• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Einsteiger Modell bis 650€ gesucht

sqoody

Militanter Veganer
Titel:
Einsteiger Modell bis 650€ gesucht
WO wird gegrillt?:
Terrasse
WO steht der Grill?:
steht der Grill überdacht, steht der Grill im Freien
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
2x die Woche
WIE soll gegrillt werden?:
[70 ] % direkt -> Anteil in Prozent
[15] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 5 ] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[10 ] % schnell -> Anteil in Prozent (die Familie hat Hunger und reißt mir den Kopf ab, wenn es länger als 10 min dauert)​
WAS soll gegrillt werden?:
[75] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[10] % Fisch -> Anteil in Prozent
[10] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[5] % sonstiges -> Anteil in Prozent​
UNBEDINGT erforderliche Features:
Spieß, Backburner, Rost: Guss
WIEVIELE Personen sollen begrillt werden?:
1-5
Wie hoch ist dein BUDGET?:
€650
WAS gefällt dir? WAS suchst Du?:
Grillstationen
WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach einen passenden Gasgrill.
Angeschaut habe ich mir bereits diverse "günstige" Modelle wie den Enders Kansas 3 SIK / Mr. Gardener, hier viel Ausstattung die mich auch sehr anspricht aber die Frage der Haltbarkeit/Qualität...
Der Broil King Royal 320 wäre auch im Budget, da ist natürlich die Ausstattung deutlich geringer.
Beim Weber e310 Original schon teurer, Qualität sicherlich sehr.​
DIES müsst ihr noch wissen!:
Das für mein Budget nicht der Supergrill angeschafft werden kann ist klar. Es soll mein erster Gasgrill werden, gerne würde ich auch mal neben dem Standardgrillen auch mal ein Hähnchen mit Backburner (ist das unbedingt notwendig?) oder PulledPork machen.
Daher dachte ich zuerst, dass ein Grill wie der Enders Kansas 3 SIK ein guter Kompromis zwischen 1 Grill und der gebotenen Ausstattung wäre. Das dieser ggf. nach 3-4 Jahren durch ist wäre ok, dann könnte ich mich "verbessern".

Wie ist eure Meinung dazu und welche Grills kämen denn für meine Ansprüche innoch in Frage?​
 

Boandlkramer666

Grillkaiser

Smourf

Bundesgrillminister
Eventuell macht es Sinn die Augen offen zu halten und noch einen Moment zu warten. BK strukturiert seine Produktpalette um.
unter anderem wird der Monarch abgepasst, das könnte die Möglichkeit geben den "alten" 390er zu einem Preis nah an deinem Budget zu schiessen.
 
OP
OP
S

sqoody

Militanter Veganer
Eventuell macht es Sinn die Augen offen zu halten und noch einen Moment zu warten. BK strukturiert seine Produktpalette um.
unter anderem wird der Monarch abgepasst, das könnte die Möglichkeit geben den "alten" 390er zu einem Preis nah an deinem Budget zu schiessen.

Ja ganz so eilig ahbe ich es nicht. Danke für den Hinweis!
 
OP
OP
S

sqoody

Militanter Veganer
Ich habe diesen hier http://shop.monster-grill.de/epages/15399164.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/15399164/Categories/Grills der für mich als Vorbesteller incl. Gussrost und Gussplatte mit Skonto knapp unter 700 lag. Ich bin superzufrieden, das wenige was mich stört ist nur bei Grills besser die für mich einfach viel zu teuer waren.

Die Frage ist eher, ob Dir das Ding zu groß ist.
Von diesem Grill hatte ich bisher noch nie etwas gehört :-) Er ist mir allerdings wirklich etwas zu "massiv", trotzdem Danke für den Hinweis.
 
Oben Unten