• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eingesalzener Schweinebauch cross gegrillt...

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Ladies and Genlemen,

wer meinen aktuellen Räucherthread vom Paprikabauch aufmerksam verfolgt hat, dem dürfte aufgefallen sein, dass da mehr Fleisch eingesalzen wurde, als in den Rauch gehängt wurde. Das lag jetzt nicht daran, dass irgendwas schlecht geworden ist oder gar an der Verdunstung... nein, ein Stück habe ich absichtlich zurück behalten, um es heute standrechtlich zu vergrillen.

So sprach's und tat's.... Heute früh den Bauch aus der Kühlung geholt und etwas akklimatisieren lassen. Danach aus der Tüte geholt und einigermaßen sauber abgewaschen. Da in diesem Fall ja von den anhaftenden Gewürzen nicht die Gefahr ausgeht, dass sich Schimmel bildet, habe ich nicht jedes Pfefferkörnchen oder Wacholderbeerchen aus dem Fleisch gepickt.

DSC_0497_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_0499_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_0500_bearbeitet_skaliert.jpg



Danach habe ich in einen Topf etwas Wasser gegeben, aber nur so viel, dass der Boden ca. einen halben Zemtimeter bedeckt ist. In das Wasser noch etwas Salz eingrührt und den Topf auf den Herd. Das Wasser darf ruhig anfangen zu sieden, dann kommt der Bauch mit der Hautseite nach unten in das Salzwasser und darf dort ein paar Minuten köcheln, bevor der Herd ausgemacht wird und das Fleisch ca. eine halbe Stunde in dem Salz Wasser geschwommen ist. Fleisch und Fett sollte allerdings nicht "gekocht" werden, nur die Haut.

DSC_0502_bearbeitet_skaliert.jpg



Zwischenzeitlich kann der Grill vorbereitet werden und dann das Fleisch aus dem Topf genomme und die Haut rautenförmig eingeschnitten werden. Die Haut ist in diesem Zustand butterweich und kann mit einem scharfen Messer gut eingeschnitten werden. Ich habe nur ein paar Millimeter eingeschnitten, nicht ganz bis zum Fett.

DSC_0503_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_0504_bearbeitet_skaliert.jpg

DSC_0505_bearbeitet_skaliert.jpg



Wenn der Grill die Temperatur erreicht hat - ich habe ihn mit einem kompletten AZK Briketts auf ca. 200° - 220° hoch gejagt - dann das Fleisch mit der Hautseite nach oben auf den Grill, Deckel zu und abwarten...

DSC_0509_bearbeitet_skaliert.jpg


Nach einer knappen Stunde sieht er dann so aus:

DSC_0510_bearbeitet_skaliert.jpg


Nach ca. 2 Stunden sah er mehr als fertig aus, die Haut war leider nicht gepoppt. Fühlte sich aber richtig cross an. Da habe ich mich mal wieder dazu hinreißen lassen, den Bauch mit der Hautseite nach unten über die Glut zu platzieren. Es gingen keine zehn Sekunden in's Land, da hat sich der Bauch sichtlich erhoben und war an sich toll gepoppt... allerdings schon stellenweise schwarz. Wie ärgerlich.

DSC_0524_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_0526_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_0527_bearbeitet_skaliert.jpg


Geschmeckt hat er vorzüglich. Die Schwarte war richtig cross, nicht zäh oder ledrig, beim Ausüben leichten Druckes mit den Hauhern auf die Haut zerfiel diese mit lautem Krachen in feinstes Schweinebauchschwartengranulat :)

Na dann, wohl bekomm's.

VG, Patrick
 

Anhänge

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Schade dass die Kruste teilweise ein bisschen dunkel geworden ist.
Hattest du beim Einsalzen kein NPS genommen? Der Bauch sieht nicht umgerötet aus?
Probiert hätte ich gerne Mal, krosse Kruste ist was Feines.
 
G

Gast-lgYQr

Guest
Schaut doch großartig aus das Fleisch. Zu dunkel finde ich den nun wirklich nicht und verbrannt ist auch nix.

Ich find´s genial :sabber:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Finde es auch sehr appetitlich:thumb2:
 
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Danke euch für eure netten Kommentare, freut mich sehr!

@duckenfeld Nein, habe ich nur mit Meersalz gesalzen. Verwende kein NPS.


Nachschlag gefällig? Habe soeben den Rest durch die Graefin geschoben und gevespert :) Herrlich, fast noch besser als frisch und warm vom Grill.


DSC_0528_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_0529_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_0530_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_0531_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_0532_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_0533_bearbeitet_skaliert.jpg


DSC_0534_bearbeitet_skaliert.jpg


Schönes Restwochenende euch allen!

VG, Patrick
 

Anhänge

duckenfeld

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da ist wegen der Nitrosamine ohnehin eher nicht so ratsam, habe ich gehört.
Ja, das habee ich auch schon gehört. Aber da der andere Teil des Bauchs geräuchert worden ist dachte ich dass er mit NPS eingesalzen worden wäre. ;)
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Da weiß jemand was er tut!
Patrick... das sieht super aus, sowohl der gegrillte Bauch ( :sabber: ), als auch der aufgeschnittene Speck.
:thumb1:

Schöne Fotos, eine schöne Dokumentation und ein Ergebnis zum :messer: ...macht zusammen einen tollen Beitrag.

Glück Auf
 

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Sieht lecker aus ... und gegen so ein paar hauchdünne Scheiben hätte ich nun auch nix dagegen :sabber:

:prost:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Auch der Aufschnitt passt für mich :thumb2:
 
G

Gast-YqYTX8

Guest
Hallo Patrick,

ich hätte gerne einen Teller von der 2. Variante :sabber: da hätte ich jetzt grad lust drauf :thumb1:
 
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Danke euch für die netten Kommentare! Ihr seid leider zu spät, es ist nichts übrig geblieben :)

Beim nächsten Versuch muss ich anders heizen: anfangs weniger Hitze zum garen, mehr Hitze zum Schluß zum die Kruste aufpoppen zu lassen. Und als gerauchter Bauch passt die Salzmenge ganz gut, gegrillt war es schon grenzwertig.

VG, Patrick
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sehr Geil !!:sabber:

:thumb1:

Gruß Matthias
 

Monscho

Mr. Tapas
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Da weiß jemand was er tut!
Patrick... das sieht super aus, sowohl der gegrillte Bauch ( :sabber: ), als auch der aufgeschnittene Speck.
:thumb1:

Schöne Fotos, eine schöne Dokumentation und ein Ergebnis zum :messer: ...macht zusammen einen tollen Beitrag.

Glück Auf
Dem habe ich absolut nichts hinzu zufügen. Jetzt habe ich wie man im Pott sagt "Kohldampf"
 

Fleischwölfchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Man sieht, dass hier ein Meister am Werk war! :respekt:
Eine Frage hab ich noch. Bestreichst du die Hautseite zwischenzeitlich mit Fett? (Butter, Öl etc.) Vielleicht poppt dann die Haut leichter?
 
OP
OP
schmock

schmock

EGGsperte
5+ Jahre im GSV
Hei zusammen,

herzlichen Dank für die lobenden Worte. Naja, so ganz genau wusste ich wohl nicht, was ich da mache, sonst hätte das etwas besser geklappt mit dem Poppen der Haut. Aber beim nächsten mal... ich geb' nicht auf :)

@Fleischwölfchen Nein, mit nichts bepinselt. Der Haut hat einfach etwas Hitze gefehlt. Beim nächsten mal lasse ich ihn nicht ganz so lange drauf bzw. bei weniger Temperatur und fahre zum Schluss nochmal mit einer guten Hand Holzkohlen etwas hoch. Dann wird's schon werden...

VG und schönen Restsonntag allerseits. Patrick.
 

ogga

Fleischesser
...das gefällt ! Ich setz mich mal und mach'n Bier auf :weizen:
 
Oben Unten