• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Emaille Bräter von Lavendel Geruch befreien....

chris@franken

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi zusammen - ich hab ein spezielles Geruchsproblem ;)
Und zwar geht es um einen Emaille-Bräter, der von meiner Oma stammt. Meine Oma hatte in der Wohnung an allen möglichen Orten Lavendel(Säckchen) untergebracht, so dass eigentlich alles in der Wohnung mit der Zeit den Lavendelgeruch angenommen hat... So auch der Bräter. Ich hab ihn schon ordentlich händisch abgewaschen, aber spätestens beim Aufheizen des Bräters im BO kommt der Gerucht wieder zum "Vorschein" - das will man definitiv nicht haben.... Hat jemand eine Idee, wie ich den Bräter "neutralisieren" kann?
Danke ;)
 

Carl Itos

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mit einem billigen hochprozentigen Schnaps ausspülen und dann längere Zeit hoch erhitzen.
 

Luke Footwalker

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Der Duft dürfte beidseitig auftreten, daher würde ich den Bräter in einen Pappkarton stellen und Kaffeepulver dazu geben. Deckel schließen und wöchentlich das Pulver austauschen. Kaffeepulver - mehrfach erfolgreich angewendet bei starken Fremdgerüchen.
 

Schwammal

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Servus,

was ist denn schlimm am Lavendel. Wir haben Lavendelsalz zu Hause und er kommt frisch auch immer an den Salat.
Ich würde drin mal was zubereiten und gut ist es.
 
Oben Unten