• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eisbein in Dosen (Für Leichtwurstler geht das auch in Gläser)

Burn_out

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Eisbein aus der Dose geht zu jeder Brotzeit.
Dafür nehme ich 4 schöne Hinterhaxen und Beine die sauber aus.
Dann schneide ich diese in grobe Stücke. Alle Gewürze und auch das Aspikpulver zum Fleisch und gut mischen.
Gut eingedrückt in Dosen füllen und ein gutes Schnapsglas Wasser dazu.
Das Wasser mit den Dosen im Einkocher lasse ich ein paar Minuten aufkochen, dann 2 Stunden bei 85 Grad fertig sieden.
Gewürze pro Kg
20 gr. NPS
3 gr. Pfeffer weiß
1,5 gr. Koriander
1,5 gr. Muskat
0,7 gr. Knoblauchpulver
10 gr. Aspikpulver 200 Bloom

IMG_3370.JPG
IMG_3371.JPG
IMG_3372.JPG
IMG_3373.JPG
IMG_3374.JPG
IMG_3375.JPG
IMG_3376.JPG
IMG_3377.JPG
IMG_3378.JPG
IMG_3379.JPG


Morgen wird zur Brotzeit eine Dose geöffnet.

:prost:
 

Anhänge

  • IMG_3370.JPG
    IMG_3370.JPG
    295,7 KB · Aufrufe: 1.473
  • IMG_3371.JPG
    IMG_3371.JPG
    395,4 KB · Aufrufe: 1.410
  • IMG_3372.JPG
    IMG_3372.JPG
    345 KB · Aufrufe: 1.530
  • IMG_3373.JPG
    IMG_3373.JPG
    290,4 KB · Aufrufe: 1.417
  • IMG_3374.JPG
    IMG_3374.JPG
    391,1 KB · Aufrufe: 1.345
  • IMG_3375.JPG
    IMG_3375.JPG
    413,6 KB · Aufrufe: 1.365
  • IMG_3376.JPG
    IMG_3376.JPG
    582,4 KB · Aufrufe: 1.349
  • IMG_3377.JPG
    IMG_3377.JPG
    508,3 KB · Aufrufe: 1.453
  • IMG_3378.JPG
    IMG_3378.JPG
    301,3 KB · Aufrufe: 1.391
  • IMG_3379.JPG
    IMG_3379.JPG
    380,4 KB · Aufrufe: 1.337

Höllerie

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Geil! :thumb1:
Eisbein mit Brot und Senf - da würd ich fast alles andere für stehen lassen!

Ärgerlich: mein Nachbar hat vor einigen Jahren mal eine Dosenverschließmaschine (nennt man das so?) zum Schrott gegeben.
Sein Zitat: sowas braucht doch heute kein Mensch mehr...
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine

Sieht Sau gut aus
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Sehr schön, das esse ich auch sehr gerne! Mich wundert es bei der ganzen Schwarte, das du da noch Geliermittel brauchst....?
Aber ich werde das auch Mal so oder so ähnlich nachbauen. Danke für die Anregung!
Gruß
Daniel
 
OP
OP
Burn_out

Burn_out

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Mich wundert es bei der ganzen Schwarte, das du da noch Geliermittel brauchst....?

Gelieren würde das bestimmt auch so.
Die Haxen werden ja zerteilt um die Dose besser auszunutzen.
Das Aspikpulver dient mehr dem Zusammenkleben der Fleischstücke, damit das Eisbein nach der Befreiung aus der Dose nicht wieder in die Einzelteile zerfällt.

:prost:
 

Utti

Der durstige Wurst-Sommer-Santa
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Gelieren würde das bestimmt auch so.
Die Haxen werden ja zerteilt um die Dose besser auszunutzen.
Das Aspikpulver dient mehr dem Zusammenkleben der Fleischstücke, damit das Eisbein nach der Befreiung aus der Dose nicht wieder in die Einzelteile zerfällt.

:prost:
Danke, macht Sinn. Ich hab schon eine Variante im Kopf. Aber erstmal wird Sonntag die Mettwurst probiert und dann, sollte der Geschmacksträger positiv verlaufen, wird sie am Freitag nochmal produziert - für schlechte Zeiten :-)
Gruß und schönes WE
Daniel
 

Tiga

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Gefällt mir echt Saugut was Du da gemacht hast!!!

Tja, so eine Dosenverschließmaschine....

Die Länder im Osten sind was das Einkochen/Eindosen angeht ja ganz gut drauf!
Ich hab da mal ein YT Video von einem Russen gesehen, der hat einen Aufsatz für die Ständerbohrmaschine zum Dosen verschließen gehabt.

So ähnlich

 

futzy72

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Oh man so ein Dosen-verschliess-dings-bums-Gerät
ja das könnte ich auch gebrauchen.

Ein ehemaliger Arbeitskollege kam aus der Pfalz, und hat wenn er zu Hause war immer
Pfäzer Wurst in der Dose von seinem Metzger mitgebracht.
Mann war die lecker. Und eingedost ewig haltbar und unempfindlich gegeüber Licht etc.
Eine haltbarkeitsart die m.M. heute unteschätzt wird.

Frank
 

benwob

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine

:rotfl::rotfl::rotfl::rotfl::rotfl:
 

Tiga

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Sag mal @Burn_out wie bewahrst Du die Dosen dann auf?

Im Kühlschrank oder im Keller???
 

Tiga

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Die bewahre ich im Keller im Regal auf. Die würden wahrscheinlich ein Jahr haltbar sein, schaffen das aber nie. :D
Ok Dankeschön. Für Gläser wird dann wohl auch das selbe gelten...
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
(Für Leichtwurstler geht das auch in Gläser)
Dann mach ich mal auf Leichtwurstler :-D

Dafür nehme ich 4 schöne Hinterhaxen und Beine die sauber aus.
Da zieh ich meinen Hut. Das klingt so einfach. Ich hatte da bei einer Haxe schon zu kämpfen :cry:
Aber ich bin da auch nur Laie :sad:

nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine nein ich brauche keine Dosenmaschine
Ja, lässt mich auch völlig kalt ... :cry::-D:-D
 
Oben Unten