7DD30B55B.jpeg
252F6CA8-EB3E-40CD-9773-9C8DEC9EFE92.jpeg
8CE962F4-E4F3-4CEB-8BBE-7B962C6019EE.jpeg
043BE106-8C54-416B-BB7F-75F47A67880F.jpeg
59539C16-72A7-48B7-9959-29591F69007A.jpeg
38F6401F-2652-443E-A3B7-41EAF4D271A4.jpeg
DFE19C2E-D6D2-4484-9DC0-E248E28CB479.jpeg
8199CB60-1F5F-49B9-A983-DB0EB83B76A0.jpeg
7DDA0931-C20C-4952-BFF9-E1D3B7FB4290.jpeg
57584598-BC2F-4B31-83BB-5AF65023416C.jpeg
C55A00E7-D7A6-4C9C-A195-0BAE38934F3C.jpeg
974E600B-E513-466F-B7A8-064413554BF3.jpeg
266BC54E-EF7D-43A8-9F07-1F128BF31154.jpeg
0132AD28-1532-4EF1-A41E-CC0B46CD0FF3.jpeg
4E87F7D9-C741-4FA0-8D28-822CDA421345.jpeg
681462ED-A991-481E-8751-CE49A84CD7F9.jpeg
208423E5-A3E6-43C5-AFE2-AEB431E09CAA.jpeg
4E5994D3-6D80-4335-B777-EAF75AFE4F58.jpeg
 

Reuef

GSV-Troubadix
Immer wieder, Patrick, toll!

Der Satz zu selberbauen.
 

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sehr genial.... ein würdiger Fred für einen absolut gelungenen Bürger!!!
:anstoޥn:
 

Kinglui

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wahnsinn :o
Das ist ein Hammer-Burger...
Da bekomm ich mit jedem Bild mehr Hunger :rolleyes:
 

Lanzarolo

Anstaltsbader
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Legst du die Burger unter das Mikroskop ?
Was für hammergeile Nahaufnahmen - bin etwas neidisch..
:prost:
 

ottob

last man OT - standing
10+ Jahre im GSV
Top. :thumb2:

Das ist schon Extraklasse.


grüssle
 
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Herzlichen Dank euch allen :dankedanke:
So viele nette Kommentare für einen einzigen lächerlichen Burger - damit hätte ich nicht gerechnet. Aber der war so gut, den musste ich einfach zeigen.
Danke euch und bis bald
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
wirklich sehr, sehr geil, Patrick :messer:
 
Oben Unten