• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Entrecote von Rewe - bereits zu Beginn 80-90 Grad KT

abpianoman

Vegetarier
moin.

ich hab gestern für meine Göga und mich 2 Entrecotes (270 und 300 Gramm) auf den weber Q300 geschmissen.

Vorher mit einer Würzmischung aus der Weber-Grillbibel ummantelt.

Den Grill auf gut 300 Grad hochgeheizt. Dann beide Steaks auf das Rost.

Der Maverick 733 zeigte bereits in den ersten beiden Minuten eine KT von 80 Grad, im Lauf des Grillvorgangs ging es teilweise sogar hoch bis 90 Grad....

War die Grilltemperatur von ca. 300 Grad zu hoch???
Liegts am Maverick (welches ich bereits umgetauscht habe und nun nen neuen Versucht gestartet hatte?)

20150515_174347.jpg


20150515_180134.jpg
 

Anhänge

Dentalman

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Steaks kurz angrillen, dann, falls vorhanden, in den indirekten Bereich oder den BO zum garziehen lassen. Thermometer erst zum Garziehen ins Fleisch. Thermometer nicht direkter Hitze aussetzen, das mögen die nicht.

LG
Manfred
 

gigie

Vegetarier
Moin, die Fleischqualität sieht auch nicht gerade gut aus. Sonst wie von Manfred schon gesagt.

Gruß gigie
 

Küstenschmied

Armseliger
Die Stücke sind doch auch zu dünn, Du hast wohl die Temperatur des Grillrostes gemessen.

Probiere mal 3cm dicke Scheiben aus, kommt viel besser.
 

PuMod

Private PENGUIN
5+ Jahre im GSV
... kann es vielleicht sein, das der Fühler im Fettauge steckte?
 

Andiman

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wie lange hast du die denn gegrillt?
 

AyatollahRodriguez

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Huch! Da ist aber der Schuster unterwegs seine Sohlen abholen. ;-)
Wie schon gesagt wurde: 2 Min. von jeder Seite, dann ab in den Backofen bei 100 Grad.
Wenn Du die Steaks bei 300 Grad mit Deckel drauf 5 min. "ziehen" lässt, werden es Schuhsohlen. Viel zu heiss!
 

Medicus13

Doktor Aufschneider
5+ Jahre im GSV
Das liegt sicherlich an der Dicke des Fleisches...
Das Fleisch ist für ein Entrecote ja wirklich dünn geschnitten, wenn du es dann bei 300°C und mehr auf den Rost legst und nicht genau mittig das Maverick platzierst, dann hast Du im Handumdrehen Deine gemessene Temperatur...

Viele Grüße aus Hannover,

Micha
 

Brat-wurst

Grillkaiser
Seh ich auch so wie oben schon geschrieben

Steaks zu dünn, bei der "dicke" hätte das beidseitige Branding gereicht um anschl. gleich gegessen werden zu können.
Ich würd so sagen selbst "versaut".
 

Wolf-313

Veganer
5+ Jahre im GSV
Bei der Dicke grille ich ohne Thermometer - man trifft eh nicht die Mitte.

Das nächste Mal deutlich kürzer.

Wolfgang
 

moarli

Fleischtycoon
Diese Minutensteaks sollen wirklich nur eine Minute oben bleiben und dann 2-3 Minuten in Alufolie mit Kräuter und einer Butterflocke bisschen nachziehen lassen. Aber nächstes Mal einfach mindestens 3 cm dickes Fleisch kaufen, dann passts auch mit dem Thermo
 
OP
OP
A

abpianoman

Vegetarier
hei. die entrecotes wogen 270 und 300 gramm und waren ca 3 cm dick.

grillzeit je ca 3 minuten pro seite volle lotte. dann noch nachziehen lassen. evtl vor lauter ärger dass KT bereits zu beginn so hoch war weiter direkt gegrillt.. weiss es net mehr

was mich mehr interessiert ob ihr die fühler von anfang an ins fleisch reinsteckt... was für mich logisch wäre.
oder wie oven erwähnt erst zum garziehen ???

oder liegen sie falsch auf dem grill? kann egtl nicht sein oder? gemessen wird ja an der Spitze.

hab auch versucht fühler in mitte zu stecken, nicht in Nähe des auges...

werde vom nächsten mal berichten. dank auch für die vielen sinnvollen und auch lustigen Kommentare. .. sollte evtl ein schusterhandwerk aufmachen. winterschuhe mit heisser sohle oder tanzschuhe.. heiße kesse sohle

euch nen schönen Tag. bb
 

moarli

Fleischtycoon
Mit Verlaub sagen zu dürfen waren sie einfach viel zu lange oben. Die Hitze am Anfang ist sogar gut für eine gute Kruste. Aber bis dass man seinen "Way of Steak" gefunden hat, dauert es eine Weile. Kopf hoch, BBQ an und weiter versuchen.
Versuche lieber auf das Thermo zu verzichten und lieber den "Handballen-Drucktest" auszuprobieren. Funktioniert einwandfrei.
 

Farion

Grillkaiser
was mich mehr interessiert ob ihr die fühler von anfang an ins fleisch reinsteckt... was für mich logisch wäre.
oder wie oven erwähnt erst zum garziehen ???

oder liegen sie falsch auf dem grill? kann egtl nicht sein oder? gemessen wird ja an der Spitze.
Branden ohne Thermometer. Auf Kt ziehen mit Thermometer. Seitlich ins Steak bis zur Mitte. Nicht von oben, das verfälscht. Vorallem bei 300° GT. ;-)
 
OP
OP
A

abpianoman

Vegetarier
das probiere ich beim nächsten mal... Fühler erst später, nach dem branding

die Mitte hatte ich einigermaßen getroffen. .. dachte ich zumindest :-)
 
Oben Unten