• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Entrecote

Seeziege

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hi an alle Verrückten....

Einfach und lecker sauber und schnell ...
IMG-20150315-WA0005.jpeg


Fleisch bei Zimmer Temperatur 4 std. Ruhen lassen. 20 Minuten bevor es losgeht mit einem guten Salz ... Salzen :D wir hatten Pyramiden Salz genommen.

IMAG0207.jpg

In einer sehr sehr heißen Pfanne ( Wetter zum grillen heute zu schlecht ) scharf anbraten... Von jeder Seite 1:30 Minuten... Danach ins Rohr auf 100℃ vorgeheizt und auf 54℃ hochgezogen.
IMAG0209.jpg


IMAG0212.jpg


IMAG0211.jpg


Aus dem Ofen raus nochmals 5 Minuten das Fleisch sich sammeln lassen. Danach schöne gewurzmischung in die heiße Pfanne und von jeder Seite nochmals 30 Sekunden ( durchjagen ).

Danach schön aufschneiden ( quer ) und Service bitte.....
IMAG0216.jpg


Zum Abschluss das Teller Bild .
IMAG0219.jpg


IMAG0222.jpg

Wünsche euch einen schönen Sonntag.... Und wie immer ich kann mit lob und Kritik leben.:v:

IMG-20150315-WA0005.jpeg
 

Anhänge

  • IMG-20150315-WA0005.jpeg
    IMG-20150315-WA0005.jpeg
    92 KB · Aufrufe: 420
  • IMG-20150315-WA0005.jpeg
    IMG-20150315-WA0005.jpeg
    92 KB · Aufrufe: 418
  • IMAG0207.jpg
    IMAG0207.jpg
    95 KB · Aufrufe: 418
  • IMAG0209.jpg
    IMAG0209.jpg
    80,6 KB · Aufrufe: 423
  • IMAG0212.jpg
    IMAG0212.jpg
    109,8 KB · Aufrufe: 426
  • IMAG0211.jpg
    IMAG0211.jpg
    136,3 KB · Aufrufe: 417
  • IMAG0216.jpg
    IMAG0216.jpg
    120,4 KB · Aufrufe: 429
  • IMAG0219.jpg
    IMAG0219.jpg
    78,8 KB · Aufrufe: 428
  • IMAG0222.jpg
    IMAG0222.jpg
    57,1 KB · Aufrufe: 420

Böller

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hätte auch auf den Grill gedurft :messer: ansonsten macht es einen guten Eidruck.
 
OP
OP
Seeziege

Seeziege

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hätte auch auf den Grill gedurft :messer: ansonsten macht es einen guten Eidruck.

Wie gesagt...... Wetter scheisse... Außerdem hatten wir gestern 4 kg Schweinebraten gedopft.... Und hatte draußen gerade alles sauber.... Mir sei verziehen... ( :fahne:) das nächste mal wieder in der Sommerküche ... Versprochen
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi an alle Verrückten....




Aus dem Ofen raus nochmals 5 Minuten das Fleisch sich sammeln lassen. Danach schöne gewurzmischung in die heiße Pfanne und von jeder Seite nochmals 30 Sekunden ( durchjagen ).

Und wie immer ich kann mit lob und Kritik leben.:v:

Hallo - ich hätte noch eine Frage, vielleicht liest ja auch ein absoluter steak-profi mit.

Die genannte Vorgehensweise mit dem scharf angrillen - im Rohr langsam auf KT ziehen und dann nochmal ruhen lassen (Fleischsäfte sammeln lassen, wie oben beschrieben) ist mir ja geläufig. Aber wenn dann noch mal von jeder Seite zwecks Kruste das Fleisch noch mal volle power bekommt, dann ist doch der Effekt des "Ruhen lassen" doch wieder dahin ?

LG
Lorenz
 
OP
OP
Seeziege

Seeziege

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Hi Höpper,

Also der große Steak Profi bin ich auch nicht..... ABER : dieses kurze " durchjagen " für ca. Bis 30 Sekunden dient nicht der Kruste, die haben wir uns beim ersten scharfen anbraten geholt. Sondern das das Fleisch nochmal erhitzt und die Gewürze .....
Knoblauch Thymian frischer Pfeffer Salbei .... Egal was ... Aber durch die Hitze an das Fleisch gegeben werden.

Das Fleisch hat vorab schon geruht und sich zusammengezogen.....

So glaube ich... So hat der MdV mir das erklärt.
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
hi

wenn es nicht der Kruste dient, sondern für Gewürze..... dann bin ich leicht skeptisch. Pfeffer z.B. verbrennt bei den hohen Temperaturen und schmeckt dann bääh.
 
Oben Unten