• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Einweihung Grillgrates auf Go Anywhere Gas

Puro

Smoker-Poet & Prof. Dr. Phở
10+ Jahre im GSV
Heute mal ein kleiner Shortie.:-)

Letzte Woche habe ich von Dieter @Pelletbbq Grillgrates für meine Herrenhandtasche bekommen.
Gestern war ich dann bei einem Freund in der Werkstatt um die Teile passend zu zu schneiden.
Der Deckel passt auch noch drauf, allerdings müssen die Haken zum einhängen des Deckels entfernt werden. Das hat mich aber nicht besonders gestört, seit ich mir beim einhängen des Deckels ordentlich den Unterarm am heißen Deckel verbrannt habe, lege ich ihn eh lieber neben dem Grill ab. ;)

Natürlich mussten die Teile gleich mal getestet werden, leider war aber nichts grillbares im Haus...
Also schnell aus Mangel an Alternativen zum nächsten Edeka, an der Fleischtheke gab es dann leider nur die Wahl zwischen Not und Elend... Wir haben dann zwei Entrecote Carpaccios vom Jungbullen mit genommen.
WP_20150606_13_52_46_Pro[1].jpg

WP_20150606_13_52_56_Pro[1].jpg

WP_20150606_13_53_38_Pro[1].jpg


Den kleinen Gasi auf Vollgas vorgheizt und drauf mit den Steaks, eine schöne Kruste verpassen und im Backofen noch etwas nach ziehen lassen.

WP_20150606_14_32_53_Pro[1].jpg


Währenddessen haben wir noch ein paar Austernpilze mit Olivenöl, Knofi und Rosmarin auf den Grates angebraten.

WP_20150606_14_37_19_Pro[1].jpg


Das Steak sieht doch gar nich mal schlecht aus!

WP_20150606_14_42_50_Pro[1].jpg

WP_20150606_14_42_56_Pro[1].jpg


Leider war die Optik aber auch alles an positiven Eigenschaften. Die Teile waren zäh wie eine Schuhsohle und hatten kaum Geschmack.:(
Schade um das Tier, das dafür sterben musste.
Zumindest die Schwammerl waren lecker.
Auch wenn das Fleisch ein Reinfall war, war der Test dennoch erfolgreich, mit den Grates bin ich super zufrieden!

Gasi kurz ausgewischt und auf den Gepäckträger geschnallt und schön ging es bei schönstem Sonnenschein wieder nach Hause.:-)

WP_20150606_15_22_46_Pro[1].jpg
 

Anhänge

  • WP_20150606_13_52_46_Pro[1].jpg
    WP_20150606_13_52_46_Pro[1].jpg
    189,1 KB · Aufrufe: 3.333
  • WP_20150606_13_52_56_Pro[1].jpg
    WP_20150606_13_52_56_Pro[1].jpg
    230 KB · Aufrufe: 3.136
  • WP_20150606_13_53_38_Pro[1].jpg
    WP_20150606_13_53_38_Pro[1].jpg
    196,4 KB · Aufrufe: 3.071
  • WP_20150606_14_32_53_Pro[1].jpg
    WP_20150606_14_32_53_Pro[1].jpg
    173,8 KB · Aufrufe: 2.939
  • WP_20150606_14_37_19_Pro[1].jpg
    WP_20150606_14_37_19_Pro[1].jpg
    166,1 KB · Aufrufe: 2.898
  • WP_20150606_14_42_50_Pro[1].jpg
    WP_20150606_14_42_50_Pro[1].jpg
    132,6 KB · Aufrufe: 2.920
  • WP_20150606_14_42_56_Pro[1].jpg
    WP_20150606_14_42_56_Pro[1].jpg
    140,3 KB · Aufrufe: 2.921
  • WP_20150606_15_22_46_Pro[1].jpg
    WP_20150606_15_22_46_Pro[1].jpg
    267,9 KB · Aufrufe: 2.906
Ich liebe den GA Gas. So vielseitig und einfach





Denke, dass du etwas weiter weg von der Flamme bist. Aber sollte eigentlich nichts ausmachen bei dem Powerzwerg

Um die Temperatur mache ich mir auch keine Sorgen. Ich dachte eher in Richtung Hitzestau oder ähnliches.

Die o.a. Griddle deckt wirklich die komplette Fläche ab. Da kommt keinerlei Luft mehr dran vorbei.

Kann man das problemlos und guten Gewissens so betreiben?
 
schade das Du mit der Qualität des Fleisches nicht so zufrieden warst. Auf den Teller sieht es wirklich gut aus :daumenhoch:

die Go-Anywhere-Vespa mit Gasantrieb ist auch extrem geil :D
 
Zurück
Oben Unten