• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Empfehlung: Metzger im Münchener Osten

Grilinger

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus zusammen,

nachdem viele auf der Suche nach Ihrem MmV sind, möchte ich zumindest für den Osten Münchens eine Empfehlung abgeben.

Metzgerei Winner in Pastetten. PLZ 85669

Andreas Winner

Hervorzuheben ist hier ganz klar -> Dry Aged Beef vom Ochsen und von der Färse.

Preislich liegen wir bei 13,90 Euro/kg für die Hochrippe, 15,90 Euro/kg für das Ochsenkotelett und 18,90 Euro/kg für das T-Bone vom Ochsen.

Kostprobe:
Foto0133.jpg


P1040064.JPG


P1040065.JPG


Das es schmeckt muss ich nicht extra erwähnen, oder? :-)

Gruß

Edit: PLZ ist nun dabei. Der Fred kann in die passende Ecke.
 

Anhänge

  • Foto0133.jpg
    Foto0133.jpg
    223,5 KB · Aufrufe: 2.043
  • P1040064.JPG
    P1040064.JPG
    242,4 KB · Aufrufe: 1.966
  • P1040065.JPG
    P1040065.JPG
    216,1 KB · Aufrufe: 1.953
Zuletzt bearbeitet:

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
10+ Jahre im GSV
Gehört das nicht eher in die Ecke mit den Direktvermarktern (nach
Postleitzahl geordnet)? Dort kann man es auch leichter wiederfinden.

Wenn Du die genaue Postleitzahl beischreibst kann man
einen Moderator bitten den Fred entsprechend zu verschieben.
 

IvicaL

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Also ich habe den Tipp vom lieben Grillinger probiert und kann nur sagen der Metzger ist wirklich gut. Ich habe mir dort 2 Stuecke aus der Hochrippe geholt (knapp 1 kg) und dafür knapp 14€ bezahlt. Einen Tag vorher war ich in der Metro da wollten Sie 19€ haben für südamerikanische.
Fuer mich wird es eine echte Alternative zu meinem jetzigen MdV der Metzgerei Fischer aus Steinhoering.

Ivica
 

Red Lion

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
War heute auch mal beim Winner in Pastetten....unglaublich geiles Rib Eye gekauft. Es wurde über 6 Wochen abgehangen. Mein 15 jähriger Sohn hat minutenlang dieses tolle Fleisch angesehen. Wenn das mal kein Lob für den Metzger ist?!?!
Preis: 29,30 €/Kilo

Dann habe ich noch ein paar Kilo Spare Ribs für 5,xx €/Kilo mitgenommen.

Also dies Metzgerei sieht mich noch öfters!!!!!

Grüße,
Thomas
 

IvicaL

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
War heute auch mal beim Winner in Pastetten....unglaublich geiles Rib Eye gekauft. Es wurde über 6 Wochen abgehangen. Mein 15 jähriger Sohn hat minutenlang dieses tolle Fleisch angesehen. Wenn das mal kein Lob für den Metzger ist?!?!
Preis: 29,30 €/Kilo

Dann habe ich noch ein paar Kilo Spare Ribs für 5,xx €/Kilo mitgenommen.

Also dies Metzgerei sieht mich noch öfters!!!!!

Grüße,
Thomas

Oha dann hat er die Preise ganz schön angezogen. Ich habe das letzte mal fürs Rib Eye noch um die 17 Euro bezahlt. 29.30 ist dann schon eine Hausnummer für den Preis kriegst Du ja schon am Viktualienmarkt mit Doofen, Touri und Abzockzuschlag :motz:

Ivica
 

Red Lion

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Ivica,

herzlichen Dank für deine Antwort und ja, es ärgert mich auch.
Habe hierzu schon eine PM bekommen, die einen ähnlichen Preis
wie du nannte.

Nun, ich werde trotzdem wieder hinfahren (weil das Fleisch echt geil ist) und ihn darauf ansprechen, was das soll. Jeder hat eine 2. Chance verdient.

LGs
Thomas
 

china07

Fleischzerleger
10+ Jahre im GSV
Hallo Ivica,


Nun, ich werde trotzdem wieder hinfahren (weil das Fleisch echt geil ist) und ihn darauf ansprechen, was das soll. Jeder hat eine 2. Chance verdient.

Bitte was bewegt dich dazu dich in einer Lage zu sehen im eine 2.Chance zu sehen??? Ich kauf regelmäßig beim Winner, er erfüllt so ziemlich alle Sonderwünsche, sein Fleisch ist super, er ist net und auch du warst mit dem Fleisch zufrieden. Wo bitte kriegst du Dry Aged vom lokalen Metzger und keine "Metro Großserienproduktion" für weniger Geld? Vergleich doch mal was du bei den hier oft genannten Metzgern für deren Dry Aged zahlst.
Dass er noch letztes Jahr sehr günstig war kann man ihm doch schlecht vorwerfen??

Gruß Matthias
 

Birzi

Nix hin
10+ Jahre im GSV
Bei den eingangs genannten Preisen würde ich auf jeden Fall ne Mopped Tour da hin machen - bei den Preisen die jetzt scheinbar aufgerufen werden auf keinen Fall.
 

Red Lion

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Matthias, ich glaube du hast da was falsch interpretiert.

Wenn Ivica was von 18,-- € schreibt und mir ein anderer User auch diesen Preis nennt, kommt man schon mal ins Grübeln....das würde wohl dir ähnlich gehen, wenn du zum ersten Mal dort gewesen wärst.
Und weil ich sehr zufrieden mit dem Fleisch bin, gehe ich nochmals hin. Und als 2. Chance verstehe ich meine durchaus berechtigte Frage, warum ich 11,-- € mehr fürs Kilo zahle als andere. Ich möchte es halt nur wissen.....wenn das nun seine aktuellen Preise sind, wäre das für mich auch ok.

Und wie wir bei Birzi gelesen haben, würde ein günstigerer Preis den Moppedtourismus nach Pastetten ankurbeln... :-D

Grüße,
Thomas
 

garten_tiger

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich muss das doch mal wieder hochholen, weils wirklich lohnt ;)

Also wenn ihr schon nach Baschding kommts, dann könnt ihr für besondere Schmankerl auch noch ein Dorf weiter ;)

http://www.naturlandhofbrandl.de

Der Hofverkauf *glaub Samstags 14:30 - 17 Uhr, ich schau mir das am Samstag nochmal genau an bzw. ich finde vorher den Flyer* mit 10% Rabatt lohnt und die Rinder sind echt ne Augenweide.

Der Geschmack ist unglaublich, die dort gehaltene Rasse ist Hammer!!!
 

garten_tiger

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hab nun auch endlich mal beim Winner das Dry Aged Rib Eye geholt und lasse gerade das Fleisch bei Zimmertemeratur liegen und nachher wirds vergrillt.

Ich habe das letzte mal fürs Rib Eye noch um die 17 Euro bezahlt. 29.30 ist dann schon eine Hausnummer

Für mein knapp 800g schweres Stück hab ich knapp 18€ gelassen und der Preis ist für die gebotene Qualität mehr als gerechtfertigt.
 

Taxx

Militanter Veganer
Ich weiß, das Thema ist 3 Jahre alt, aber kauft noch jemand regelmäßig beim Winner und kann mir ungefähre Anhaltspunkte bezüglich Preisen geben und mir bestätigen, dass die Qualität immer noch gut ist?

Interessant wäre RibEye/Roastbeef nicht DryAged und DryAged
 
Oben Unten