• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Entenkeulen vom Spirit

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Moin,

mit den Entenkeulen habe ich noch ein Rechnung offen: hatte schon einmal versucht die indirekt auf dem Spirit zu machen. Ergebnis war leider zäh. Jetzt also mit weniger Temperatur, so 160 bis 180 Grad. Los geht es:

entenkeule (2).jpg
 

Anhänge

  • entenkeule (2).jpg
    entenkeule (2).jpg
    361,7 KB · Aufrufe: 1.589
OP
OP
onkel4711

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Rechter und linker Brenner auf halbe Power, damit lande ich erstmal bei knappen 180 Grad. Das Gewürz ist von der hiesigen Gewürztante vom Bauernmarkt... Mal sehen, was das bringt.
 
OP
OP
onkel4711

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sieht doch schon ganz gut aus:


entenk.jpg
 

Anhänge

  • entenk.jpg
    entenk.jpg
    447,7 KB · Aufrufe: 1.582
OP
OP
onkel4711

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Tja, dann muss ich es wohl zugeben: Nach 1 Stunde bei 160 grad habe ich noch auf 200 Grad geheizt um die Haut kross zu bekommen. Das hat nicht gereicht. Ich habe die Keulen dann bei Vollpower mit der Hautseite auf das Rost gelegt. Dabei ist das Gewürz angebrannt.

:cry:

Wir haben dann alles schnell verputzt - keine Bilder. Das Fleisch war so wirklich super. Das nächste mal werden ich die Keulen vor dem Grillen nur mit Salz würzen.

Oder gibt es andere Tipps?

VG
Peter
 

GSI74

Veganer
Probier mal, mit der Temperatur nicht über 180 Grad zu gehen und lass die Keulen indirekt liegen... dann sollte das Gewürz nicht verbrennen und trotzdem sollte alles knusprig werden... :ks:
Gutes Gelingen!
 
OP
OP
onkel4711

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke für den Tipp, hatte ich genauso gemacht. Haut war nach einer Stunde aber nicht knusprig.
 

GSI74

Veganer
:hmmmm:
manchmal ist es einfach verzwickt....
vielleicht doch durchgehend an die 200 Grad gehen, aber jedenfalls indirekt....

:suchet:
Gutes Gelingen!
 

pellinger

Dramaqueen
Supporter
Um Geflügelhaut knuspriger zu bekommen, gibt es ein altes Rezept von meiner Oma

1TL Salz mit 5EL Dosenmilch mischen und 10 min vor Ende der Garzeit damit den Vogel bzw. in deinem Fall die Einzelteile einpinseln. Dann mit der Temperatur etwas hoch gehen... funktioniert immer :essen::
 
OP
OP
onkel4711

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
OK, klingt komisch, aber ich probier das natürlich. Danke für den Tipp!!
 

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Ich hatte neulich Hähnchen auf der Roti gemacht. Ich massiere das Vögelchen vorher schön mit Ahornsirup ein und lasse es dann für 1,5 Stunden bei knapp 180° rotieren. Klappt hervorragend.
 
OP
OP
onkel4711

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hähnchen klappt bei mir auch, nur die blöde Ente ist ne doofe Gans!
 

eifelolli

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Stimmt, ging ja um Ente und nicht um Hähnchen :frust:
Bin aber manchmal ein Schussel :D
 

Fixundfoxi489

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hab am Wochenende ne Maispoularde auf dem ODC bei 180° gemacht. Meine Kruste war sehr lecker und das Fleisch saftig.
IMG_20171119_182532.jpg
IMG_20171119_182729.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20171119_182532.jpg
    IMG_20171119_182532.jpg
    264,7 KB · Aufrufe: 1.186
  • IMG_20171119_182729.jpg
    IMG_20171119_182729.jpg
    288,4 KB · Aufrufe: 1.175

Peter

.
10+ Jahre im GSV
OP
OP
onkel4711

onkel4711

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Danke für den Tipp, werde ich auf alle Fälle probieren!!
 
Oben Unten