• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Entscheidung Aldi Enders Boston Black Pro 4 SIKR Turbo oder Napoleon 365SIB

OP
OP
iscdm

iscdm

Veganer
5+ Jahre im GSV
Supporter
Es spricht aus meiner Sicht weder was gegen Aldi noch gegen Enders. Auch gegen China spricht nichts. Ist halt eine Frage, wieviel Geld man für das Produkt bereit ist auszugeben und wie sehr man darauf vertraut, wieviel Geld davon in Qualität investiert wird. Vertrieb, Herstellungsort und Name sind aus meiner Sicht beliebig. Mit genug Geld kann auch in China hochwertige Ware produziert werden. Mit wenig Geld kommt auch aus den USA und D Kernschrott... :)

Just my 2cents...
 

Henning123

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Es spricht aus meiner Sicht weder was gegen Aldi noch gegen Enders. Auch gegen China spricht nichts. Ist halt eine Frage, wieviel Geld man für das Produkt bereit ist auszugeben und wie sehr man darauf vertraut, wieviel Geld davon in Qualität investiert wird. Vertrieb, Herstellungsort und Name sind aus meiner Sicht beliebig. Mit genug Geld kann auch in China hochwertige Ware produziert werden. Mit wenig Geld kommt auch aus den USA und D Kernschrott... :)

Just my 2cents...
Stimmt. Im Monarch z.B. ist aber schon einiges verbaut, was bei Enders wegrostet....
Aluminiumdruckguss bei Deckel und Wanne mit 25 Jahren Garantie z.B..
5 Jahre Garantie auf die Brenner, 10 auf den Heckbrenner.

Damit bekommt man auch noch anständige Preise, wenn man ihn wieder verkaufen möchte. Ich habe für meinen noch 60% des NP gezahlt. Gepflegter Grill mit leichten Gebrauchtspuren und Zubehör, 2 Jahre alt.
 
OP
OP
iscdm

iscdm

Veganer
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ob sich das lohnt kann ich nicht einschätzen. Die Qualität des Produkts ist ja trotzdem da...
Ob Broil King die Garantie überträgt weiß ich nich, laut dieser Seite nicht: https://www.gixx-bbq.de/media/pdf/66/f4/60/GARANTIE-VON-BROIL-KING.pdf
Ist aber auch nicht die Homepage des Herstellers.

Egal, ich geh jetzt den alten Grill putzen und gönne mir dann ein schönes Wochenende mit den Jungs von Ebay Kleinanzeigen... das wird toll! :)
 

Henning123

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Der Monarch wird morgen eingeweiht, allein die Aludruckgussteile sind den Aufpreis wert, es gibt momentan in einer ähnlichen Preisliga neue Weber 330... Ich habe geschwankt, aber irgendwie fand ich den Broil King noch geiler.....;)

Mit dem Weber hat man auf Dauer bestimmt auch mehr Freude als mit dem ALDI Grill, wenn man ihn auchnoch für mehr als den Aldi Preis bei einem Scalper kauft:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s...-3-flammig-schwarz-4641607/1716652005-87-1218


Ps.: Wenn man als Firma, die schon mehr als 40 Jahre besteht, diese Garantieen gibt, ist man von seinen Produkten überzeugt und hat sie vorab getestet. Grillwanne und Deckel sind einfach die teuersten und wichtigsten Teile. Aber jeder kauft das, was er mag. Neu wäre mir der Monarch auch zu teuer gewesen, bin halt kein Hardcore Griller. Aber den Aufpreis zum ALDI NICHT DEAL BEKOMMER GRILL ist absolut ok.
 

Performa475

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Na ja, wenn ich mir diese Erfahrungen mit einem 330er Weber anschaue, ist die Freude an dem Gerät wohl doch nicht so auf Dauer gestellt:
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/weber-genesis-s330-bodenteil-rostet.306604/

Ich kann dazu nur berichten, dass mein alter Boston Manhattan 5 Jahre draußen stand und nur die Flammschutzbleche weggerostet sind. Die habe ich durch Edelstahlvarianten nachgerüstet, und gut ist. Ein wenig Flugrost hier und da, OK! :angel: Da die bei der jetzigen Baureihe emailliert sind, dürften diese n(eben vielen anderen aktuellen Bauteilen) auch länger halten. Sicher, wer 40 jahre den gleichen Grill benutzen möchte, sollte wohl etwas tiefer in die Tasche greifen. ich bin aber sowieso der Typ, der alle 6-10 Jahre mal etwas neues ausprobiert....

Ciao
Lars
 

Manu1979

Militanter Veganer
Meiner ist auch gestern gekommen. Qualitativ macht er für den Preis einen echt super Eindruck. Nur der Aufbau war hier und da etwas „naja“.

Punkt 1: die Schrauben für die Türgriffe sind zu kurz. Die sind genauso lang wie die Tür stark, da ist kein Puffer mehr für die Mutter. Hatte aber noch passende hier.

Punkt 2: die Seitenteile waren falsch beschriftet was L+R angeht. Wichtig ist die Durchführung für den Gasschlauch muss von vorn aus gesehen rechts sein, auf dem Teil steht bei mir aber „L“. Da in der Anleitung explizit steht das alle Seitenangaben von vorne angegeben sind hatte ich die Seiten zunächst vertauscht weil ich nicht auf die Durchführung geachtet hatte.

Punkt 3: die Löcher in die die Seitenablagen geschraubt werden sind teils schon „belegt“ da ein Teil ja vormontiert ist. Ist natürlich kein Problem die rauszuschrauben aber dann sollte man das in der Anleitung auch vermerken.

Meiner ist aufgebaut, funktioniert einwandfrei...
Zu 1... die Türgriffe haben Gewinde, da kommen keine Muttern drauf, deshalb sind die Schrauben auch nur ca 5mm länger als die Türdicke...
Zu 2... habe da ehrlich gesagt gar nicht drauf geschaut ob da was steht. Lediglich die 4 Ecken waren deutlich und richtig beschriftet... den Rest habe ich nach Bildern geschraubt.
Zu 3... hatte mich gewundert das jeweils nur drei Schrauben benutz werden sollten... wenn man aber die Teile an den Grill gehalten hat war es gut ersichtlich... hätte man Bildlich darstellen können, aber nicht unüberwindbar das Problem...

Alles in allem kann ich zum jetzigen Zeitpunkt als Momentaufnahme sagen, dass Preis - Leistung für mich absolut in Ordnung sind. Ich wüsste jetzt nicht warum ich mehrere hundert Euro mehr zahlen sollte um eine andere Marke zu kaufen.

Und das Stück Rind, siehe Bild hat der Enders beim ersten Versuch ziemlich perfekt geliefert...

tempImagenskXDW.png
 

below

Veganer
5+ Jahre im GSV
Mit dem Grill an sich bin ich bisher auch zufrieden. Zu den Schrauben: In meinem Schraubenset war nicht eine einzige Schraube dabei, die länger als die Türstärke war. Aber letztendlich auch egal, da das Problem ja behoben ist.
 
Oben Unten