• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

[Entdeckertag] Ostermontag ohne GabiKo, Pilsetten und Brat-Currywurst. Trotzdem Ankerkraut auf dem Tisch?! [Weber Q3200 / BO]

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker & Roll-Eis-Rastelli
5+ Jahre im GSV
Supporter
Foto des Monats
Hallo Sportfreunde,
Ostern ist auch nicht mehr das was es mal war - der besagte Montag dieses Festes lief genußtechnisch völlig aus dem Ruder :o

Welch skandalöse Zusammenstellung möchte manch einer nach Betrachtung der Bilder meinen......

....denn wie Sie sehen, sehen Sie nix. Zumindest nix genanntes aus dem Topic ;)
Aufgabe hierbei: Entdecke die Alternative :D

Statt Eierlikör mit GabiKo (Ganz billigem Korn) starten wir mit einem rauchigem Destillat.
Und zwar mit einem wirklich empfehlenswerten Bockbierbrand aus dem Hause Bruch im Saarland.
Hier nochmals einen dicken Dank an @DerTeufel für Empfehlung und Lieferung.

IMG_20220418_173546_hdr.jpg


IMG_20220418_173640_hdr.jpg



Als Begleitung zum Essen wurde gänzlich auf Pilsetten verzichtet, dafür fanden etlichen FourRoses-Cola-Mischungen ihren Weg in den Verfasser dieses Freds. 🥴

IMG_20220418_184723.jpg



Was nun die Currywurst anbelangt streiten sich dauerhaft Fans und Freaks. Ist mir aber völlig Wurscht :D
Hier im mittleren Norden kennt man auch die sogenannte Riesencurry. Manch einem ebenfalls als Currybockwurst eines großen, deutschen Automobilherstellers bekannt. ;-)

currybockwurst.jpg


Das ist keine klassische Bratcurry aus dem Pott, sondern eine Phosphatstange die in der Fritte versenkt wird.
Danach Currysauce drauf und Pommes dabei. Abpudern, Majo hinzu und rein damit.

Von diesen Dingern habe ich schon einige Kilometer verputzt, allerdings bis dato noch nie von Koithahn's Harzer Landwurst Spezialitäten.
Grundsätzlich wird bei uns daheim eine Riesencurrywurst in daumendicke Scheiben geschnitten und in einer feuerfesten Schale im Grill / BO gebacken.
Geschmacklich finde ich das besser als wenn sie aus der Fritteuse kommt, zudem bekommen die Schnittflächen dabei reichlich an Röstaromen verpasst. In dieser Variante ist die Wurst fertig wenn sie leicht "aufpoppt". Liegt scheinbar am hohen Wasser- und / Fettanteil.

Zwischenimpressionen 🤪
IMG_20220418_184928.jpg


Aber kommen wir nun zur Wurst von Koithahn.
Die bringt prima Röstaromen, "poppt" jedoch fast gar nicht auf.
Sensationeller Wurstgeschmack bei weniger Fett-/ Wasseranteil mit ordentlichem Fleischanteil.
Gutes Aroma an Buchenholzrauch - sehr passig zum Bockbierbrand und der Essensbegleitung 😉

IMG_20220418_185337_hdr.jpg


IMG_20220418_185344_hdr.jpg


Final wurde die fertige Lieblings-Curry-Sauce vom Bratwursthaus in Bochum verwendet.
Und ja, dem aufmerksamen Entdecker wird ein gewisses Glas auf dem Tisch nicht entgangen sein. Etwa Currypulver von Ankerkraut?! Äääh. Nö. :D

IMG_20220418_184827.jpg


Das Topping kam zwar aus deren Gläschen, aber nicht sein Inhalt.
Hier greife ich nur zu gern auf die Mischung "Bremer Curry" vom gleichnamigen Gewürzhandel zurück.
Dieses Pulver passt zur Bochumer Sauce wie das sprichwörtliche: "BÄMMM...voll auf die Schnute" 🥲

Das war's für heute mit der Dauerwerbesendung 🙃

Munterbleiben und guten Start in die kurze Woche.
:anstoޥn:
 
Das sieht sehr geil aus.
Das Bild von der Currywurst würde wunderbar hier hin passen, inkl Link für Wurst und Sauce. :D
 
So ne Wurst ist bestimmt super ...
Bei den Ausgangsmaterialien kann es nur lecker gewesen sein... persönlich hätte ich die Pilsetten genommen ... bin als Kind mal in nen Topf voll Cola Mischung gefallen und kann mich immer noch erinnern wie mir das durch den Kopf ging... 😵
 
Och Sonne Currydingsportion käme mir jetzt auch ganz recht. 🤪 Und dann noch Sonnen Teuflischen Bockbierbrand hintenran. Da würd ich strahlen. :sun:
Schöner Ostermontagsbericht. 👍🏻
 
Hallo Frank, da habt ihr es euch aber am Ostermontag nochmal ordentlich gegeben. :thumb2:
 
Ich hab das jetzt mit seiner schlecht synchronisierten und voll übermotivierten Dauerwerbesendungsstimme gelesen
Star Trek GIF


Tollen Ostermontag habt’s gehabt Frank 👌
 
Moin Frank,

du also auch mit Currywurst...
Klasse sieht das aus.

Früher haben wir die VW-Currrywurst auch gerne mal her genommen. Das geht aber seit nunmehr fast drei Jahren nicht mehr, weil wir seitdem keine "Industrie-Wurst" mehr kaufen.
Und der Koithahn ist wohl ein reeller Schlachter, oder?
- Zum Glück haben wir noch einige "Regionale-Tiere-Selber-Schlachter" bei uns im Landkreis.

So ein Currrywurst-/Pommes-Pieker fehlt mir noch. Hast du da eine Bezugsquelle.
Wir haben nur die "profanen" Allerwelts-Pieker aus Holz.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 
Moin Frank,

du also auch mit Currywurst...
Klasse sieht das aus.

Früher haben wir die VW-Currrywurst auch gerne mal her genommen. Das geht aber seit nunmehr fast drei Jahren nicht mehr, weil wir seitdem keine "Industrie-Wurst" mehr kaufen.
Und der Koithahn ist wohl ein reeller Schlachter, oder?
- Zum Glück haben wir noch einige "Regionale-Tiere-Selber-Schlachter" bei uns im Landkreis.

So ein Currrywurst-/Pommes-Pieker fehlt mir noch. Hast du da eine Bezugsquelle.
Wir haben nur die "profanen" Allerwelts-Pieker aus Holz.


Gruß aus Ostfriesland

Martin
Danke Martin :sun:
Du kannst oben meinen Verlinkungen folgen. Im Bratwursthaus findest Du auch die Edelstahlpieker.
Beim Thema Wurst bin ich ganz bei Dir, das war auch einer unserer Ansätze. Somit ein klares JA, diese Currybockwurst ist bislang in allen Aspekten die beste die ich jemals auf dem Piekser hatte. Link ebenfalls oben.
 
Klasse Frank! Currywurst de luxe!!! I love it!!!

Übrigens: In meiner Cholesterin-Glanzzeit hatte ich so einen Pikser im kleinen Etui in meinem Portemonnaie. Jeden Donnerstag kam er an der Bude des Wochenmarktes zum Einsatz. Natürlich nur, um Plastikmüll zu vermeiden... Nun gut, nun eben nicht mehr so regelmäßig :messer:
 
Das sieht sehr geil aus.
Das Bild von der Currywurst würde wunderbar hier hin passen, inkl Link für Wurst und Sauce. :D
Schon erledigt. Alles für die C-Wurst - alles für den Club :D

Ich fürchte das könnte jetzt ausarten.... :anstoޥn:
🤣

Ohne Lesebrille hatte ich erst Ei-weiss-brei gelesen 🤣
Hopefully not, sonst hätte da ja ne Veggiewurst im Schälchen gelegen :D

So ne Wurst ist bestimmt super ...
Bei den Ausgangsmaterialien kann es nur lecker gewesen sein... persönlich hätte ich die Pilsetten genommen ... bin als Kind mal in nen Topf voll Cola Mischung gefallen und kann mich immer noch erinnern wie mir das durch den Kopf ging... 😵

War es, Holly. War es. Man, echt jetzt...bis auf das was dir durch den Kopf ging hattest du als Kind ein Riesenglück. So ein Bottich mit Zaubermischung hätte mir auch gefallen 🤩


Das hat doch für einen Ostermontag wie die berühmte Faust aufs Auge gepasst.
Klasse lecker, Frank :thumb2:
Danke Rüdiger :-)
Ich tage bei sowas immer Schutzbrille, daher war nur die Schnute dick und verfärbt 😂

Och Sonne Currydingsportion käme mir jetzt auch ganz recht. 🤪 Und dann noch Sonnen Teuflischen Bockbierbrand hintenran. Da würd ich strahlen. :sun:
Schöner Ostermontagsbericht. 👍🏻

Moin Uwe, alter Genießer. Jau, das hat gut zusammen gepasst. Ich hätte es dir gegönnt ;-)

Hallo Frank, da habt ihr es euch aber am Ostermontag nochmal ordentlich gegeben. :thumb2:

Ahoi Sven, ehr nur ich mir allein 😉 Die CdH hatte kleine Duroc-Schnitzelchen und etwas Tomate. Nix chaaaf und nix an Mischungen. Einer muss schließlich vernünftig bleiben ;-) Fragt sich nur wer's jetzt war 🤣

Ich hab das jetzt mit seiner schlecht synchronisierten und voll übermotivierten Dauerwerbesendungsstimme gelesen
Star Trek GIF


Tollen Ostermontag habt’s gehabt Frank 👌
😂
Seb, es gibt Tage die müssen gefeiert werden. Aber eigentlich sollte jeder Tag gefeiert werden 😉

Klasse Frank! Currywurst de luxe!!! I love it!!!

Übrigens: In meiner Cholesterin-Glanzzeit hatte ich so einen Pikser im kleinen Etui in meinem Portemonnaie. Jeden Donnerstag kam er an der Bude des Wochenmarktes zum Einsatz. Natürlich nur, um Plastikmüll zu vermeiden... Nun gut, nun eben nicht mehr so regelmäßig :messer:
Danke Achim :-)
Die Pieker gibt es mittlerweile auch im schicken Lederetui für den Currywurst-Lover von heute - ich könnte dir da einen Link nennen :D
Nicht mehr regelmäßig bedeutet ja glücklicherweise keinen vollständigen Verzicht. :sun:
 
Ahoi Sven, ehr nur ich mir allein 😉 Die CdH hatte kleine Duroc-Schnitzelchen und etwas Tomate. Nix chaaaf und nix an Mischungen. Einer muss schließlich vernünftig bleiben ;-) Fragt sich nur wer's jetzt war 🤣
Da besagte CdH aus dem Pott kommt, fremdelt sie auch nach über 20 Jahren immer noch mit der norddeutschen Curry-Bock-Wurst :cool:. Aber dank Schnitzelchen und Bockbierbrand war es trotzdem ein gelungener Abend :thumb1:
 
Hallo Frank,

So eine Pappe voller Glück wäre auch nach meinem Gusto 👍
 
Sehr schön, bei Koithan kehre ich auch öfter ein! :thumb2:

Hast du ggf. eine Empfehlung was man bei denen im Onlineshop unbedingt probiert haben sollte?
Hatte mich bei meiner Erstbestellung auf Harzer Schmorwurst, Currywurst und einige Mettwurstspezialitäten sowie eine kleine Auswahl an Dosenwurst beschränkt.


Hallo Frank,

So eine Pappe voller Glück wäre auch nach meinem Gusto 👍

Moijen Daniel,
da sagste was....."Pappe voller Glück".....mir haben sowas von die Augen geleuchtet.
Isst man viel zu wenig das Zeug.
Allerdings habe ich mit Koithahn auch erst jetzt die für mich leckersten Phosphatstangen ever entdeckt.
 
Zurück
Oben Unten