• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Entscheidungshilfe zwischen zwei Grills

Callisto

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich lese jetzt schon eine weile mit und habe vieles gelernt. Kurz zu mir:

Ich heiße Silvio und bin 34 Jahre jung und wohne in NRW.

Ich möchte mir jetzt endlich mal einen Grill zulegen und bin durch anschauen und vergleichen bei zwei Grills gelandet.Dies wird mein erster Grill überhaupt sein,er steht das ganze Jahr über auf der voll überdachten Terrasse.

Einmal der Broil King Monarch 320 und den Broil King Baron 340.

Beide kosten ja in etwa gleich viel und das budget soll auch dieses bleiben.

Was ich mich nur frage von der Grillfläche, ist es besser 57,27 cm x 37,46 cm zu haben wie beim Monarch oder
48,26 cm x 44,45 cm wie beim Baron?

Ich muss mal beim Obi nachfragen wie es mit der Garantie ist ob die üblichen Garantieleistungen von Broilking gelten oder nur eine OBI 2 Jahres Garantie besteht.Falls es nur die 2 Jahre sind hat sich das wohl eh erledigt.

In Europa und dem rest der Welt wird der Baron ganz normal verkauft , bei uns in Deutschland nur über Obi warum auch immer.

Ich hoffe auf eure Tipps und erfahrung

Mit freundlichen Grüßen
Silvio
 
Wir stehen vor dem gleichen Entscheidungsprozess. Ich würde hier im Speziellen gerne wissen, ob sich Deckel und Seitenwände bei beiden gleich leicht durch Aufheizen säubern lassen, oder ob man neben dem Rost noch irgendwas anderes einölen muss. Da haben wir nämlich gar keine Lust zu.

Ansonsten, wenn das gleich ist, würden wir uns für den Baron entscheiden. Günstiger (Obi Rabatt Punkte Heft bei eBay ersteigern macht 15% Gewinn), MIT leistungsfähigem Seitenbrenner (reicht für Bratkartoffeln, Speck etc.) schöneren Knöpfen, nur etwas schmaler. Aber wir grillen zu 90% zu zweit. Übrigens gibt es den Baron nur bei Obi.
 
......... Übrigens gibt es den Baron nur bei Obi.

Wie ich schon schrieb in Deutschland ja, in Europa und rest der Welt wird der Baron ganz normal verkauft. Auch ist der Baron in Europa immer teurer als der Monarch ist mir aufgefallen. z.B. Monarch 340 599 € Baron 340 699€
Deutet das auf eine höhere Verarbeitung hin. Auf der Broil King.com Seite steht der Monarch auch fast an unterste Stelle und der Baron zwischen dem Sovereig und dem Regal Grill.

Das bedeutet doch wenn nach oben die die Grillklasse steigt auf der Broil King Seite ist der Baron das höherwertige Modell.

Das OBi Heft hab ich schon voll ;-) ( Rasenmäher kauf)

@Volker_S

Hast du schon mal wegen der Garantie gefragt ob die bei OBI auch 10 Jahre Garantie haben?

Gruß
Calli
 
Ich habe ja "auch nur" den Monarch gekauft, Der Baron ist ja nochmal ein Stück teurer und irgendwo muss man sich ja eine Grenze setzen.
Bisher bin ich mit der Grillfläche auch gut ausgekommen, aber es kann halt immer etwas mehr sein....

Gruß,
datec
 
Es ist ein Monarch geworden. Zum Einen, weil das komplette Gehäuse aus Alu Druckguss ist und nicht nur aus Blech, wie der Baron von Obi, zum Anderen, weil wir mit dem Kauf einen lokalen Traditions Händler unterstützt haben. Die Größe und die Roste (nur zwei) sind gefälliger, die zwei großen Räder auch.
Der Grill ist 100€ teurer, die Haube aber 30€ billiger und es gab nochmal 5% Rabatt, so daß der Preisunterschied nicht mehr so eklatant ist. Ich denke, wir haben wesentlich mehr Grill für unwesentlich mehr Geld.
 
Na dann herzlichen Glückwunsch zum neuen Sportgerät.

Bei mir ist der Baron auch raus aber dafür steht jetzt ein anderer Kandidat dem Monarch gegenüber o_O
 
Der übliche verdächtige Weber Spirit E320 Original GBS.

Aber nicht weil es ein Weber ist sondern weil er eine etwas größere Grillflächen hat. Was mich nur stört ist der GBS Rost. Denn 8 Steaks gleichzeitig mit ordentlichem branding hinzugekommen wird wohl nicht möglich sein.

Kostet dann mit obi Rabattheft 679,16 €.
Und hab dann wieder ein volles :-)

Schade dass der Napoléon Triumph bei der Qualität etwas schwächelt, der wäre sonst auch noch interessant.

MFG
Calli
 
Hallo,
muß mich mal hier einhaken wegen der schon öfteren Diskussion über die obi BK Geräte und deren Garantie.
Hab übrigens keinen Obi BK.
10 Jahre Garantie?
Hat man weder bei einem baron noch bei einem Regal oder anderen BK Gasgrill.
Bei beiden Geräten:
5 Jahre auf Brenner
Eingeschränkte Lebenslange Garantie sprich 25 Jahre auf Gehäuse,exclusife Farbe ALLERDINGS nur auf Aluguss bzw. Aluguss Gehäuseteile.
Alles andere 2 Jahre.
Klar sind Unterschiede bei den Grills und die ersten 2 Jahre muß man sich erst bei obi melden.
Am Ende geht es aber doch auf BK aus im Falle eines Problems.
Ersatzteile sollten auch kein Problem sein da der baron in anderen Ländern normal über BK verkauft wird.

Soll keine Kaufempfehlung sein aber bei Garantie und Ersatzteile ist der Unterschied nicht so groß.

Gruß
76_1391685425.gif
 

Anhänge

  • 76_1391685425.gif
    76_1391685425.gif
    2,5 KB · Aufrufe: 1.054
Hallo Woidgriller

beim Monarchen besteht aber die grillwanne aus Aluminiumsruckguss was beim Baron nicht der Fall ist.

Mich schrecken einfach die Berichte ab wo man von Broilking King Deutschland sofort an obi verwiesen wird beim Baron. Wenn obi den exclusivanbieter mal wieder wechseln sollte, wer ist dann dafür zuständig?

Der Baron ist sicherlich kein schlechter Grill aber das Bauchgefühl muss bei so einer Anschaffung auch Stimmen und das tut es bei mir nicht. ;-)


Gruß
Calli
 
Hallo Woidgriller

beim Monarchen besteht aber die grillwanne aus Aluminiumsruckguss was beim Baron nicht der Fall ist.

Mich schrecken einfach die Berichte ab wo man von Broilking King Deutschland sofort an obi verwiesen wird beim Baron. Wenn obi den exclusivanbieter mal wieder wechseln sollte, wer ist dann dafür zuständig?

Der Baron ist sicherlich kein schlechter Grill aber das Bauchgefühl muss bei so einer Anschaffung auch Stimmen und das tut es bei mir nicht. ;-)


Gruß
Calli
Hast ja Recht,
auf den Bauch hören ist bei so was sehr wichtig.Der beschwert sich auch später wenns nicht passt :whip:
Daß der monarch oder der Signet ne Aluminiumwanne hat weiß ich,wollt nur klarstellen das es die im Forum viel erwähnte 10Jahres Garantie niergends gibt.
Hast mit dem monarch bestimmt n'tolles Sportgerät.Hab damamals auch auf meinen Bauch gehört und muß dazu sagen daß ich nicht mal die Gelegenheit hatte ihn vorher live zu sehen.
Es wurde ein Regal 490.
Und ich muß sagen:

DANKE BAUCH !!!!!
:thumb1:

Gruß
 
Die 10 Jahre Garantie gibt es auf die neuen Dual Tube Brenner. Bei den "alten" Brennern gabs die nicht.
Das war einer der Gründe warum ich dieses Jahr einen BK Monarch 390 gekauft habe.
 
Die 10 Jahre Garantie gibt es auf die neuen Dual Tube Brenner. Bei den "alten" Brennern gabs die nicht.
Das war einer der Gründe warum ich dieses Jahr einen BK Monarch 390 gekauft habe.
Hast recht.
Hab grad gesehen das auf der BK Website die 10 Jahre stehen.Stellt sich die Frage:
Sind die Brenner wirklich anders geworden oder haben sie einfach die Garantie verlängert?
76_1391685425.gif
 

Anhänge

  • 76_1391685425.gif
    76_1391685425.gif
    2,5 KB · Aufrufe: 811
Ich kenne die alten Brenner nicht. Die neuen bestehen aus 2 ineinander gesteckten Edelstahl Röhren. Dadurch soll sich das Gas besser verteilen und eine gleichmäßige Flamme entstehen.
Ich bin aber auch gespannt wie sich das Material auf längere Zeit bewährt. Ist ja immerhin auch nur Edelstahl der mit der Zeit verbrennt.
Grüße vom badischen Sarländer in Bayern!
 
Dann geh ich davon aus daß es die gleichen Brenner sind und du und alle 2015er Modell Käufer in den Genuß der 10 Jahre kommen.Dann brauchst du dir auf alle Fälle die nächsten 10 Jahre keine Sorgen um die Brenner machen.Einwandfrei.

Hoffe es gefällt dir bei uns :steckerlfloisch:
und Gruß aus dem Bayerischen Wald
76_1391685425.gif
 

Anhänge

  • 76_1391685425.gif
    76_1391685425.gif
    2,5 KB · Aufrufe: 793
Oh mei.

S'Zentrum unserer Bierrohstoff-Produktion.

Na dann :anstoޥn:
 
Zurück
Oben Unten