• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Einweihung Weber Master Touch 5750, Lammkoteletts mit Parmesan-Polenta und Creme-Fraiche-Zaziki

Grillkugel

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Da mir mein 47er Monolith zu klein füs Flachgrillen ist musste ein vernünftig großes Zweitgerät her. Nach einiger Überlegung habe ich mich gegen einen Thüros-Säulengrill und für eine Weber-Kugel entschieden. Und für knapp über 240 Euro im Sonderangebot war der Master Touch ein willkommenes Schnäppcheh.

DSC_9639.jpg


Der mittlerweile 14 Jahre alte Anzündkamin, den ich mir dereinst für eine längst verschrottete Chari-Chinabüchse gekauft habe und der seitdem bei Wind und Wetter im Freien gelagert wurde, funktioniert noch tadellos.

DSC_9642.jpg


Zur Einweihung gab es Lammrücken-Koteletts, kurz mariniert mit Herbes de Provence, Knoblauch und Olivenöl, Parmesan-Polenta und Zaziki aus sebstgemachter Creme Fraiche (einfach eine Kefir-Knolle in flüssige Sahne legen und 2 Tage bei Zimmertemperatur reifen lassen).

DSC_9644.jpg


Fazit: Durchaus gelungen, aber ein Anzündkamin recht kleinkalibriger Sommerhit-Kohle ist zu wenig für eine große Direkt-Grillfläche. Für's Fleisch hat es ausgereicht, aber die Polenta hätte gerne noch etwas mehr Farbe bekommen können. Man hätte es sicher auch im Zweischicht-Verfahren (erst die Polenta angrillen und dann außen warmhalten, während das Fleisch brutzelt) machen können, aber der Gedanke kam mir erst später Von der reinen Garzeit geben sich die beiden nichts.
 

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Wer hat sie nicht immer direkt griffbereit: die Kefir-Knolle. 😂

Der Teller sieht mega aus!
 
Oben Unten