• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Elektronische Heizthermostate

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Tach Mädls,

nachdem ich bereits erfolgreich zur LED Belauchtung konvertiert bin, bin ich nun am überlegen, dass ganze mittels elektronischen Heizkörperthermostaten auf die Spitze zu treiben :wölfe:

Wer von euch hat so was?

Wer kennt sich damit aus?

Was nehm ich, wenn ich welche nehmen sollte?

Spar ich mir wirklich was, oder ises Luxus den man trotzdem unbedingt braucht?

Kurz gefragt: Lohnt sichs?

:prost:
 

Jonny

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Wohnst du in einer Mietwohnung oder hast du dein eigenes Haus wo du die Heizung einstellen kannst wie du möchtest?

Falls erstes würde ich sagen dass es sich lohnen kann. Wenn du ein Haus hast würde ich lieber die ganze Heizungsanlage über die Heizkurve richtig einstellen und den Rest an den Ventilen einstellen und diese dann so lassen. Oder willst du am Tag 3 mal andere Temperaturen in den Räumen? ;)
 

Tommy_flavoured_Mobile

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wohnst du in einer Mietwohnung oder hast du dein eigenes Haus wo du die Heizung einstellen kannst wie du möchtest?

Falls erstes würde ich sagen dass es sich lohnen kann. Wenn du ein Haus hast würde ich lieber die ganze Heizungsanlage über die Heizkurve richtig einstellen und den Rest an den Ventilen einstellen und diese dann so lassen. Oder willst du am Tag 3 mal andere Temperaturen in den Räumen? ;)
Finde ich gut bzw. da wir ein Haus haben isses GENAU so....hab auch gedacht ich brauch elektronische...den einen den ich habe benutze ich nicht wirklich...
 
OP
OP
Dr. Hannibal Lecter

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Wohnst du in einer Mietwohnung oder hast du dein eigenes Haus wo du die Heizung einstellen kannst wie du möchtest?

Falls erstes würde ich sagen dass es sich lohnen kann. Wenn du ein Haus hast würde ich lieber die ganze Heizungsanlage über die Heizkurve richtig einstellen und den Rest an den Ventilen einstellen und diese dann so lassen. Oder willst du am Tag 3 mal andere Temperaturen in den Räumen? ;)

Mietwohnung, wobei ich schon "bissl Einfluss" auf die Heizung nehmen kann ;-)

Nun ises aber so:

Bad: sollte von 6 - 7 Uhr warm sein
Wohnzimmer : sollte ab 16 Uhr warm sein, so bis 22Uhr
Küche sollte von 16 - 19 Uhr warm sein
usw usw ...

Ich möchte also versch. Räume zu versch. Zeiten versch. regeln. Das kann ich über die Heizung nicht machen. Momentan dreh ich halt von Hand auf und zu ...

Dafür währen die Dinger doch ideal?!? Welche taugen was, taugen die überhaupt was, oder ist das teurer Luxus der nur unnötig Geld kostet?
 

Tommy_flavoured_Mobile

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wenn dann würd ich Honeywell kaufen...habn viel Comfort...
 

smokey_coast

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Moin!

Ich habe die in allen Räumen. Es sind die Brot/Butter Dinger von Aldi. Bekommt man manchmal im Abverkauf für kleines Geld. Ich habe alle meine Räume so programmiert wie ich das brauche.

Wichtig ist nur nicht zu krass abzuregeln, da sonst das wieder hoch heizen mehr kostet als das halten.
Und die Wände dürften nicht zu kalt werden sonst droht Schimmel.

Lange Rede kurzer Sinn, ich finde die Teile klasse alleine weil man morgens ein schnuckelig warmes Bad hat. Was sie sparen kann ich aufgrund der unterschiedlichen Winter nicht feststellen, Aber ich denke etwas bringen sie schon, so brav wie die Teile haben wir nie auf die Temperatur geachtet.

Was ich auch klasse finde ist das sie einmal die Woche das Ventil bewegen und so nichts festgammelt, bei unser alten Bude nicht zu verachten.
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Ich habe seit 12 Jahren Honeywell Thermostate.
http://amazon.de/Honeywell-HR-20-Rondostat-Heizkörperregler-zeitgesteuert/dp/B000KNE738
Erst in meiner Eigentumswohnung und seit 8 Jahren hier im Haus. Außer diesen, habe ich noch in zwei größeren Zimmern mit mehreren Heizkörpern noch, Funkthermostat Systeme ähnlich wie diese hier:
http://amazon.de/ELV-Funk-Heizkörperthermostat-Spar-Set-einen-Raum/dp/B0030U9GES
Ich habe eine moderne Wärmepumpenheizung. Über die Heizungssteuerung ist die Heizkurve schon voreingestellt. Mit den elektronischen Thermostaten kann ich noch gezielter als mit der Heizungssteuerung meine Heizkörper ansteuern. Weil, warum soll ich morgens z.B. mein Wohnzimmer beheizen, wenn ich es gar nicht nutze??
Also, volle Empfehlung!
 

Makkkus

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Meine Herren. Zu Faul mal kurz den Regler zu drehen.....

Ich auch.
Schlafzimmer regelt eine Stunde vor der üblichen Bettzeit von 16° tagsüber auf 22° und eine Stunde danach wieder auf 16° damit ich Memme nicht so frier´ wenn ich die Hosen fallen lasse.
Das gleiche macht das Bad zum Morgen.

Verbaut sind Marken- und Discountergeräte im bunten Mix. Einen Unterschied in Funktion und Haltbarkeit konte ich in 3 Jahren nicht feststellen.
 

Grillkönig_Deluxe

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hatte bis vor kurzem ein Aldi Gerät, mit dem ich nicht sehr zufrieden war. Jetzt hab ich ein Honeywell Rondostat......Alles Top!
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Honeywell HR-40 oder HR-50 und gut ist. Jede Raum individuell.

Grüße

Christian
 

Hähnchebähnche

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Bloss keine billigen Dinger! Ich miste jetzt aus, weil die nach nem Jahr Dauerlauf die Grätsche machen. Schaffen es nicht mehr das Ventil zu schliessen. Wollt vielleicht dann grad aufrüsten auf ne zentrale Steuerung.
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Schaffen es nicht mehr das Ventil zu schliessen.
Ventil verkalkt??
Deshalb solle man die Heizungsventile ab und an mal voll öffnen und schließen.
Die Honeywell Thermostate machen das 1x wöchentlich automatisch.
 

Fleischauffeuergut!

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Schau auch mal nach MAX! Reglern.
Die Programme für jeden einzelnen Raum lassen sich für jeden Wochentag individuell am Computer einstellen.
Du kannst auch über ein Smartphone die Heizung für jeden Raum von Unterwegs regeln.
Dazu gibt es Magnetschalter für Fenster.
Fenster auf - Heizung runterregeln
Funktioniert sehr gut.
Zeitgesteuerte Steckdosen sind ebenfalls erhältlich.
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Ist das das System, welches auch erkennt, wenn ich mit meinem Smartphone in der Tasche nach Hause komme und dann automatisch die Systeme hochfährt?
 

Fleischauffeuergut!

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ist das das System, welches auch erkennt, wenn ich mit meinem Smartphone in der Tasche nach Hause komme und dann automatisch die Systeme hochfährt?

Nein, aber Du kannst z. B. auf der Heimfahrt schon mal per App die Heisswasserzirkulation einschalten, damit du beim Duschen nicht aufs warme Wasser warten musst, oder die Heizung hochdrehen.

Die Automatik gibt es glaube ich bei einem System, das von EON angeboten wird.
Bin mir aber nicht sicher.
 

Fleischauffeuergut!

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
... und ich bin mir auch nicht sicher, ob ich ein Handy haben möchte, das im Zweifelsfall die Info rausgibt, wann ich nicht daheim bin.
 
Oben Unten