• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Entenbrust aus dem GA mit Orangenkaramellsauce

As an eBay-partner, I may be compensated if you make a purchase.

Arminth

Meister Lampe & WLANThermo Papa
15+ Jahre im GSV
Hallo Freunde,

heute Mittag mal zwei Entenbrüste von Feinkostalbrecht im GA zubereitet. Dazu gab es Bandnudeln und eine Sauce aus karamellisierten Orangen, Crème fraîche, 5-Spices, P&S, Zitronensaft, Sojasauce. Ein großer Schuß Grand-Marnier und flambiert.
Die Brüste habe ich auf 65° gezogen, weil das sonst bei uns keiner außer mir isst.

Hier die Fotostrecke:

IMG_4043.jpg


IMG_4044.jpg


IMG_4045.jpg


IMG_4046.jpg


IMG_4047.jpg


IMG_4048.jpg


IMG_4049.jpg


IMG_4050.jpg


Geschmacklich gut, aber das Tiefkühlschlampenfleisch war qualitativ nicht die erste Garnitur.

Grüßle und Tschöh!

Armin
 
Aussehen tuts aber gut. Auch vom Gargrad her.
 
Geschmacklich gut, aber das Tiefkühlschlampenfleisch war qualitativ nicht die erste Garnitur.
da hst du wohl recht. ich hatte vor einiger zeit mal frische entenbrüste vom markt und kurz danach welche von aldi. da merkt man den unterschied erst richtig.

aber trotzdem saubere arbeit. das ergebnis kann sich sehen lassen :prost:
 
Sehr schönes Ergebnis.
V.a. des Sosserl liest sich und schaut sich lecker.
 
Schaut doch super aus.
Mit dem Gar-grad müsste ich immernoch alles
selbst essen. :prost:
Gruß Jens
 
Sehr schon Armin! Mir gefällt der Gargrad auch sehr gut.

Ich habe letzte Woche Montag auch Entenbrust gemacht und dabei fast den Balkon abgefackelt. Innerhalb von Sekunden stand der ganze Q in Flammen.
Seid dem hab ich nen 12Kg Feuerlöscher hier stehen......
 
@bierwurst-franken
Allerdings! Ich habe gestern das Teil sauber gemacht. Auweia!

Grüßle und Tschöh!

Armin
 
Zurück
Oben Unten