• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Er ist da!

Grillo

Fleischmogul
15+ Jahre im GSV
Ha! Seit letztem Donnestag ist mein neues Baby da! Ich konnte vorher nicht berichten, da wir übers Wochenende weg waren. Leider werde ich ihn noch nicht angrillen können, da wir morgen für zwei Wochen nach Ösiland verreisen. Aber ich habe ihn gestern schonmal "gecurt", sprich mit Salatöl eingepinselt und drei Stunden unter Vollast laufen lassen. Jetzt sieht die Oberfläche auch ordentlich aus.

Ansonsten wünsche ich Euch allen zwei schöne Wochen. Bis denne!

Hier mal ein paar Bilder.








Grüße vom Grillo
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Das wird ein harter Urlaub.

Aber kannst Dir ein Maßband mitnehmen, dann kannst Du die Tage zählen, bis Du wieder daheim bist.
 

Plitty

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Admin schrieb:
Aber kannst Dir ein Maßband mitnehmen, dann kannst Du die Tage zählen, bis Du wieder daheim bist.

Tage zählen, Maßband, das erinnert mich an etwas!

Mordsteil der neue Smoker! Vielleicht muss ich langsam umdenken und eine Beschaffung einleiten!

Mahlzeit
 

Waldläufer

Fleischmogul
15+ Jahre im GSV
So, mal richtig dummfrag:

Kann man da sowohl mit Holz als auch mit Kohle heizen? Die "Brennkammer" scheint ein wenig klein für ein Holzfeuer. Oder täusche ich mich da?

Waldläufer
 

Waldläufer

Fleischmogul
15+ Jahre im GSV
na gut, habe gerade auf dem ersten Foto "Charcoal / Wood Smoker" gelesen. Ist aber auch schwer zu erkennen :roll:

Hat denn jemand mit diesem Modell schon Erfahrung gemacht?

Waldläufer
 

KnobiWanKenobi

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Erfahrungen durfte ich mit einem in der Bauart ähnlichen Smoker sammeln. :)

Holzkohle funzt bei diesen Teilen nicht.
Grund: Der Garraum ist zu groß um ihn aus der Feuerkammer mit Holzkohle auf gescheite Temperaturen zu bringen. Da muss halt Holz rein ist auch wesentlich interessanter, da die Auswahl grösser ist.

http://www.grillsportverein.de/forum/threads/der-holzsorten-thread.87281/

:prost:
 
R

ranx

Guest
moin,

der Fetteimer hat aufjedenfall die richtige größe !!

da kannste ohne Probleme 50 kilo Braten mit garen und
es ist noch platz im Eimer. :)
 
G

Guest

Guest
Bin wieder dahaa!

Hallo zusammen!

So, wir sind wieder zuhause. War sehr schön am Dachstein. Für einen Waderurlaub mit Kindern sehr zu empfehlen.

www.ramsau.at

Den Smoker habe ich gestern das erste mal ausprobiert.

Schweinebauch, Würstchen und "Monsterribs" waren angesagt.

Leider fehlte mir die Zeit zum "richtigen" Barbeque" so dass ich es erstmal indirekt mit guter Hitze probiert habe. Auch hier bekam ich ein Zeitproblem (grmmmblll, Grillen unter Hetze), so daß ich kurzentschlossen das ganze Grillgut ausgeräumt und die Glut in die Hauptkammer verfrachtet habe.

Da wurde es dan sehr lecker. Ich hatte allerdings den Eindruck, dass der Schweinebauch etwas trockener war, als ich ihn sonst gewohnt bin. Nungut, ich sehe schon, dass ich da noch viel üben muss.

Als allererstes werde ich mir noch heute ein Thermometer zulegen. Ohne geht nicht. Man ist doch immer versucht, in die Garkammer zu schaun und vernichtet damit die Hitze.

Hier noch ein paar Bilder vom Angrillen:

Der Ort des Geschehens:


Die Opfer:


Der Vollstrecker:
IMG]http://www.grillsportverein.de/upload_neu/17.JPG[/IMG]

Was zum Rauchen:


Kaiserglut:


Fertig:


Grüße vom Grillo!
 
OP
OP
Grillo

Grillo

Fleischmogul
15+ Jahre im GSV
Grrrr!

Das da oben war natürlich von mir!

Ein Bild fehlte noch:

Der Vollstrecker:


Grüße vom Grillo!
 

Diplomschwenker

Grillkaiser
Hallo zurück aus dem Urlaub!

Na das sieht ja lecker aus, da hätte ich gerne mal probiert....


:) :) :)
 

Natural Born Griller

Grillgott
15+ Jahre im GSV
Boah! Das letzte Bild von Deinem ersten BBQ rockt ja mal richtig! Da möchte man sich doch zwischen rein legen, oder?

NBG
:prost:
 
OP
OP
Grillo

Grillo

Fleischmogul
15+ Jahre im GSV
@Knobi :D


@All:

Heute kommt erstmal der Schlosser zum Ausmessen:

Es gibt zwar diese fertigen "Hitzeschilde" zum Reinlegen, um den Grill vor Durchbrennen zu schützen, aber die sind mir nicht ausgefuchst genug. :D

Ich lasse mir vom Schlosser entsprechende Schilde anfertigen, die allerdings einen geringeren Durchmesser (ca. 8mm weniger) als die Röhre aufweisen. Da werden dann Muttern als Füßchen angeheftet.

Die Vorteile:

Kein direkter Kontakt des "Opferbleches" mit dem Grill.

Das Fett kann ungehindert ablaufen.

Ma guggn, was mir noch so einfällt.

Achja, ich habe mir jetzt auch ein Thermometer zugelegt

http://shop.planetbbq.de/cgi-bin/shop.pl?PAGE=frameset.html&kuerzel=a47091

Nicht billig, macht aber schwer was her.

Den Montagepunkt werde ich allerdings nach unten, auf nahezu Griffhöhe verlegen, da dann die Temperatur auf der Ebene des Grillgutes angezeigt wird. 15cm weiter oben dürfte es schon erheblich heisser sein.


PS: Heute Abend wird wieder gegrillt. Sozusagen ein Notfall, da ich Blödel gestern unseren Gefrierschrank aufgelassen habe.

Jetzt müssen 16 Schwenker und 20 Würstchen unter die Nachbarschaft verteilt werden

Extremspontangrilling
 
Oben Unten