• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eingebrannte Edelstahl-Ofenform: Woodchip-Experiment gescheitert -> Wie reinigen?

Bruzz

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,

ich habe auf dem Gasgrill ein paar Woodchips in eine Edelstahl-Ofenform (IKEA Koncis) verbrannt.

Das war nix ;-)

Jetzt hat die Ofenform angebrannte Rückstände von den Woodchips, die ich nicht mehr wegbekomme.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich den Koncis mit normalen Haushaltsmitteln wieder reinigen kann?

Schrubben, heißes Wasser, Spüli, Essig, ... waren alle nicht erfolgreich ;(

Beste Grüße
 

guenze

Grillkaiser
Zitronensäure warm einwirken lassen. Stahlschwamm macht den Rest....
 

wupp_grill

Grillkönig
Akku Schrauber und Drahtbürste ??

LG
Wupp
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Reste grob entfernen.
Wasser mit Sodareiniger drin erwärmen und stehen lassen.
Dann ausschrubben mit Scotch Britt.
Falls schwarze Reste, dann mit Akupads polieren.
Schmauch bekommst Du mit Soda weg, angelaufene und eingebrannte Stellen nur mit Akupads oder Edelstahlwolle und Schmackes.
 
OP
OP
Bruzz

Bruzz

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Besten Dank für die Info.

Soda haben wir nicht im Haus => Im Zitronensäure probiert und 90% von dem restlichen Eingebrannten weggeschrubbt wegbekommen.
Ich dachte, dass Essigessenz einen ähnlichen Effekt hat wie Zitronensäure aber letzteres war doch erfolgreicher.

100% sauber ist die Schale nicht aber so ist das eben, wenn damit gearbeitet wird ;)
 
Oben Unten