1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Einmal von ganz unten bis nach ganz oben

Dieses Thema im Forum "Reiseberichte" wurde erstellt von Monscho, 30. Juli 2018.

  1. Monscho

    Monscho Mr. Tapas 5+ Jahre im GSV

    Hola amigas y amigos,
    soll ich oder soll ich nicht, diese Frage stellt sich nun.

    Der Mensch benötigt "Tapetenwechsel" möchte gern mal was anderes sehen und erleben. Das kann super sein oder auch ein Reinfall werden.
    Um nicht im Nachhinein nur die Rosinen heraus zu picken und hier zu präsentieren möchte ich ähnlich wie @Medicus13 einen Urlaubsbericht zum Besten geben.
    Hinein oder herausklicken bei Nichtgefallen ausdrücklich erwünscht.

    Wer kommt mit , - --- mit dem ollen verstrahlten Monscho ???
    von ganz unten - Südspanien - Andalusien bis ganz oben Nordspanien - Galicien.

    lassen wir uns überraschen ( ja Kariña und ich auch, denn wir wissen nicht was auf uns zukommt ) - es wird der ganze August - vier Wochen - (Resturlaub aus 2017)

    Hier ist nun die letzte Möglichkeit sich vor der Autobahn heraus zu klicken.

    Nein ??? Na dann los
    fullsizeoutput_518d.jpeg



    und tschüüüüsss mein geliebtes Andalusien
    ein letzter Blick auf den Strand .....

    5CD1F35D-9142-4EE5-A13B-18E197D9A141.jpg



    und heute geht's mal früh in's Bett - weil Morgen um vier soll es starten :driver:unser kleines Abenteuer mit Ziel
    Galicien im "Grünen Spanien"
    :sleepy::sleepy::sleepy::sleepy: nicht drann zu denken - alte Leute sind da eher aufgeregt.

    22: 45 Uhr --- Gaaaanz leise frage ich --- Schaaatz --- kanst'e auch nicht schlafen ????

    nöööööö kann ich nicht, kam hellwach zurück

    :-) Auto war ja schon gepackt , und eine halbe Stunde später saßen wir frisch und munter in der Karre.

    Mit den Armbändern hat es folgendes auf sich .....
    ein Geschenk von unsern Kindern für den Notfall mit unseren medizinischen Daten und der Telefonnummer für den Fall eines Falles ...... was wir nicht hoffen wollen
    IMG_6378.JPG



    Die ganze Nacht durchgefahren - Höchstgeschwindigkeit in Spanien 120 kmh
    kamen wir zum Monduntergang unserem ersten Etappenziel schon sehr Nahe
    fullsizeoutput_5150.jpeg


    Die Temperaturen sind alles andere als andalusisch
    IMG_6379.JPG



    Ciudad Rodrigo ziemlich auf der Hälfte unseres Weges
    Den Anhang 1760994 betrachten


    am Wegesrand im Halbdunkel eine Rotte Iberico Schweine
    fullsizeoutput_515a.jpeg



    erster Stop mit Übernachtung
    unser Hotel mitten in der Altstadt und die Straße frich mit dem Wasserwagen abgespritzt....
    Zimmer mit Blick auf die Kathedrale
    fullsizeoutput_5152.jpeg




    fullsizeoutput_514f.jpeg



    und der Jakcobsweg verläuft vor der Türe

    fullsizeoutput_515e.jpeg

    fullsizeoutput_5156.jpeg



    Bei uns mit im Preis, aber dennoch unschlagbar und super gut FRÜHSTÜCKS BUFFET
    fullsizeoutput_5158.jpeg


    allerdings war der Kaffee fast ungenießbar



    ,,,,und DAS hätte ich auch nicht mitten in Spanien erwartet, wobei die spanische Butter aus Asturien ein Gedicht ist.
    fullsizeoutput_5153.jpeg



    Nach dem Frühstück ein kleiner Rundgang durch's Dorf


    Dieser Baum (Akazie ??) an der Stadtmauer hat mir sehr gut gefallen

    fullsizeoutput_518a.jpeg




    fullsizeoutput_5180.jpeg




    fullsizeoutput_514d.jpeg




    fullsizeoutput_5146.jpeg



    (und zwischendurch immer schön speichern - ich lade mir hier 'nen Wolf)


    nun einfach nur ein paar Fotos vom Ort

    fullsizeoutput_5148.jpeg



    fullsizeoutput_5141.jpeg



    fullsizeoutput_517a.jpeg



    fullsizeoutput_5149.jpeg



    fullsizeoutput_514a.jpeg



    Lorbeer Bögen vom Feinsten

    fullsizeoutput_513f.jpeg



    fullsizeoutput_5147.jpeg

    fullsizeoutput_517d.jpeg



    Nein -- wir waren in keiner Zeitmaschine und sind 1960 in der DDR gelandet

    DAS ist mitten in Spanien in einem Dorf 2018
    fullsizeoutput_5142.jpeg


    ...überhaupt schien die Zeit stehen geblieben zu sein
    fullsizeoutput_514e.jpeg


    glaubt mir, ich habe mit Engel-Zungen auf meine Kariña eingeredet - aber für dieses elegante quer gestreifte Strickjäckchen konnt ich meinen Schatz beim Besten Willen nicht erwärmen.



    ..und für unsere Enkelchen ist DAS auch nicht sooo herzallerliebst meinte Kariña fullsizeoutput_5144.jpeg




    Den Kathedralen Besuch habe ich von mir aus, aufgrund des kurzen Beinkleides welches ich an diesem Tag trug gestrichen.[
    IMG_6426.JPG



    alles in Allem ein sauberes Städchen
    fullsizeoutput_513d.jpeg

    fullsizeoutput_5143.jpeg



    IMG_6427.JPG

    IMG_6428.JPG

    fullsizeoutput_515c.jpeg



    Sooooo und hier meine erste Tapa !!!
    Ich habe mir vorgenommen jeden Tag eine Tapa zu posten.

    Nr. 1
    Kartoffel mit Roquefort überbacken
    fullsizeoutput_515d.jpeg



    Ehrlich gesagt - war nicht schlecht aber hat mich auch nicht vom Hocker gehauen.


    überhaupt gab es 'ne Menge Kneipen und wir schlenderten von einer zur anderen, schauten in die Vitrinen mit Tapas oder den Gästen auf den Teller.
    Unsere Meinung -- Dafür ist uns unser Urlaubsgeld zu schade.
    Vielleicht sind wir auch nur zuuuu verwöhnt. Noch 'nen Bierchen noch ne andere 0815 Tapa und ab ins Bett.
    Morgen gehts weiter ....

    und da sind wir schon wieder auf der leeeeeren Piste.
    zwei Stunden am Stück mit dem Tempomaten kein Problem :driver:
    0C781DC7-6006-46DB-AD62-584AEC98C989.jpg



    irgendwann irgendwo kurzer Stop - Beine vertreten - Wässerchen bestellt und es gab gratis diese Tapa
    IMG_6434.JPG


    der Blick von unserm Tisch über die Straße
    IMG_6435.JPG



    Soooo, nun spielt der Rechner verrückt und ich kann nicht mehr richtig etwas laden ....
    versuche es mal zu posten.



    NA PRIMA -- KEINE FOTOS :o
    Mache ich ja nicht zum ersten mal ...und nu ????
    :burn::cry:


    :-) weiter gehts - nachdem ich mir nun regelrecht einen abgewürgt habe
    wollt ihr überhaupt noch ???

    Also Karin hatte 'nen Hamburger und ich 'nen Tellerchen Linseneintopf welcher vorzüglich geschmeckt hat
    5D12366D-877E-412A-A4FB-074BCF399697.jpg



    2. Tag - 2.Tapa
    IMG_6439.JPG


    und dieses Zeichen wird nun für die nächsten Wochen auch unser Wegbegleiter sein.
    IMG_6436.JPG




    ...und jetzt geht es Stück für Stück weiter ohne im Hochladen hängen zu bleiben.

    hier unsere Unterkunft für die nächsten Wochen Wir haben die untere Etage und ich kann nur sagen Tip Top
    4971E6A0-2407-40DC-B01B-5CC06495FA5D.jpg



    Das Haus von hinten aus dem riesigen Garten aufgenommen. Wie wir es gewohnt sind natürlich Hanglage
    2BFE6FB4-DA2A-45AD-B578-1E3D4ADFAC37.jpg




    5400FE3B-DEBD-4F95-8F07-D98BE9F0A436.jpg

    60954333-8CBE-49C2-9DCF-F6F03238D6AD.jpg


    ...und mit Blick aufs Meer
    Hier kommt das Meer mit langen großen Einschnitten -ähnlich einem Fjord ins Land.

    auf dem Foto ist gerade Flut
    IMG_6442.JPG



    der Blick aus dem Schlafzimmer wovon es in unserer Wohnung zwei gibt. IMG_6443.JPG

    IMG_6444.JPG



    und einen treuen Freund haben wir auch schon
    IMG_6446.JPG


    Leon ist mir gleich an's Herz gewachsen.
    IMG_6449.JPG



    hier mal ein paar Fotos von einer der wichtigen Plätze am Haus überhaupt.
    Der Grillplatz ist überwuchert mit Kiwis
    Auf der rechten Seite hat es sich schon mein OHG gemütlich gemacht
    1EA23649-5B54-452C-A713-D177EB483513.jpg

    CBF6B116-6F65-4E3B-9E20-AD3EA30C6BC7.jpg

    F919A2C9-3F2F-4E4A-8370-9539F310D360.jpg


    D4873FF9-193D-4F5B-9157-89279EBC68AD.jpg


    Das nenne ich mal Grillplatz.
    ....der natürlich am ersten Abend gleich eingeweiht wurde.
    Erster Tag im Haus und am abend gab es Flank steak vom Galicischen Rind
    Tip Top aber das Andalusische Retinto Rind kann bisher mithalten
    fullsizeoutput_5189.jpeg



    fullsizeoutput_5163.jpeg



    Die Pimentos de Padron waren allerdings der Oberhammer .
    So habe ich sie in andalusien noch nicht bekommen.
    fullsizeoutput_5160.jpeg



    ...und los geht's .....
    schließlich sind wir ja im GSV fullsizeoutput_516a.jpeg




    Raz Faz fedddich dat ganze Flank fullsizeoutput_517f.jpeg


    fullsizeoutput_5167.jpeg



    fullsizeoutput_516b.jpeg



    soooo gut war's
    und immer wieder dieser Ausblick
    jetzt ist Ebbe

    DEBC0A68-8128-4C4E-84AF-145742DE0F86.jpg



    gegen 22 Uhr waren wir irgendwie erledigt und sind totmüde ins Bett gefallen.

    Ohhhh diese wunderbare :sleepy::sleepy:himmliche Ruhe fast schon gespenstige Stille

    :rotfll:wären wir nicht um etwa 23 Uhr mit ohrenbetäubender Musik aus dem Schlaf gerissen worden.
    Gute Musik ---- aber doch nicht wenn wir im Tiefschlaf sind.
    Glaub ich's denn ???? Wooo kommt um himmels Willen dieser Lärm her. kaum zu orten irgendwo von der anderen Seite.
    also, das haben wir uns anders vorgestellt ... ruhig ist was anderes. Bis um 06:30 in der Früh wurde "gefeiert"

    DAS klären wir aber morgen gleich mit der Vermieterin ab. Nich mit Monscho und seine Kariña.

    ......aber Ermitas, so heißt unsere Vermieterin kam uns zuvor.
    :::: Klaus, ich vergaß euch zu sagen, an diesem Wochenende findet hier eine Fiesta statt....

    Ach neee , was du nicht sagst, hätten wir überhaupt nicht mitbekommen.

    Es ist die fiesta de percebes - Entenmuscheln -
    [​IMG]

    https://munchies.vice.com/de/articl...esse-der-welt-riskieren-fischer-ihr-leben-942
    IMG_6492.JPG



    na dann wollen wir doch mal schauen was es mit der Feierei im Ort auf sich hat.
    Na, da gab es was zu sehen und Leckerchen obendrein ......

    Pulpo - Percebes und Empanadas gab es in diesem Zelt
    am laufenden Band wurde Pulpo gekocht und geschnippelt
    fullsizeoutput_5168.jpeg



    ebenso Percebes gekocht und genauestens abgewogen IMG_6479.JPG

    fullsizeoutput_5165.jpeg



    Percebes auf umweltfreundlichen Papptellern und Pulpo auf Holtbrettern IMG_6482.JPG

    fullsizeoutput_5186.jpeg

    fullsizeoutput_518c.jpeg




    Monschos

    3. Tapa - na gut, war schon eher 'ne Portion.
    Ich aß schon Kilos und Kilos an Pulpo a la Gallega in meinem Leben.
    aber dieser hier gehört mit zu den Allerbesten.
    fullsizeoutput_5172.jpeg




    butterweich und sooooo legger mmmmhhhhh yummy yummy :thumb2::thumb2::thumb2: fullsizeoutput_5187.jpeg



    in diesem Zelt im Hafen haben wir vorzüglich gegessen. IMG_6491.JPG



    die Hausfassade fand ich auch ganz gut.

    Das war am Mittag ,
    klar - das Tellerchen Pulpo hält nicht bis zum abendessen und es schleicht sich gegen Abend das kleine Hüngerchen ein.
    IMG_6493.JPG




    Guuuut dass wir vorgesorgt haben fürs Wochenende.
    Es gab wieder Fleisch guckt ihr hier fullsizeoutput_5179.jpeg




    Chuleton vom galizischen Rind fullsizeoutput_5177.jpeg





    und schaut euch ruhig den kg Preis an :pfeif:
    IMG_6494.JPG

    und nun ohne Worte, wie man Floisch grillt, muß ich hier den Profis nicht erzählen IMG_6497.JPG



    IMG_6498.JPG

    IMG_6499.JPG

    IMG_6500.JPG

    IMG_6501.JPG

    IMG_6502.JPG

    IMG_6503.JPG

    IMG_6504.JPG




    und das sind die Reste für meinen treuen Freund. 3A6AC76A-CB00-460D-8BD5-606AA1DCB88D.jpg



    zum Nachtisch noch eine Hand voll dicker schwarzer Kirschen FBA8FE35-4E7B-46DD-8BC1-4F19633194D8.jpg



    soooo amigas und amigos ,
    wollt ihr euch es wirklich antun, uns die nächsten Wochen zu begleiten.
    und will ich es mir antun dass sich Bilder nicht speichern lassen und ich fast verzweifel ???

    Kariña meint ---- Schatz mach ganz in Ruuuhhhe, das wird schon. Recht hat mein Schatz und wie immer,,,eine Engelsgeduld mit mir.
    Also, wenn ihr möchtet geht's morgen mit Tag drei weiter.
    hasta pronto :clap2:

    IMG_6441.JPG



    CE8C0B4D-C33A-4C65-A28D-E4FD992D5706.jpg



    fullsizeoutput_5171.jpeg

     
    VA-Griller, GrillAir23, Peter und 45 anderen gefällt das.
  2. holledauerin

    holledauerin Fernsehköchin 5+ Jahre im GSV

    Hallo ihr zwei, ich lese gerne euren Bericht und wünsche euch ein paar schöne Wochen - und ja ...leider...kann man keinen Anhang öffnen.
     
  3. Cladonia

    Cladonia Fata della Pasta 5+ Jahre im GSV

    Toller Text, freu mich schon auf die Bilder :-) - ich werde mitreisen :-)

    Schönen Urlaub wünscht Euch Silvia
     
    Monscho gefällt das.
  4. pefra

    pefra Spaßkaiser 5+ Jahre im GSV

    na dann mal vorweg .. schönen Urlaub :D
    tja, den job such ich noch, wo ich 4 Wochen Resturlaub habe :D
    :weizen:
     
    Monscho gefällt das.
  5. Suuluu

    Suuluu Hühnermoderator und Hühnerbeobachter

    Salüüü ihr beiden,
    wir wünschen euch auch an dieser Stelle ganz ganz schönen Resturlaub (aus 2017!)

    Sind schon sehr gespannt auf weitere Abenteuer.

    Y&R

    :-):-):-)
     
    Monscho gefällt das.
  6. OP
    Monscho

    Monscho Mr. Tapas 5+ Jahre im GSV

    Gitte - ich habs geschafft . Endlich mit Bildkes
     
    holledauerin und Cladonia gefällt das.
  7. Cladonia

    Cladonia Fata della Pasta 5+ Jahre im GSV

    Sehr schön und passend auf Mittag - ich hab Hungerrrrr :-)
     
    Monscho gefällt das.
  8. Odenwälder Wintergrillerin

    Odenwälder Wintergrillerin Aal-Expertin 5+ Jahre im GSV

    Toll.
    Viel Spaß und gutes Essen.
     
    Monscho gefällt das.
  9. Spätzünder

    Spätzünder Glück Auf und Wurstkartell

    Resturlaub...? :hmmmm:

    Schaut doch nicht schlecht aus ... und dann noch geschenkt - super freundlich!

    Oh-ha ... der sieht etwas ... unverhältnismäßig aus ... man könnte auch sagen, das Fleisch kommt ein wenig zu kurz bzw. geht hier unter ;)

    ...falls der olle Monscho mal wieder schnarcht wie ein ... äh ... falls der liebe Klaus mal wieder zu laut atmet :D

    Genießt es Ihr Beiden und ...
    :bilder:
    ...natürlich sollst Du weiter machen ... aber ganz ruhig und stressfrei ;)

    Glück Auf
     
    GrillAir23 und Monscho gefällt das.
  10. chili-sten

    chili-sten Grillgott 10+ Jahre im GSV

    Das startet ja schon mal toll :thumb1:

    Ich wünsche euch einen schönen Urlaub :sun:

    :prost:
     
    Monscho gefällt das.
  11. Hellboy76

    Hellboy76 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Da habt ihr ja einige herrliche Wochen vor euch...

    Schönen Urlaub.

    Gruß,

    Hellboy76
     
    Monscho gefällt das.
  12. Metallschwein

    Metallschwein Grillkaiser

    Ganz tolle Reise, die wir hier miterleben dürfen. :thumb1:
    wenn ich mir das ternera gallega richtig übersetzt habe ist es Kalbfleisch, oder ?
    Ist jetzt galizisches Rind eine eigene Rinderrasse wie Rubio Gallega (hatte ich hier mal probiert und für außerordentlich gut befunden), oder eher ein Oberbegriff ?

    Habt noch einen schönen Urlaub und lasst uns ruhig dran teil haben :thumb2:
    :anstoޥn:
     
    Monscho gefällt das.
  13. Torsten61

    Torsten61 Grillkaiser

    Super Bericht und weiterhin noch eine schöne Reise!
     
    Monscho gefällt das.
  14. Einweggriller

    Einweggriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Klasse, quasi live dabei mit Klaus und Karin. Da bleib ich mal dran :thumb2:
     
    Monscho gefällt das.
  15. Traekulgriller

    Traekulgriller Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Gröööööl !! Der war Gut !:lach::lach:

    Sieht klasse aus bis jetzt !:thumb1:

    Euch weiter einen schönen "Urlaub" und
    uns einen tollen Bericht !:prost:

    Gruß Matthias
     
    Monscho gefällt das.
  16. OP
    Monscho

    Monscho Mr. Tapas 5+ Jahre im GSV

    Ohhh da hast du mich erwischt.
    Tatsache ist, in zwei Tagen habe ich weder eine Fleischerei noch ein Fisch Laden gefunden.
    Nach meiner Meinung ist Vaca die wirklich ausgewachsene alte Kuh und Ternera eher das junge Rind. Ternera blanca ist wohl Kalbfleisch. Dann gibt es noch den alten Weideochsen.
    Wie gesagt, da habe ich zu wenig Kenntnis.
    Auch für mich ist das hier in Galicien alles neu.
    So zum Beispiel gibt es hier Ibérica Schwein , dass mit Maronen gemästet wird.
    So ist es mir lieber mit einer Antwort zu passen, als Unwahrheiten zu verbreiten.
    Heute waren wir in einem riesigen Supermarkt mit großer Fleisch Abteilung. Das Stück trockengereiftes Rindfleisch, welches mir direkt gefiel,entpuppte sich als Rinderrücken aus Holland.
    Na danke schön
     
  17. cremecaramelle

    cremecaramelle Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    mächtig viel Spass wünsch ich Euch zweien (den halben Hausstand habt Ihr ja eh dabei, da könnt Ihr Euch direkt "wie zuhause" fühlen...)
     
    Monscho gefällt das.
  18. OP
    Monscho

    Monscho Mr. Tapas 5+ Jahre im GSV

    So, wie Sebastian @Spätzünder schon anmerkte ......
    Weiter machen, aber stressfrei und in Ruhe. Ja, das Grüne Spanien das kommt nicht von ungefähr, sondern auch von diesem Wetter.

    7AC59989-A95C-4F17-B480-9F5B3365C0C1.jpeg


    23 Grad und alles Wolkenverhangen
    B73AB8BC-5603-42B6-B467-FE7900D5772C.jpeg

    AB2874BF-DC73-4FED-B4F2-E5CFB965EA83.jpeg



    Für uns auch durchaus schön.
    Also nun ein wenig die Umgebung erkunden.
    Erster Stop Cariño.
    Ein kleines Örtchen am Wasser mit kleinem Fischerei Hafen
    Dort kehrten wir in eine Bar / Restaurant ein.

    4CBD25FF-D80E-4E4E-B314-E6CF49EAA653.jpeg

    849F1669-94F5-4F8A-893F-051958E02652.jpeg

    9247165A-1674-472B-BC82-34EEFE6F2137.jpeg


    Als erstes mein Lieblingsbier in lecker Brot mit gutem Olivenöl
    0AAADC8A-5671-4B46-8D07-A2F399473908.jpeg



    Ja und nun sollte es eigentlich die
    4. Tapa geben, aber als ich beim studieren der Karte sah was der Kellner an mir vorbei trug,
    ja da war der Tapas Gedanke schon nicht mehr im Kopf
    Seht selbst.....und jede Portion haben wir uns geteilt

    1. Zamburiñas a la plancha
    A7F1331F-E242-4D72-9352-219D6B6A5634.jpeg



    ich sage euch,
    als wenn ein Engelchen Pipi auf die Zunge macht --- 950D9609-CB63-4FAF-A50F-FEDEB2F82F8C.jpeg

    F837D738-5F43-41E5-AF65-24A238414232.jpeg




    soooo legger 1F9640E5-A6B5-4A9C-8F30-920B8EF5DA22.jpeg





    2. gegrilltes Gemüse zwischendurch 24501BB2-B535-4C09-AD60-064125A6866B.jpeg

    A076A71B-2D4F-46E5-B5BE-37A755D3E40D.jpeg



    auch nicht zu verachten ... Kariña oder das Gemüse ? C4A593BD-EB3F-41C8-8981-F07C58BF6BB1.jpeg






    3. Berberechos nach galicischer Art. 1936FE99-21CF-444E-A7CE-6AFB5506598A.jpeg

    298563B2-0DDE-4B7B-A612-3BE11907D051.jpeg


    A3C4D555-AE1C-44FF-89DD-FE79476A7823.jpeg



    rundum guuut alle Portiönchen.

    Rechnung guckt ihr hier

    DB937C41-B82D-4611-A393-E263D1CB76F2.jpeg



    noch ein kleiner Verdauungsspaziergang durch den Ort

    999A8F6B-264C-4614-B928-6FBA5954BE1F.jpeg


    hier kann man mal sehen wie der Ort am Meeresarm liegt.
    E465124D-AAAA-4813-9FB4-5C56F4E68978.jpeg



    überhaupt alles sehr gepflegt, die Häuser haben Mut zur Farbe und es gibt es die tollsten Gärten .
    4187B76C-671E-4C73-B1A2-85F67EA07A7C.jpeg



    4B2F4C83-FE3C-4089-9F42-3B1300C57B8E.jpeg


    die letzten beiden Fotos bekomme ich nicht weg --- egal ..
    weiter gehts

    hier könnt ihr sehen, das Grün kommt bis an's Hafenbecken
    IMG_6536.JPG

    IMG_6537.JPG



    und unterwegs immer wieder schöne Blütenpracht

    IMG_6538.JPG

    IMG_6539.JPG

    IMG_6541.JPG

    IMG_6542.JPG

    IMG_6543.JPG

    IMG_6544.JPG

    IMG_6545.JPG



    aber wir suchen immer noch eine Metzgerei und einen Fischladen
    Nichts zu machen, also wieder in einen Supermarkt
    Fisch gab es aber ich möchte keine Gambas aus Ecuador wenn ich in Galicien bin
    und einen Rape / Seeteufel mit fast 13 kg ist selbst für den ollen Monscho zuuu viiiel,

    IMG_6546.JPG



    So begnügte ich mich in der Fleisch und Wurstabteilung mit zwei frischen Bratwürsten
    manchmal muß es auch halt die Katze im Sack sein, die man kauft.
    Karin wollte eh nur zum Abend eine Scheibe frischen Hefestuten, den wir am Wegesrand in der Bäckerei kauften.

    So gab es für mich heute zum Abend gegrillte Bratwurst mit meinen geliebten Überrachungs - Pimentos de Padron.
    Überraschung --- weil du weißt nicht, welche ist nun schaaaarrrrfffff.

    IMG_6547.JPG

    IMG_6548.JPG



    am Grill bin ich froh, dass es nur tröpfelt IMG_6549.JPG

    IMG_6550.JPG

    IMG_6551.JPG



    Kariña ißt schon ihren Stuten IMG_6552.JPG

    IMG_6553.JPG



    und der olle Monscho seine Wurst IMG_6554.JPG




    und weil ja Urlaub ist, zum Abend noch ein kleines Bierchen.

    ...und den Stuten habe ich schon im Hinterkopf
    IMG_6555.JPG






    schöööön mit Marmelade in Gedanken an Alemania . IMG_6556.JPG



    Das wars, mal sehen wie es in den nächsten Tagen weiter geht.
    Ich will euch ja nicht langweilen.
    hasta pronto

    58F44124-65AD-4259-9572-7DA61C01E1D3.jpeg



    B7256598-961F-4E0D-9042-DEF02CB25DA1.jpeg

     
  19. Fiz

    Fiz Grillkaiser

    Nachdem ich schon mit @Medicus13 in Urlaub durfte und nun auch bei eurer tollen Reise dabei sein darf, fühle ich mich selbst schon (fast) wie im Urlaub.
    Vielen Dank für den schönen Bericht !
     
    Monscho gefällt das.
  20. masi

    masi Kistenguru 5+ Jahre im GSV

    Danke für den Bericht !!
    Ich sitz im Büro und darf schwitzen !!!
    lg an Karin
     
    Monscho gefällt das.
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden