• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Einführung in Low&Slow mit einem Smoker

hauke8590

Militanter Veganer
Super Erklärung, hangingloose!!!

Bin auch Neueinsteiger und gerade auf der Suche nach Inspiration, da ich mir einen Smoker selber bauen möchte!

Vielen Dank und weiter so!
 
OP
OP
hangingloose

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
kein Thema ;-)
 

feral

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hallo hangingloose,
du gibts dir sehr viel Mühe und beschreibst alles bis ins kleinste Detail. Doch mich wundert, dass du einen Smoker betreibst ohne Kamin. Nach meiner Efrahrung, und da werden mir viele recht geben, ist eine Smoker ohne Kamin nicht komplett.
Wenn man auf das Rauchrohr, das fälschlicherweise als Kamin bezeichnet wird die Hand während der Betriebsphase hält, bekommt man ein Gefühl dafür, wieviel ungenützte Energie in den Himmel steigt. Ausserdem ist der Kamion ein idealer Platz zum Warmhalten, auch zum Garen und besonders gut zum Räuchern geeignet.
LG aus NÖ
feral
 
OP
OP
hangingloose

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Warum ich kein Kamin befürworte?

Warmhalten
... ja, ist ein Argument....
Wenn ich Fleisch im Smoker zubereite, ist es in der Regel gleichzeitig fertig. Da das Fleisch auch noch L&S gemacht wird, ist es auch egal, ob ich es im Turm, oder in der GK warm halte. In der Gastronomie kann es hier vorteilhaft sein, aber ich gehe bei einem 16" nicht von gewerblicher Nutzung aus...

Räuchern.
... ja, ist ein Argument....
aber ganz ehrlich finde ich einen Räucherschrank in Summe einfach besser. Handling / Kosten / Platz / ...

Garen
... ja ist ein Argument....
In der Regel ist jedoch die Temperatur im Turm geringer, als in der GK, da einfach die Verluste durch Wärmestrahlung der GK im Turm fehlen.
Das Garen ist demnach nur dann sinnvoll, wenn ich in der GK mit einer höheren Temperatur fahren will. Eine Einstellung, bei der ich mittels Hitzeleitblech die Wärme von der SFB direkt in den Turm leite... geht, ist aber aufwendiger und bringt andere Probleme mit sich... Wenn ich meinen Smoker kenne, kann ich mittels den genannten Tricks auch das Temperaturgefälle in der GK erzeugen.

Mehr Fläche
... ja ist ein Argument....
Die Fläche von einem 16" gegenüber einem mit Turm ist natürlich kleiner, wenn ich mir ein Budget gesetzt hab, kann ich mir jedoch einen 20" für die gleiche Summe wie ein 16" mit Turm kaufen ;-) Dann habe ich mehr Fläche und habe viel mehr Flexibilität!

Größtes Gegenargument ..
...ist das Handling... einen Smoker mit Turm von a nach b zu bewegen ist aufgrund des hohen Gewichts viel schwerer, als ein Smoker mit vergleichbarer Fläche ohne Turm...
Ich habe auch schon mal einen mit Turm in den Fingern gehabt und weiß somit von was ich rede ;-)

Einzig die Optik von einem Smoker mit Turm ist geiler, als bei einem ohne!
Letztendlich ist es Geschmackssache und da der Geschmack unterschiedlich ist... gibt es beide varianten.
 

feral

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hallo hangingloose, du bist ein gründlicher Mensch und in einigen Punkten sind wir uns einig, was mich freut.
OK, bei Preis und handling gitbt es Nachteile und dass es unterschiedliche Geschmäcker gibt, da sind wir uns auch einig.
LG aus NÖ
feral
 

PeteyJones82

Militanter Veganer
Hi hangingloose,
Besten Dank für diesen genialen Beitrag. Ich habe auch noch eine Frage zu den Tuning Plates. Du hast geschrieben, dass du die in einer Schlosserei hast machen lassen, bzw. selbst gemacht hast. Kannst du sagen, welches Material und welche Maße du genommen hast? Auf welcher Höhe sind die Plates bei dir? Oder gibt es welche zu kaufen, wo das Preis/Leistungs-Verhältnis stimmt?

Viele Grüße
 
OP
OP
hangingloose

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hatte für die Tuningplate einfache Stahlplatten genommen. Da immer wieder Fett von oben auf die Platten tropfen wird, könnenn die gar nicht rosten.
Die Dicke... 2mm sollte ausreichend sein. Alles andere ist nur wieder Gewicht.

Maße... Pauschal kann ich dir dazu nichts sagen. aber schau dir doch das Verhältnis auf den Bildern an und übertrage es auf deinen Smoker.
Bei der Breite würde ich mit dem Maßband auf der einen Seite unter die Rostaufnahme an die Aussenwand gehen und auf der anderen Seite 2-3mm vor der anderen Rostaufnahme messen....
Das ist dann die Breite, die du problemlos in den Smoker einlegen kannst.
 

PeteyJones82

Militanter Veganer
Besten Dank für die Antwort. Sobald der Smoker da ist, werde ich mal ausmessen und mir dann die entsprechenden Platten besorgen. Du nutzt die Platten auch gleichzeitig als Flammeneinschlagschutz? oder hast du dafür noch zusätzliches "Gerät"? Auf deinem Foto sind nur die Platten und das Gitter zu sehen.
 
OP
OP
hangingloose

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
.... Du nutzt die Platten auch gleichzeitig als Flammeneinschlagschutz? oder hast du dafür noch zusätzliches "Gerät"?...
Was für Temperaturen willst du denn haben, wenn dir die Flammen in die GK schlagen können?
Bei L&S ist mir das noch nicht passiert....
 

PeteyJones82

Militanter Veganer
Also reichen die Platten aus...mehr als 130 Grad werden es bei L&S nicht werden. Dann werde ich mir auch noch eine Aschebox aus dem Stahl basteln lassen, damit ich das etwas konfortabler reinigen kann ;)

Vielen Dank noch mal für den genialen Post und das schnelle Feedback!
 

Loca_Barbacoa

Putenfleischesser
Dauert ein PP auf dem Smoker genau so lange wie auf der Kugel oder im Gasgrill?
Und...stehen die US Pitmaster wirklich auch 15 Stunden + an ihren riesigen Pits? Ich hab immer das Gefühl, dass bei denen das Fleisch viel schneller fertig ist.

Danke für eine kurze Erläuterung.
 
OP
OP
hangingloose

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Dauert ein PP auf dem Smoker genau so lange wie auf der Kugel oder im Gasgrill?
...
Natürlich nicht, das PP braucht im Smoker nur halb so lange...

:muhahaha:
Sorry, aber den Scherz musste ich mir leider mal erlauben!
Ein Fleischstück (egal ob PP / Brisket / Ribs oder ...) braucht in allen Grills etwa gleich lang!
Das Ergebnis wir aber nicht gleich gut sein. im Gasi trocknet es eher aus, usw.
Wenn man die gleiche Technik nimmt (Wasserdampf bzw. hohe Luftfeuchte als Energieträger) und die Randparameter (wie z.B. Temperatur) gleich lässt, ist es wurscht piep egal, mit was für einem Gerät du dein Fleisch auf Temperatur bringst.

Wenn du die Smoker bei Wettkämpfen anschaust, werden die oft mit höheren Temperaturen gefahren und die wickeln die Fleischstücker ab einer gewissen KT ein, um die Verdunstungskälte zu umgehen.
So bekomme ich auch ein PP mit jedem Grill(Typ) auf 8h gedrückt.
 

Loca_Barbacoa

Putenfleischesser
Natürlich nicht, das PP braucht im Smoker nur halb so lange...

:muhahaha:
Sorry, aber den Scherz musste ich mir leider mal erlauben!
Ein Fleischstück (egal ob PP / Brisket / Ribs oder ...) braucht in allen Grills etwa gleich lang!
Das Ergebnis wir aber nicht gleich gut sein. im Gasi trocknet es eher aus, usw.
Wenn man die gleiche Technik nimmt (Wasserdampf bzw. hohe Luftfeuchte als Energieträger) und die Randparameter (wie z.B. Temperatur) gleich lässt, ist es wurscht piep egal, mit was für einem Gerät du dein Fleisch auf Temperatur bringst.

Wenn du die Smoker bei Wettkämpfen anschaust, werden die oft mit höheren Temperaturen gefahren und die wickeln die Fleischstücker ab einer gewissen KT ein, um die Verdunstungskälte zu umgehen.
So bekomme ich auch ein PP mit jedem Grill(Typ) auf 8h gedrückt.

Danke Dir für die Antwort. Also würdest Du eine Wasserschale in nem Smoker empfehlen? Kein Watersmoker, ein normaler Barrel.
 
OP
OP
hangingloose

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
hast du dir den ersten Post durchgelesen???
 
OP
OP
hangingloose

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

tippel68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Jap, habe ich! Jedoch sieht man in den meisten YT Videos, auch bei denen die eigentlich Ahnung von dem haben was sie tun (Klaus Grillt usw.) keine Wasserschale in der Feuerbox.
.....ohne behaupten zu wollen, dass ich Ahnung hätte......probier es doch mal aus :angel:
Ich habe mir extra eine Wasserschale anfertigen lassen, da der Smoker sehr viel besser zu regeln ist und somit stressfreier ist. Einfach mal testen....mit und ohne Wasserschale und dann dein eigenes Ergebnis posten......jeder hat ja so seinen eigenen geschmack wie er etwas mag oder eben nicht :prost:
 
Oben Unten