• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Enders Monroe 3 SIK Turbo Aufbau & Erfahrungsbericht

Hamburger93

Militanter Veganer
Moin, moin!

Ich stell euch mal mein neues Sportgerät vor :lol:

Mein erster Gasi war schon ein kleiner Enders. Auf Grund des wirklich ausgezeichneten Kundenservice und dem attraktiven Preis/Leistungs Verhältnis habe ich mich dann für einen weiteren Grill der Marke entschieden.

Es ist der Monroe 3 SIK Turbo geworden :D

Nun zum Auspacken und Aufbauen ein paar Worte .

Der Grill kommt auf zwei Pakete aufgeteilt geliefert.. Ein Paket ist für die Grillbox und das andere für alles weitere..
IMG_7698.JPG


Wir haben zu zweit etwa 35 Min. für den Aufbau gebraucht.

Die Teile sind sehr gut verarbeitet und haben alle problemlos gepasst! Ich würde sagen der passt perfekt auf den Balkon
IMG_7699.JPG



Nach dem Aufbau dann der obligatorische Gasleck -Test und im Anschluss das erste Mal Aufheizen. Sehr zufriedenstellend. Temperaturen über 370 Grad laut Schätzeisen und Infrarot-Thermometer finde ich ausreichend.

Dann hab ich den Backburner und die Seitenkochstelle getestet und musste leider feststellen dass der Backburner nach einiger Zeit im Vollbetrieb eigenartige Geräusche von sich gibt.

Da der Grill sonst tip top war habe ich Enders angerufen und denen ein “Beweisvideo“ geschickt. Die Antwort kam zügig und die neue Grillbox quasi schon auf dem Weg.

Seitdem die neue Grillbox da ist funktioniert alles einwandfrei die erste Vergrillung habe ich leider nicht fotografiert dafür aber das Frühstück heute morgen
IMG_7709.JPG
IMG_7837.JPG


Die Gusseisenplatte ist spitze und jetzt warte ich nur noch, dass meine beiden Gusseisenroste nachkommen.

Falls jemand noch weitere Fragen zu dem Modell gerne einfach melden ..

Viele Grüße
Christopher

Nachtrag: Erste Pizza mit dem Monroe.. https://www.grillsportverein.de/for...-3-sik-turbo-erste-pizza.280661/#post-3121098
 

Anhänge

  • IMG_7698.JPG
    IMG_7698.JPG
    341,5 KB · Aufrufe: 8.960
  • IMG_7699.JPG
    IMG_7699.JPG
    326,4 KB · Aufrufe: 9.494
  • IMG_7709.JPG
    IMG_7709.JPG
    387,8 KB · Aufrufe: 8.587
  • IMG_7837.JPG
    IMG_7837.JPG
    637,9 KB · Aufrufe: 8.706

schangg

Militanter Veganer
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Sportgerät und allzeit viel Spass damit.
Ich bin mit meinem Monroe auch immernoch vollstens zufrieden.

Von meiner Seite kann ich die Qualität des Kundenservices bestätigen, wenn
es Probleme gibt wird einem sofort geholfen.
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Moin @Hamburger93 ,

kannst du was zu den Low & Slow Fähigkeiten des Monroe sagen?
Wie tief krieg ich denn die Temperatur runter?
Bin auch an dem Teil am überlegen
 
OP
OP
Hamburger93

Hamburger93

Militanter Veganer
Moin @lord_wicked , ich hab noch kein Low&Slow gemacht.. Fällt dir n "Test" ein, den ich für dich machen kann? Hab das Schätzeisen, ein Infrarot Thermo und ein Digitales Bratenthermometer zur Verfügung.. Der Grills steht sehr windgeschützt
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Tendenziell würde mich ein Longjob ala PP oder ähnlich interessieren.
Obwohl ich mir glaub da gerade viel zu viel Gedanken drüber mache.
Für große Mengen PP und so hab ich meinen UDS Eigenbau.
Ich brauch halt nen Ersatz für meinen alten ODC Porto der jetzt langsam wirklich den Geist aufgibt :-D

Hast du Gussroste auf deinen drauf gepackt?
 
OP
OP
Hamburger93

Hamburger93

Militanter Veganer
Ja ich hab die Originalen Gussroste gekauft. Wegen der kleinen "Füsschen" auf der glatten Seite (nicht auf dem Foto.. sind aber in jeder Ecke) und dieser Prägung nehme ich an Enders will die Spitze Seite oben haben.. also wie rechts im Bild. Mit der flachen Seite nach oben liegt mir das ganze Rost zu tief im Vergleich zur Platte. Siehe Foto in der Mitte.. Die Streben auf der flachen Seite sind etwa 8mm breit.
FullSizeRender 3.jpg


Ich hab jetzt mal spaßeshalber den rechten Brenner auf Minimum für 25 Minuten laufen lassen und messe links durch die Drehspieß-Halterung ( das ist etwa auf 2/3 der max. Haubenhöhe) mit dem Fleischthermometer ca. 110 Grad.. Eingeklemmt unten im Deckel also knapp über dem Rost etwa 62 Grad. Schätzeisen sagt 145 Grad ist aber auch oben über dem eingeschalteten Brenner..
 

Anhänge

  • FullSizeRender 3.jpg
    FullSizeRender 3.jpg
    775,9 KB · Aufrufe: 8.186

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Ich hab gerade eben bestellt.
Die Roste sind im Moment leider nicht lieferbar.
Kannst du mir vielleicht die Maße der einzelnen Roste ausmessen? :-)
 
OP
OP
Hamburger93

Hamburger93

Militanter Veganer
Ja klar! Länge 48,8 cm, Breite 21,4 ist aber schon echt eng.. Hab ja Platte|Rost|Rost und da ist echt kein spiel mehr in der Breite..
Glückwunsch! Gute Entscheidung :)
 

schangg

Militanter Veganer
Für low&slow verwende ich den linken Brenner, bzw. denjenigen der die "Standartabdeckung" hat, nicht die "Turbo-Zone" und komme da auf 90...95°C.
Bzgl. Roste habe ich bei mir mittlerweile 1/2 Gussplatte (von Enders) und ein Guss-Rost für die andere Hälfte (von Traeger).
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Ich hab mir jetzt die Originalteile bestellt.Preislich waren mir die Taeger doch etwas zu teuer.
Laut Shop kommen die Roste Anfang Juli. Die Platte sofort.
Ich hab also das Setup von @Hamburger93 komplett übernommen. :-)
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Das gute Stück ist gestern angekommen und wurde natürlich umgehend aufgebaut.
Als erster Test wurden zwar nur ein paar Würste gegrillt habe aber ich denke dass ich die richtige Entscheidung für die Nachfolge meines guten alten OD Porto getroffen habe.

Hat jemand der hier mit liest vielleicht schon Erfahrung mit dem Enders Drehspieß gemacht?
Irgendwie gefällt mir das Ding nicht so richtig aber ich hätte schon gerne einen Spieß für den Monroe.
Gibt es vielleicht Alternativen?
 

Kulminator

Militanter Veganer
Hi Lord_Wicked,

hab mir bei CS Trading den Universalspieß mit Motor gekauft. Hab dem mit dem KANSAS 3SIK am Laufen. Bohrungen vom Halter passten haargenau. und hat damals 49,90 € gekostet. Kannst du bei Amazon eingeben. Motor ist übrigens quasi lautlos.
 

norre

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo
Hat jemand der hier mit liest vielleicht schon Erfahrung mit dem Enders Drehspieß gemacht?
ja wir hatten da schon das eine oder andere Hähnchen aufgespießt und auch schon einige Rollbraten gemacht.
Der Elektromotor läuft bei uns ruhig. Im Lieferumfang war noch einer für Batteriebetrieb mit dabei, ebenso ein Ausgleichsgewicht.
Irgendwie gefällt mir das Ding nicht so richtig aber ich hätte schon gerne einen Spieß für den Monroe.
was gefällt dir daran nicht?

Gruß
Norre
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Ich hatte das so verstanden dass der Motor sowohl mit Batterien als auch im Netzbetrieb eingesetzt werden kann. Also quasi ein Motor für beides.
Von solchen Dingen bin ich kein Freund.
Aber jetzt weiß ich ja dass 2 Motoren dabei sind. Dann passt das schon.

Das Set von CS Trafing hatte ich schon in der Hand und machte einen sehr wertigen Eindruck
 

norre

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hallo
Ich hatte das so verstanden dass der Motor sowohl mit Batterien als auch im Netzbetrieb eingesetzt werden kann. Also quasi ein Motor für beides...
ich habe mir gerade nochmal die Bilder angesehen, da schaut es wirklich so aus als ob das nur ein Motor wäre..mh
Anscheinend wird das Produkt nun anderst vertrieben als ich es gekauft hatte, denn bei mir gibt es z.B auch kein Netzteil.

Gruß
Norre
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Die Entscheidung mit dem Motor habe ich mal vertagt.
In meinem Fuhrpark habe ich ja auch noch einen kleinen VA Spießbratengrill :-)

Gestern habe ich einen Low & Slow Probelauf durchgeführt.
Es wurde ein Strang Ribs im St. Louis Cut im 3-2-1 Verfahren zubereitet.
Leider habe ich keine Bilder zur Dokumentation gemacht.

Ich kann nur sagen, dass ich zum erreichen der gewünschten 120°C, das Scheunentor auf der Rückseite mit Alufolie verschließen musste.
Dann habe ich die gewünschte Temperatur mit dem linken Brenner auf knapp halber Leistung erreicht.
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
@Hamburger93 wie sieht denn dein Fazit nach der Saison mit dem Monroe aus?

Ich bin ganz zufrieden obwohl ich irgendwie das Gefühl habe dass die Brenner in der oberen Hälfte mehr Leistung bringen als in der unteren.
 

lord_wicked

Schlachthofbesitzer
10+ Jahre im GSV
Hi Lord_Wicked,

hab mir bei CS Trading den Universalspieß mit Motor gekauft. Hab dem mit dem KANSAS 3SIK am Laufen. Bohrungen vom Halter passten haargenau. und hat damals 49,90 € gekostet. Kannst du bei Amazon eingeben. Motor ist übrigens quasi lautlos.


Hi, ich will jetzt endlich die Roti bestellen. Welche von CS Trading passt denn? die 90 cm Variante?
 
Oben Unten